Reviews von Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli!

Diesen Freitag erscheinen endlich Pokémon Let's Go, Pikachu! und Let's Go, Evoli!. Viele bekannte Gamerseiten durfen dabei die Spiele schon früher spielen und haben nun ihre Reviews veröffentlicht.

Kurze Zusammenfassung

Wie du sehen kannst, bekamen die beiden Pokémon-Spiele eine durchgehend hohe Wertung von den einzelnen Seiten. Viele Seiten empfanden es als sehr positiv die ersten Pokémon-Spiele in einem neuen HD-Glanz zu sehen. Die Grafik wurde generell sehr positiv wahrgenommen. Dabei wurde auch gelobt, dass die Spiele über sehr viele liebevolle Details verfügen, wie beispielsweise, dass die Pokémon auf der Overwolrd zu sehen sind, was die Umgebung gleich lebendiger macht. Auch, dass die Pokémon einem hinterlaufen, wurde positiv wahrgenommen und gelobt. Weiterhin wurde lobend angemerkt, dass auch, wenn die Kanto-Region in einem komplett neuen Design ist, sie immer noch die Nostalgie der Originalspiele besitzt. Als nächstes wurde auch positiv angemerkt, dass es schön sei seinen Charakter wieder nach den eigenen Vorstellungen einzukleiden. Ebenfalls die Möglichkeit Pikachu / Evoli anzukleiden, sei ein nettes Feature. Bei den beiden wurde auch positiv vermerkt, dass sie die Aufgabe der VMs übernehmen, ohne dabei für diese eine Attacke zu opfern. Die Co-Op-Funktion ist dabei ebenfalls ein nettes Feature, um zusammen mit einem Freund die Kanto-Region zu bereisen und sich dabei gegenseitig zu helfen.

Negativ aufgefallen ist, dass die beiden Spiele aufgrund der fehlenden Fähigkeiten, dem nicht Tragen von Items und der fehlenden Zucht sehr wenig Raum für den Competitiven Teil von Pokémon lassen. Außerdem sei das Fangen der Pokémon mit dem JoyCon oftmals sehr schwer und umständlich. Dabei wurde auch die Möglichkeit angekreidet, dass man zwingend mit dem JoyCon spielen muss und nicht alternativ mit dem Pro Controller. Weiterhin haben auch die Meistertrainer eine kleine Schwäche: Wenn man wirklich jeden Titel haben will, muss man jedes Pokémon auf ein hohes Level trainieren, was oftmals sehr lange dauert und auch sehr anstrengend ist. Abschließend war es nicht so schön, dass man sehr stark vom Spiel geführt wird und kaum Freiheiten hat.

Insgesamt haben die beiden Pokémon-Spiele, trotz der Kritik, eine durchgehend gute Wertung erhalten und können folglich mit ihren Vorgängern gut mithalten.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Gute Nachrichten für alle Nintendo Switch-Besitzer, die sich noch nicht zu einer Kaufentscheidung bezüglich "Pokémon: Let's Go!" durchringen konnten. Eine kostenlose Demo-Version ist nun im Switch-e-Shop verfügbar. Weiterlesen ...
vom 13. Februar 04:35 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
Die beiden ersten Pokémon-Hauptreihenspiele für die Nintendo Switch, "Pokémon: Let's Go, Pikachu!" und "Pokémon: Let's Go, Evoli!" haben erstmals ein Update erhalten. Weiterlesen ...
vom 23. Jänner 13:00 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
Der Chef der Pokémon Company, Tsunekazu Ishihara, hat der japanischen Website Dime kürzlich ein Interview gegeben. Darin beschreibt er unter Anderem Probleme in der Entwicklung für Pokémon-Hauptreihenspiele auf der Nintendo Switch. Weiterlesen ...
vom 3. Jänner 16:56 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli
Teaser-Bild
"Pokémon: Let's Go, Pikachu und Evoli!" verkaufen sich sehr stark. Auch die Nintendo Switch hat von dem Release stark profitiert. Weiterlesen ...
vom 21. November 2018 23:33 in Pokémon Let's Go, Pikachu und Evoli

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Spieleteams!