Pokémon-Global-Link-Turnier: VGC19 Moon Series mit Shiny Kapu-Toro

Heute hat die Pokémon Global Link mit der "Internationale Herausforderung Februar 2019!" ihr neuestes Turnier angekündigt bei dem du ein schillerndes Kapu-Toro erhalten kannst.

Die Pokémon Global Link, kurz PGL, hat heute die Ankündigung für ihr neuestes Turnier veröffentlicht. Bei diesem Turnier wird nach der offiziellen VGC19 Moon Series gekämpft, was folgendes bedeutet: Alle Pokémon aus dem National-PokéDex außer mysteriösen Pokémon (Mew, Celebi, Jirachi, Deoxys, Shaymin, Darkrai, Phione, Manaphy, Arceus, Victini, Meloetta, Keldeo, Genesect, Diancie, Hoopa, Volcanion, Magearna, Marshadow und Zeraora) und Freundschaftsakt-Quajutsu sind erlaubt. Hierbei muss jedes Pokémon aus einer Spieleausgabe der siebten Generation stammen, was bedeutet, dass dieses das schwarze Plus-Symbol besitzen muss. Weiterhin darf jedes Team maximal zwei legendäre Pokémon besitzen. Als nächstes sind alle Mega-Steine sowie der Blaue Edelstein und der Rote Edelstein als Item verboten. Z-Kristall sind hingegen bis auf den Ultranecronium Z erlaubt. Als letztes sind alle anderen Trageitems erlaubt, aber Trainer dürfen keine doppelten Items in ihrem Kampfteam haben.

Sobald du dann dein Kampfteam, was aus mindestens vier Pokémon bestehen muss, ausgewählt hast, musst du mindestens drei Kämpfe absolviert haben, um als qualifizierter Spieler bei diesem Turnier zu gelten. Hierbei musst du eine Mitgliedschaft im Pokémon-Trainer-Club haben sowie entweder die Spieleausgabe Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond samt einer auf dem Pokémon Global Link registrierten Spielsynchro ID besitzen. Eine weitere Voraussetzung ist noch, dass du über eine drahtlose Internetverbidung verfügst. Die Kämpfe werden im Doppelkampfmodus stattfinden bei der jeder Spieler einer 7-minütigen Zeitbegrenzung unterliegt und pro Runde gilt ein Auswahlzeitfenster von 45 Sekunden. Wenn du bei diesem Turnier als qualifizierter Spieler aufgelistet wirst, erhältst du im März 2019 einen Seriencode mit dem du dir ein schillerndes Kapu-Toro herunterladen kannst. Dies ist hierbei eine besondere Eventaktion, da es bislang noch nicht möglich ist den Schutzpatronen von Ula-Ula in seiner schillernden Variante zu erhalten. Abschließend können sich die besten Spieler des Turnieres noch Championship Points, die sie für eine Einladung zu den Pokémon-Weltmeisterschaften 2019 ansammeln können, verdienen.

Die Anmeldung für dieses Turnier startet am Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 0:00 Uhr (UTC) und läuft bis Donnerstag, den 21. Februar 2019 um 23:59 Uhr (UTC). Das Turnier startet am Freitag, den 22. Februar 2019 um 00:00 Uhr (UTC) und endet am Sonntag, den 24. Februar 2019 um 23:59 Uhr (UTC). Jeder Trainer kann pro Tag maximal 15 Kämpfe austragen. Nicht ausgetragene Kämpfe werden auf den nächsten Tag übertragen.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Heute hat die Pokémon Global Link mit der "Internationale Herausforderung Februar 2019!" ihr neuestes Turnier angekündigt bei dem du ein schillerndes Kapu-Toro erhalten kannst. Weiterlesen ...
vom 5. Februar 05:51 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Mit dem Simple Symphonie startet wieder ein neues Online-Turnier der Pokémon Global Link bei dem du nur Pokémon mit einem Typ verwenden darfst und 50 Gewinnpunkte erhalten kannst. Weiterlesen ...
vom 8. Jänner 15:42 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Das Shiny Kapu-Fala, welches du als Belohnung für das letzte PGL-Turnier erhalten konntest, ist nun bis zum 30. Januar verfügbar. Weiterlesen ...
vom 18. Dezember 2018 09:17 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Die Pokémon Global Link verteilt Anfang nächsten Jahres besondere Beeren für die japanischen Spieler. Weiterlesen ...
vom 11. Dezember 2018 16:33 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!