PGL-Turnier im September: Mega-Rangelei

Mit der "Mega-Rangelei" hat die Pokémon Global Link heute ihr neues Turnier angekündigt bei dem nur Pokémon erlaubt sind, die eine Mega-Entwicklung besitzten.

Die Pokémon Global Link hat heute ihr neues Turnier, das den Titel "Mega-Rangelei" trägt, angekündigt. Bei diesem Turnier sind nur Pokémon erlaubt die eine Mega-Entwicklung durchführen können. Dein registrierte Team muss dabei drei bis sechs Pokémon enthalten, welche alle für die Dauer des Kampfes auf Lv.50 runtergesetzt werden. Die Besonderheit dabei ist aber, dass aus diesem Team nur ein Pokémon für den Kampf ausgesucht werden darf. Sprich du solltest genau aufpassen welche Pokémon dein Gegner besitzt und wie du deine Items und Pokémon auswählst, weil keines von beiden darf im Team doppelt vorhanden sein. Jeder Teilnehmer erhält 50 Gewinnpunkte, wenn er im Wettkampfzeitraum mindestens drei Kämpfe erfolgreich austrägt.

Die Regeln:

  • Anmeldungszeitraum: Donnerstag, 14. September 2017 um 0:00 Uhr (UTC), bis Donnerstag, 21. September 2017 um 23:59 Uhr (UTC).
    • Du musst dich während dieser Frist anmelden, um am Turnier teilnehmen zu können.
    • Du kannst dich mit jeder deiner auf dem PGL registrierten Spielausgaben einmal für dieses Turnier anmelden.
  • Wettkampfzeitraum: Freitag, 22. September um 0:00 Uhr (UTC), bis Sonntag, 24. September 2017 um 23:59 Uhr (UTC).
  • Teilnahmegeschenk: Qualifizierte Teilnehmer erhalten 50 Gewinnpunkte. Um sich zu qualifizieren, müssen Spieler mindestens einen Kampf abschließen.
  • Ergebnisbekanntgabe: Oktober 2017
  • Turnierregeln:
    • Bei diesem Wettbewerb werden Spiele im Einzelkampfformat ausgetragen.
    • Zulässig sind nur Pokémon, die eine Mega-Entwicklung durchführen können.
    • Mysteriöse und Legendäre Pokémon sind nicht zulässig.
    • Doppelte Pokémon sind nicht zulässig.
    • Doppelte Items sind nicht zulässig.
    • Items sind zulässig, einschließlich Mega-Steinen und Z-Kristallen.
    • Registriere drei bis sechs deiner Pokémon für dein Kampfteam.
    • Alle Pokémon in diesem Wettbewerb werden für die Dauer jedes Kampfes automatisch auf Level 50 gesetzt.
    • Nur eins der Pokémon, die du in deinem Kampfteam aufgenommen und registriert hast, kann während einer Partie eingesetzt werden.
    • Jedes Spiel unterliegt einer 10-minütigen Zeitbegrenzung, die mit Kampfbeginn anfängt abzulaufen. Wenn das Zeitlimit eines Spielers abgelaufen ist, verliert jener Spieler das Spiel.
    • Vor jedem Kampf können die Spieler innerhalb eines Zeitfensters von 90 Sekunden ein Pokémon auswählen, von dem sie im Kampf Gebrauch machen möchten.
    • Zu Beginn jeder Runde haben die Spieler 30 Sekunden Zeit, eine Attacke auszuwählen oder ein anderes Pokémon in den Kampf zu schicken. Hat der Spieler seine Auswahl nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit getroffen, wird die Auswahl automatisch vorgenommen.
    • Spieler können während der Dauer des Turniers täglich bis zu 15 Kämpfe bestreiten. Nicht ausgetragene Kämpfe werden auf den nächsten Tag übertragen. Ein neuer Tag beginnt um 0:00 Uhr (UTC).
    • Auf der Regelseite dieses Wettbewerbs gibt es weitere Informationen, sobald die Registrierung läuft.
  • Teilnahmevoraussetzungen:
    • Eine Mitgliedschaft im Pokémon-Trainer-Club.
    • Eine drahtlose Internetverbindung.
    • Eine Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond samt einer auf dem Pokémon Global Link (PGL) registrierten Spielsynchro ID.
    • Das in deinem Pokémon-Trainer-Club-Konto eingetragene Geburtsdatum bestimmt die Altersklasse, in der du antreten wirst. Sollte während des Turniers festgestellt werden, dass du in einer Altersklasse angetreten bist, die nicht deinem eigentlichen Alter entspricht, kannst du von diesem Turnier und von zukünftigen Wettbewerben ausgeschlossen werden.

Wir wünschen jedem Teilnehmer viel Spaß und Glück bei diesem besonderen PGL-Trunier.

An diesem Inhalt hat Holy-Darky mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Hast du einen Fehler gefunden oder einen Verbesserungsvorschlag? Dann melde diesen in unserem Feedback-Formular !