Team Rocket kommt in Pokémon Ultrasonne und Ultramond vor!

Am heutigen Morgen erhielten wir überraschende Neuigkeiten aus Japan! Die Download-Karten für Pokémon Ultrasonne und Ultramond, die man dort im Einzelhandel erwerben kann, zeigen, dass Team Rocket im Spiel vorkommt!

Auf den beiden Download-Karten ist jeweils der Kampf-Beginn mit einem Team Rocket-Rüpel zu sehen. Neben der Æther Foundation, dem Ultraforschungsteam und Team Skull sind somit bereits vier verschiedene Organisationen für die Spiele bestätigt.

Die neue Info sorgt für Aufregung um einen Leak, der vor wenigen Wochen für Aufsehen sorgte. Er soll womöglich mit dem Riddler zusammenhängen, welcher zu Pokémon Sonne und Mond zahlreiche korrekte Leaks in Rätseln veröffentlichte. In dem Leak heißt es:

  • Ein zurückkehrendes Team übernimmt die Kontrolle über das Æther-Paradies und stiehlt Cosmog von Lilly.
  • Je mehr man im Spiel vorankommt, desto mehr bekannte Gesichter aus diesem Team werden auftauchen.
  • Marlon wird zum Top Vier-Mitglied aufsteigen.
  • Ein Gebäude ähnlich der ehemaligen Kampfzonen wird existieren, in dem man mit Teams seiner Freunde kämpfen kann (ähnlich wie mit den QR-Codes in Online-Kämpfen).
  • Ein Pflanze/Gift-Pokémon (vermutlich die Myrapla-Reihe) wird Alola-Formen erhalten.

Durch die Bestätigung, dass Team Rocket in den Spielen erscheint, wirken die ersten beiden Punkte dieses Leaks nun deutlich wahrscheinlicher, als es noch vor wenigen Stunden der Fall war. Denke aber bitte dennoch daran, dass dieser Leak keineswegs als bestätigt gilt und somit auch als unbestätigtes Gerücht gehandhabt werden sollte.

Das folgende Bild von einer der Karten scheint sogar eine Art Hauptquartier zu zeigen, welches Team Rocket sich in Alola oder der Ultradimension aufgebaut hat.

An diesem Inhalt hat Jonkins99 mitgearbeitet.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte verwende unser Feedback-Formular!