Pokémon GO: Anzahl an Pokémon-Plätzen erhöht

In Pokémon GO wurde die maximale Anzahl an Pokémon, die man lagern kann, erhöht. Das neue Maximum liegt nun bei 2000 Plätzen.

Die Erhöhung der maximalen Pokémon-Anzahl war schon länger angekündigt und wurde von Fans seit Monaten, speziell aber seit der Veröffentlichung neuer Pokémon der 4. Generation, gefordert. Das bisherige Maximum lag bei 1.500 Plätzen, nun kann man bis zu 2.000 Pokémon besitzen.

Ein Pokémon Aufbewahrung-Plus-Item ist nach wie vor für 200 Münzen im Shop erhältlich und erhöht den Speicherplatz um 50 Plätze.


Du willst keine Pokémon GO-News verpassen? Tritt nun unserem neuen Telegram-Channel bei, um unsere News direkt auf dein Handy zu bekommen!

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Für dieses Wochende hat Niantic wieder einen besonderen Raid-Boss angekündigt, der dieses mal das legendäre Äon-Pokémon Latias ist. Dieses kannst du dabei erstmalig sogar in seiner schillernden Variante fangen! Weiterlesen ...
vom 21. Februar 09:48 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Täglich besuchen zehntausende Pokémon GO-Spieler Pokefans und suchen hier nach Hilfen und Informationen zu dem Spiel. Wir wollen Anfängern noch umfangreicher helfen - und du hast die Chance uns dabei zu helfen! Weiterlesen ...
vom 20. Februar 20:07 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Soeben hat Niantic ein zeitlich begrenztes Feldforschungs-Event angekündigt, bei dem es zum ersten mal möglich sein wird, das Wasser-Pokémon Perlu zu erhalten. Weiterlesen ...
vom 19. Februar 22:19 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Der Dataminer Chrales hat im Code eines bald kommenden Updates von Pokémon GO einige interessante Hinweise entdeckt. Weiterlesen ...
vom 18. Februar 00:04 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!