Pokémon GO: Wechsel der Ei-Distanzen

Es gab ein paar Änderungen betreffend der Eier in Pokémon GO. Sechs Pokémon schlüpfen ab sofort nicht mehr aus Eiern.

Es ist bestätigt, dass folgende Pokémon ab sofort nicht mehr aus Pokémon-Eiern schlüpfen:

Dies ist schon seit dem 5. Mai der Fall, jedoch konnte es erst jetzt durch Versuche in großem Ausmaß und im Spielcode nachgewiesen werden. Unsere Detailseiten zu den betroffenden Pokémon wurden aktualisiert, ebenso wie unsere Liste der Ei-Distanzen.

Darüber hinaus gab es Änderungen in der Wahrscheinlichkeit bestimmte Pokémon durch Eier zu erhalten. Dratini wurde von der Ei-Gruppe Häufig in Durchschnittlich verschoben. Selbiges geschah mit Tannza. Die Chance eines dieser Pokémon aus einem Ei zu erhalten liegt nun nur noch bei 1,56%. Zuvor waren es ungefähr 3%.

Im Zuge dieser News haben wir eine Übersicht über die Ei-Chancen in Pokémon GO veröffentlicht.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Wie üblich gibt es in Pokémon GO auch zum Ende dieses Jahres ein Feiertags-Event. Dieses Jahr sind darin unter Anderem neue Pokémon der 4. Generation, aber auch vieles mehr, enthalten. Weiterlesen ...
vom 16. Dezember 21:53 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Niantic hat soeben bekannt gegeben, dass die legendären Pokémon Lugia und Ho-Oh an diesem Wochenende wieder als Raid-Bosse antreffbar sind. Weiterlesen ...
vom 13. Dezember 22:03 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Ab sofort ist das lange erwartete Feature der Trainerkämpfe in Pokémon GO verfügbar. Mit diesem Update ändern sich außerdem einige spielinterne Mechaniken. Weiterlesen ...
vom 13. Dezember 12:45 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Der heutige Newsletter von Pokémon GO hat wieder ein neues Event angekündigt bei dem auch Botogel eine Rolle spielt. Weiterlesen ...
vom 7. Dezember 20:19 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!