UU Suspect-Test: Caesurio

Nachdem Caesurio mit einem knappen Ergebnis beim Council Vote aus dem UnderUsed gebannt wurde, folgt nun ein Suspect-Test zu ihm im UnderUsed, um herauszufinden, ob es zurück in dieses Tier darf oder doch besser im UUBL bleiben soll.

Nachdem Caesurio durch den Council Vote aus dem UnderUsed gebannt wurde, folgt nun ein Suspect-Test zum Schwertklinge-Pokémon, damit die UU-Spieler entscheiden können, ob es zurück ins UU darf oder doch besser im UUBL bleiben soll.

Caesurio wird von vielen Spielern als großer Threat im UnderUsed wahrgenommen, da es aufgrund seiner offensiven Vorteile schnell großen Druck auf den Gegner ausüben kann. Als erstes besitzt es mit einem Angriff von 125 Base eine von grundauf hervorragende Durchschlagskraft, welche es zusätzlich mit dem Schwerttanz noch erhöhen kann. Dazu hat es mit dem Abschlag noch eine mächtige STAB-Attacke, welche vielen Pokémon in irgendeiner Form stark schädigt. Weiterhin hat es dann noch mit dem Tiefschlag eine starke Prioritätsattacke mit der es dafür sorgt, dass es nicht so leicht von einigen Pokémon revenged wird. Ebenfalls nicht zu unterschätzen ist seine Stahl-Attacke, der Eisenschädel, da es mit diesem Feen-, Kampf- und Unlicht-Pokémon teilweise sehr effektiv trifft, die seine Unlicht-Attacken resistieren. Zur Coverage kann es dann noch den Fußkick nutzen, welcher es ihm ermöglicht Kobalium, einen seiner besten Counter, zu luren sowie Stahl-Pokémon, wie Mega-Stolloss oder Mega-Stahlos, immensen Schaden zu zufügen. Als nächstes hat es noch mit Siegeswille eine großartige Fähigkeit, die dafür sorgt, dass der Gegner nicht so leicht mit dem Auflockern Entry-Hazards entfernen kann, weil er ansonsten Caesurio einen verdoppelten Angriff schenkt. Außerdem sorgt diese Fähigkeit noch dafür, dass es durch Rabigators und Mega-Voltensos Bedroher eine Erhöhung im Angriff erhält, wodurch vor allem zweiteres es je nach Situation nicht revengen kann. Gerade diese Kombination aus offensiver Durchschlagskraft und porfitabler Fähigkeit machen Caesurio zu einem sehr guten Pokémon für Hyper-Offensiv Playstyles, weil es einerseits eine gute Win Condition ist und andererseits den Gegner davon abhält Hazards mit dem Auflockern zu entfernen. Ein weiterer Vorteil ist noch, dass es einen Setup mit dem Schwerttanz oft leicht vollführen kann, da es durch seine offensiven Vorteile den Gegner meist zum Wechsel zwingt. Hinzu kommt noch, dass es durch seine defensive Typenkombination und dem angenehmen Bulk einige beliebte Wahlitem-Nutzer, wie Rabigator oder Scherox, als Setup-Fodder ausnutzen kann, wenn diese in eine falsche Attacke gelocked sind. Abschließend hat es noch eine große Auswahl an nützlichen Items: Mit dem Leben-Orb oder dem Schattenglas verbessert es seine Durchschlagskraft, während es mit dem Noctium Z oder dem Battalium Z je einen bestimmten Teil seiner Counter leichter aus dem Spiel nehmen kann.

Allerdings ist Caesurio nicht perfekt. Mit einer Initiative von 70 Base ist es für UnderUsed-Verhältnisse sehr langsam unterwegs, wodurch es von vielen Pokémon revenged werden kann, vor allem von denen, die den Tiefschlag resistieren oder ihn gut einstecken können. Hierbei spielt auch die aktuelle Lage des UnderUsed eine wichtige Rolle, denn momentan wird das Tier von vielen Kampf-Pokémon dominiert, die Caesurio leicht revengen können. Hierbei müssen diese hart Checks meist erst genug angeschwächt sein, damit Caesurio wirklich sweepen kann. Als nächstes hat es noch das Problem, dass sein Tiefschlag eine ungenaue Prioritätsattacke ist, weil sie fehltschlägt, wenn der Gegner Caesurio nicht direkt angreifft, wodurch dieser umspielt werden kann, jedoch ab einem gewissen Punkt zu einem heiklen Mindgame wird. Zu guter Letzt hat es noch das Problem, dass es sich für vier Attacken entscheiden muss, wodurch ihm schlussendlich oft eine wichtige Attacke fehlen wird.

Die Qualifikation

Um sich für eine Teilnahme am Suspect-Test zu qualifizieren musst du mindestens 45 Kämpfe absolviert haben und eine GXEvon 81 besitzen. Weiterhin muss dein Showdown-Name mit "UUBS" anfangen, da es für diesen Suspect-Test keine seperate Ladder gibt, wodurch diese Voraussetzung sicher stellt, dass jeder Spieler bei Null anfängt. Während des gesamten Suspect-Tests, der am 21. Oktober um 11:59 PM GMT -4 endet, wird Caesurio erlaubt sein.

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!