Attacken-Tutoren in Pokémon Ultrasonne & Ultramond bestätigt

In einem Interview von Eurogamer Portugal wurde eine Hoffnung vieler Fans für die kommenden 3DS-Spiele Pokémon Ultrasonne und Ultramond bestätigt: Es wird Attacken-Tutoren geben.

Besonders interessant ist, dass im Interview verraten wurde, dass man die Attacken-Tutoren mit den Punkten bezahlt, die man im Minispiel des neuen PokéMobil-Pokémons Mantax erhält. Punkte sammelt man hier durch das Vollführen von Tricks während dem Wellenreiten. Außerdem wird man sich von diesen Punkten Items kaufen können.

Bisher ist nicht klar, ob es noch andere Möglichkeiten gibt um an diese Punkte zu gelangen. Ebenso ist nicht klar, ob es sich dabei lediglich um Gewinnpunkte handelt, mit denen Attacken-Tutoren in vergangenen Remakes und Erweiterungs-Versionen bezahlt wurden.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
  • Zeraora-Verteilung in Japan und bald neue Informationen zum 21. Pokémon-Film

    Durch die neue CoroCoro-Ausgabe wurden endlich erste Verteilungsinformationen zu Zeraora bekannt gegeben, während die japanische Show Oha Suta bald neue Informationen zum 21. Pokémon-Film bekannt gibt. Weiterlesen ...

  • Jahr der Legendären Pokémon: Xerneas und Yveltal im Mai

    Im Zuge vom Jahr der legendären Pokémon werden im Mai Xerneas und Yveltal verteilt. Nun wurden die Details zu den beiden Events bekanntgegeben. Weiterlesen ...

  • PGL-Turnier: Alles geht – Ultra

    Das Pokémon Global Link-Turnier für den Mai wurde heute bekannt gegeben und es besitzt, wie auch die vergangenen Turniere, sein ganz eigenes Regelwerk. Weiterlesen ...

  • Globales Spektakel: Erkämpfe Gewinnpunkte im Kampfbaum

    Das nächste Globale Spektakel wurde heute angekündigt, für das du dich zum Kampfbaum begeben musst, denn das Ziel ist es diesmal so viele Gewinnpunkte wie möglich zu erkämpfen. Weiterlesen ...

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!