PGL-Turnier: Ultra Sinnoh-Klassiker

Mit dem "Ultra Sinnoh-Klassiker"-Turnier startet der Pokémon Global Link ihr nächstes ultimatives Online-Turnier für die aktuellen Spiele Pokémon Ultrasonne und Ultramond.

Das Turnier des Pokémon Global Link im Februar dreht sich voll und ganz um die Sinnoh-Region. Denn bei diesem sind nur Pokémon zugelassen, welche im Sinnoh-Pokedex enthalten sind. Jedoch sind die legendären und mysteriösen Pokémon Dialga, Palkia, Giratina, Phione, Manaphy, Darkrai, Shaymin und Arceus verboten. Ebenfalls nicht erlaubt sind Mega-Steine, Z-Kristalle, doppelte Items und Alola-Formen. Alle Kämpfe innerhalb des Turnieres finden im Einzelkampf statt, bei dem du mit drei von deinen sechs Pokémon antreten musst. Jedes Match hat dabei eine 10-minütige Zeitbegrenzung und pro Runde gilt ein Auswahlzeitfenster von 60 Sekunden. Für die Dauer des Kampfes werden alle Pokémon auf Lv. 50 gestuft. Wenn du einen Kampf erfolgreich absolviert hast, hast du dich für die Belohnung dieses Turnieres qualifiziert, welche 50 Gewinnpunkte sind.

Die Registrierung für das Online-Turnier Ultra Sinnoh-Klassiker beginnt am Donnerstag, den 15. Februar 2018 um 0:00 Uhr (UTC). Das Turnier beginnt am Freitag, den 23. Februar um 0:00 Uhr (UTC) und endet am Sonntag, dem 25. Februar 2018 um 23:59 Uhr (UTC). Jeder Trainer kann pro Tag maximal 15 Kämpfe austragen.

Informationen zum Wettbewerb

Anmeldungszeitraum:
Donnerstag, den 15. Februar 2018 um 0:00 Uhr (UTC) bis Donnerstag, den 22. Februar 2018 um 23:59 Uhr (UTC)

  • Du musst dich während dieser Frist anmelden, um am Turnier teilnehmen zu können.
  • Du kannst dich mit jeder deiner auf dem PGL registrierten Spielausgaben einmal für dieses Turnier anmelden.

Wettkampfzeitraum:
Freitag, den 23. Februar 2018 um 0:00 Uhr (UTC) bis Sonntag, den 25. Februar 2018 um 23:59 Uhr (UTC)

Teilnahmegeschenk:
Alle qualifizierten Teilnehmer erhalten zusätzlich 50 Gewinnpunkte. Um sich zu qualifizieren, müssen Spieler mindestens drei Kämpfe abschließen, um einen Platz in der Rangliste zu erzielen.

Altersklassen:

  • Junioren/Senioren: 2003 oder später geboren
  • Meisterklasse: 2002 oder früher geboren
    • Junioren/Senioren können ihre Spiele nur zwischen 6:00 Uhr und 23:00 Uhr (Ortszeit) austragen.

Ergebnisbekanntgabe:
März 2018 (Änderungen vorbehalten)

Kompatible Spielesoftware:
Pokémon Ultrasonne und Pokémon Ultramond

Turnierregeln:

  • Bei diesem Wettbewerb werden Spiele im Einzelkampfformat ausgetragen.
  • Teilnahmeberechtigt sind Pokémon aus dem Sinnoh-Pokédex. Regionale Varianten zulässiger Pokémon sind nicht erlaubt. Mysteriöse und Legendäre Pokémon sind nicht zugelassen.
  • Items sind zugelassen, doch Mega-Steine, Z-Kristalle und doppelte Items in einem Kampfteam sind nicht erlaubt.
  • Registriere drei bis sechs deiner Pokémon für dein Kampfteam.
  • Dein Team darf nicht zwei Pokémon mit derselben Nummer im Nationalen Pokédex enthalten.
  • Alle Pokémon in diesem Wettbewerb werden für die Dauer jedes Kampfes automatisch auf Level 50 gesetzt.
  • Jeweils vier der Pokémon, die du für dein Kampfteam registriert hast, werden für einen Kampf ausgewählt.
  • Jedes Spiel unterliegt einer 10-minütigen Zeitbegrenzung, die mit Kampfbeginn anfängt abzulaufen. Wenn das Zeitlimit eines Spielers abgelaufen ist, verliert jener Spieler das Spiel.
  • Zu Beginn eines jeden Kampfes können die Spieler innerhalb eines Zeitfensters von 90 Sekunden vier Pokémon auswählen, von denen sie im Kampf Gebrauch machen möchten.
  • Zu Beginn jeder Runde haben die Spieler 60 Sekunden Zeit, eine Attacke auszuwählen oder ein anderes Pokémon in den Kampf zu schicken. Hat der Spieler seine Auswahl nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit getroffen, wird die Auswahl automatisch vorgenommen.
  • Spieler können während der Dauer des Turniers täglich bis zu 15 Kämpfe bestreiten. Nicht ausgetragene Kämpfe werden auf den nächsten Tag übertragen. Ein neuer Tag beginnt um 0:00 Uhr (UTC).
  • Auf der Regelseite dieses Wettbewerbs gibt es weitere Informationen, sobald die Registrierung läuft.

Teilnahmevoraussetzungen:

  • Eine Mitgliedschaft im Pokémon-Trainer-Club.
  • Eine drahtlose Internetverbindung.
  • Eine Ausgabe von Pokémon Ultrasonne oder Pokémon Ultramond samt einer auf dem Pokémon Global Link (PGL) registrierten Spielsynchro ID.
  • Das in deinem Pokémon-Trainer-Club-Konto eingetragene Geburtsdatum bestimmt die Altersklasse, in der du antreten wirst. Sollte während des Turniers festgestellt werden, dass du in einer Altersklasse angetreten bist, die nicht deinem eigentlichen Alter entspricht, kannst du von diesem Turnier und von zukünftigen Wettbewerben ausgeschlossen werden.

An diesem Inhalt haben Holy-Darky und Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!