Parfinesse wurde aus dem PU gebannt

Aktuell bespricht sich jeder Tier-Staff unterhalb des OverUsed über die neuen Pokémon, die sie durch die Tiershifts erhalten haben. Heute wurde schon eine erste Bekanntmachung im PU zu Parfinesse gemacht.

Aufgrund der geringen Usage von Parfinesse wurde es bei den Juli-Tiershifts ins PU herabgestuft und wurde nun aus diesem ins PUBL gebannt.

Parfinesses Bizarroraum-Set hat einen massiven offensiven Druck auf das PU ausgeübt, da es in diesem Tier nur sehr wenige Pokémon gibt, die in seine Mondgewalt einwechseln konnten und danach weder von einer Psychokinese oder Kraftreserve [Boden] besiegt werden. Weiterhin kann es seinen Spezial-Angriff noch zusätzlich mit dem Ränkeschmied um zwei Stufen erhöhen, wodurch es noch weniger Counterplay im PU gab. Dazu besitzt Parfinesse noch einen hervorragenden Bulk (101 / 72 / 89) sowie einen guten defensiven Typ, wodurch es dazu auch sehr schwer zu besiegen war. Dies hat auch dafür gesorgt, dass auch defensive Sets sehr erfolgreich im PU waren, da diesem Tier auch gute Antworten auf defensive Feen-Pokémon fehlt, die auch noch eine sichere Heilungsmöglichkeit haben.

Insgesamt gab es im PU nur sehr wenig Counterplay und Revenge Killing für Parfinesse, wodurch die Council Voter es als unhealthy für das Tier eingestuft haben und es deshalb ins PUBL gebannt haben.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

An diesem Inhalt hat Holy-Darky mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!