Pokémon GO: Kooperations-Event mit One Piece

Ein sehr ungewöhnliches Event wurde für Pokémon GO angekündigt: Am 22. Juli starten Boni passend zu der Anime-Serie One Piece im Spiel.

Demnach wird vom 22. Juli bis zum 29. Juli ein Pikachu mit Strohhut weltweit erscheinen. Darüber hinaus wird ein Strohhut-Outfit im Kleidungsshop verfügbar gemacht. Das Event beruht auf der Aufstellung einer Statue in Japan, die genannten Boni sind jedoch weltweit verfügbar. Das oben stehende Bild von dem Strohhut-Pikachu wurde als Teaser für das Event veröffentlicht.

Update:

Das Event hat hierzulande nun begonnen. Strohhut-Pikachu ist als Shiny erhältlich, kann sich aber nicht entwickeln. Somit gibt es keine Strohhut-Version von Pichu oder Raichu.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Du willst keine Pokémon GO-News verpassen? Tritt nun unserem Telegram-Channel bei, oder folge uns auf Twitter um unsere News direkt auf dein Handy zu bekommen!

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Seit einigen Minuten sind im GO-Shop wieder drei neue Boxen verfügbar. Wir haben ihre Inhalte auswertet und sagen euch, ob sie ihren Preis wert sind! Weiterlesen ...
vom 23. August 23:11 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Die Daten für die restlichen Community Days des Jahres in Pokémon GO wurden bekanntgegeben. Weiterlesen ...
vom 21. August 22:02 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Das Ultra-Bonus-Event in Pokémon GO wurde in seiner Gänze enthüllt und hat es in sich: Neue Shiny-Pokémon, Icognito, regionale Pokémon als Shiny, Deoxys in Raids, Shiny-Mewtu und sogar die ersten Pokémon der 5. Generation! Weiterlesen ...
vom 21. August 02:25 in Pokémon Go
Teaser-Bild
Tagelang wurde es angeteasert, nun ist es tatsächlich so weit: Die neue Spezialforschung ist weltweit verfügbar und ermöglicht den Fang von Jirachi. Weiterlesen ...
vom 21. August 01:56 in Pokémon Go

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!