UU-Suspect-Test: Scherox

Nachdem sich der UU-Staff der Smogon University zusammengesetzt und über die Zukunft des UnderUsed gesprochen hat, folgt nun eine schwere jedoch unausweichliche Entscheidung: Das allseitsbekannte Scherox erhält jetzt einen Suspect-Test, um herauszufinden, ob es mittlerweile wirklich zu stark für das Tier ist oder nicht.

Nachdem der UU-Staff der Smogon University über Scherox und seine Existenz im UnderUsed gesprochen hat, folgt mit diesem Suspect-Test die Entscheidung, welche viele schwer vorstellbare Veränderungen mit sich ziehen kann, wenn es wirklich zu einem Ban kommen sollte!

Schon seit Beginn des UnderUsed der siebten Generation ist Scherox eines der besten, stärksten, vielseitigsten, zentralsten und meist genutzten Pokémon des Tiers. Der Hauptgrund liegt hierbei in seinen offensiven Qualitäten. Denn dank dem STAB und der Fähigkeit Techniker steigt die Stärke vom Patronenhieb auf 90 Base an, wodurch Scherox die stärkste Prioritätsattacke des Tiers besitzt. Dazu verfügt es noch mit seinem Angriff von 130 Base über eine hervorragende Durchschlagskraft. Allein diese Tatsachen geben Scherox starke Revenger- sowie Lategame-Cleaner-Qualitäten, die es entweder mit dem Wahlband oder Schwerttanz erhöhen kann. Weiterhin besitzt es noch mit der Kehrtwende eine nützliche STAB-Attacke durch die es zeitgleich zu einem guten Pivot wird. Alternativ kann es aber auch den Käferbiss verwenden, welcher durch seine Fähigkeit verstärkt wird und somit stärker als die Kehrtwende ist sowie nicht zum Wechsel zwingt. Als nächstes besitzt es mit dem Kraftkoloss noch eine gute Coverage für Stahl-Pokémon, während es mit dem Abschlag und der Verfolgung zwei weitere nützliche Utility-Attacken mit sich bringt. Auch kann es guten Gebrauch von den Z-Kristallen machen in dem es beispielsweise mit der Z-Variante vom Kraftkoloss leichter bulky Stahl-Pokémon, wie Mega-Stahlos oder Mega-Stolloss, besiegen kann. Seit neustem nutzen Schwerttanz-Sets auch gerne die Kombination aus Kehrtwende und Insectium Z, um dadurch sowohl gut pivoten als auch cleanen zu können. Mit dem Ruckzuckhieb besitzt es abschließend noch eine weitere Prioritätsattacke mit der es leichter Elektro- und Feuer-Pokémon, wie Mega-Voltenso, Hitze-Rotom oder Panferno, revengen kann, wodurch diese Scherox schlechter checken können.

Aber auch die defensiven Qualitäten sind von Scherox nicht zu unterschätzen. Denn hier überzeugt es mit einem guten natürlichen Bulk von 70 / 100 / 80 und einer guten defensiven Typenkombination mit vielen nützlichen Resistenzen und nur einer Schwäche in Feuer. Hierbei hat es noch mit dem Ruheort die Möglichkeit diesen Bulk auch auf längerer Sicht zu halten. Dadurch ist es auch möglich Scherox als defensiven Pivot zu spielen, welcher dazu noch als Defogger agieren kann. Aber vor allem hilft dieser Punkt seinen offensiven Qualitäten sehr stark, weil es sich dadurch unter anderem leichter gegen gegnerische Pokémon mit dem Schwerttanz setuppen kann - beispielsweise können bulky Schwerttanz-Sets Pokémon, wie Wahlschal-Rabigator oder Mega-Aerodactyl ohne Feuerzahn als Setup-Fodder missbrauchen, während beispielsweise ein Latias diese mit einem Z-Donner nach Gedankengut nicht zuverlässig besiegen kann.

Zu guter Letzt ist Scherox zwar mit seiner Initiative von 65 Base nicht das schnellste Pokémon und lange Zeit war diese auch nicht wirklich wichtig außer um gewisse defensive Pokémon zu outspeeden, allerdings wird seit neustem Scherox gerne mal mit dem Wahlschal gespielt, um dadurch beispielsweise Latias und Trikephalo mit einer schnellen Kehrtwende zu luren - Wahlschal-Scherox hatte in der SPL, einem großen Turnier der Smogon University, eine gute Usage.

Alles in allem ist Scherox ein sehr vielseitiges Pokémon, das in jedem Archetyp leicht eingebaut werden kann, sich leicht an das Metagame anpassen kann und keinen wirklichen Counterplay sowie Revenge Killing besitzt, da es jeden in der Theorie auf irgendeiner Weise mit wenig Teamsupport besiegen kann. Aufgrund dieser Punkte sehen viele Spieler Scherox mittlerweile auch als broken und unhealthy für das UnderUsed an. Aber ob dies auch wirklich stimmt soll nun dieser Suspect-Test beantworten. Immerhin darf nicht vergessen, dass Scherox lange Zeit einen wichtigen Teil dazu beigetragen hat das Tier healthy und balanced zu halten indem es durch seine Präsenz andere starke Pokémon "abgeschwächt" hat. Hierfür verweisen wir gerne nochmal auf diese News in der Scherox' Einfluss auf das Metagame nochmal gut erklärt wird.


Qualifikation

Der Suspect-Test zu Scherox im UnderUsed beginnt ab jetzt und läuft bis zum 03.06.2019 5:59 Uhr unserer Zeit. In diesem Zeitraum hast du die Chance dich als Voter zu qualifizieren. Hierfür musst du dir auf Pokémon Showdown einen neuen Account anlegen, der das Kennwort "UUSS" enthält (zum Beispiel: UUSS Marcel12). Danach musst du auf der normalen UU-Ladder mindestens 45 Kämpfe absolvieren und dabei am Ende mindestens eine GXE von 81 besitzen.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
Teaser-Bild
Endlich darf sich Kokowei eines Suspect-Tests im ZeroUsed unterziehen. Der ZU-Staff hat entschieden, Kokowei nach langer Zeit wieder seinen Platz im ZU finden zu lassen, nachdem es zu Beginn des Metas ziemlich zügig einen Quickban erhielt. Doch mit der Zeit hat sich das ZU in seiner Struktur verändert und jetzt darf Kokowei seinen Weg zurück ins ZU antreten. Weiterlesen ...
vom 10. Juni 20:14 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Der letzte RUBL-Retest muss leider noch auf sich warten, da sich in den letzten Wochen ein potenzielles Problem im RarelyUsed entwickelt hat, das der RU-Staff erstmal besprechen möchte, um zu schauen, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind. Weiterlesen ...
vom 9. Juni 16:43 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Auch der fünfte RUBL-Retest findet in der ersten Phase sein schnelles Ende. Weiterlesen ...
vom 9. Juni 16:18 in Strategie: 7. Generation
Teaser-Bild
Zwar befindet sich der Suspect-Test zu Scherox noch in seiner Votingphase, jedoch haben mittlerweile schon so viele Spieler abgestimmt, dass jetzt schon ein festes Ergebnis feststeht! Weiterlesen ...
vom 4. Juni 16:03 in Strategie: 7. Generation

Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Strategieteams!