Attacken-Tutoren in Pokémon Ultrasonne & Ultramond bestätigt

In einem Interview von Eurogamer Portugal wurde eine Hoffnung vieler Fans für die kommenden 3DS-Spiele Pokémon Ultrasonne und Ultramond bestätigt: Es wird Attacken-Tutoren geben.

Besonders interessant ist, dass im Interview verraten wurde, dass man die Attacken-Tutoren mit den Punkten bezahlt, die man im Minispiel des neuen PokéMobil-Pokémons Mantax erhält. Punkte sammelt man hier durch das Vollführen von Tricks während dem Wellenreiten. Außerdem wird man sich von diesen Punkten Items kaufen können.

Bisher ist nicht klar, ob es noch andere Möglichkeiten gibt um an diese Punkte zu gelangen. Ebenso ist nicht klar, ob es sich dabei lediglich um Gewinnpunkte handelt, mit denen Attacken-Tutoren in vergangenen Remakes und Erweiterungs-Versionen bezahlt wurden.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Im September dürfen sich die Spieler der siebten Generation über Zekrom und Reshiram freuen, welcher über die Nintendo Network verteilt werden. Weiterlesen ...
vom 3. Oktober 18:56 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Das mysteriöse Pokémon Zeraora wird erstmals in Europa verteilt. Die Verteilung startet am 1. Oktober bei teilnehmenden Händlern. Weiterlesen ...
vom 20. September 13:14 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Nachdem im Februar in Japan ein besonderes schillerndes Venicro verteilt wurde, kommt dieses Event nun auch zu uns nach Deutschland. Weiterlesen ...
vom 7. September 14:57 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
Teaser-Bild
Im September dürfen sich die Spieler der siebten Generation über Latias und Latios freuen, welcher über die Nintendo Network verteilt werden. Weiterlesen ...
vom 23. August 13:29 in Pokémon Ultrasonne und Ultramond

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!