T-Shirt-Design-Wettbewerb zum Thema Nintendo: 1. Platz erhält 10000$

Jedes Jahr veranstaltet der japanische Bekleidungseinzelhändler UNIQLO einen Design-Wettbewerb für T-Shirts. Dieses Jahr werden Entwürfe zum Thema Nintendo gesucht.

Dabei kann man sich zum Beispiel an diversen Spiele-Titeln orientieren: Pokémon, The Legend of Zelda, Animal Crossing, Splatoon, Super Mario, Donkey Kong, Star Fox, Pikmin, Metroid und Kirby. Dabei sind sowohl Bilder, als auch Nachrichten zulässig. Zeit für Einreichungen ist bis zum 31. August 2016 um 15:59 Uhr. Teilnahme-Beschränkungen, wie Alter, Nationalität oder Anzahl der Abgaben, gibt es keine. Sogar Gruppen können ihre Ideen einsenden. Lediglich Werke, die bereits anderweitig kommerziell genutzt wurden bzw. werden oder an denen Dritte Rechte haben, dürfen nicht verwendet werden. Auch darf eine Größe von 1280x1280 Pixeln nicht überschritten werden.

Hier kann man seine Idee zum UNIQLO UT GRAND PRIX 2017 einreichen.

In der Jury befinden sich Shigeru Miyamoto (Representative Director, Creative Fellow) und ein ausgewähltes Nintendo-Team für diese Bewertung. Nachdem die Gewinner ausgewählt worden sind, werden die Designs der T-Shirts für die UNIQLO 2017 UT-Kollektion des Frühlings und Sommers veröffentlicht werden. Diese kann man dann ab dem Frühjahr 2017 in Geschäften in insgesamt 18 Ländern und Regionen, als auch dem UNIQLO-Online-Shop käuflich erwerben. Die Preisverleihung ist für das Frühjahr 2017 angesetzt. Ein genaues Datum dazu steht jedoch noch nicht fest. Den Siegern des Wettbewerbes winken einige Preise, welche im folgenden aufgeführt werden:

1. Platz

  • 10.000 $ + Einladung zur Preisverleihung
  • Nintendos Spielekonsole, welche bislang als NX bekannt ist, signiert von Shigeru Miyamoto
  • Ein spezielles Andenken

2. Platz

  • 3.000 $ + Einladung zur Preisverleihung
  • Nintendos Spielekonsole, welche bislang als NX bekannt ist, signiert von Shigeru Miyamoto

Finalisten (mehrere)

  • 500 $ pro Person

Quellen: nintendo.de, uniqlo.com und Wikipedia

An diesem Inhalt hat Jingle mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!