Voraussetzungen zur Nutzung von Leihteams

Du brauchst um die Leihteam-Funktion erfolgreich nutzen zu können ein aktivies Konto auf der PGL-Seite. Außerdem kannst du die QR-Codes nur auf der offiziellen PGL-Seite einscannen. Ein anderer Weg um diese Codes einzulesen ist nicht möglich.

Auf der offiziellen PGL-Seite wurde bekannt geben, dass es bestimmte Voraussetzungen gibt um die Leihteam-Funktion zu nutzen:

"Wir wurden gefragt, wie QR Codes mit Leihteams und Freundesturnieren auf dem Pokémon Global Link verbunden sind. Außerdem haben wir die Frage erhalten, warum manchmal ein Fehler auftritt, wenn QR Codes eingelesen werden. QR Codes sind spezifisch für deine Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond, die du auf dem Pokémon Global Link registriert hast. Wenn du also versuchst, einen QR Code einzulesen, den du von einem anderen Trainer erhalten hast, wird dies nicht funktionieren. Melde dich auf dem Pokémon Global Link an und benutze deine eigene Ausgabe von Pokémon Sonne oder Pokémon Mond, um den QR Code für dich selbst einzulesen und Fehler zu vermeiden. Vielen Dank für dein Verständnis. Besuche die Hilfeseite zu QR Code-Leihteams, um mehr Informationen zu erhalten."

- Offizielles Statement der PGL-Seite

Dies bedeutet, dass du, wenn du die Funktion der Leihteams nutzen willst, im besitz eines aktiven Kontos auf der PGL-Seite sein musst und die QR-Codes nur erfolgreich einlesen kannst, wenn du diese direkt auf der Seite einscannst. Dies ist die einzige Möglichkeit um Teams von anderen Spielern nutzen zu können.

Der Grund dafür ist, dass jeder einen exklusiven QR-Code für seine eigene Pokémon Sonne oder Pokémon Mond Edition erhält. Deswegen muss man auch im besitz eines eigenen PGL-Kontos sein, die mit deiner Sonne oder Mond Edition verbunden ist, weil nur so kann die Seite deinen eigenen QR-Code generieren.

ist ein direkter Link um auf die Leihteam-Seite der PGL zu kommen.

Quelle:

Die Newsmeldung wurde am veröffentlicht.

Weitere Neuigkeiten zum Thema
  • Shiny Amigento kommt zu uns nach Europa

    Im September wurde ein schillerndes Amigento in Japan verteilt und nun kommt dieses besondere Modifikation-Pokémon auch zu uns nach Europa! Weiterlesen ...

  • Original Kappen-Pikachu steht zum Download bereit

    Wie zuvor angekündigt steht nun das erste Ash-Kappen-Pikachu für Pokémon Sonne und Mond zum Download bereit. Dabei handelt es sich um das Pikachu mit Ashs Kappe aus der Kanto- und Johto-Saga. Weiterlesen ...

  • Verteilung von Shiny-Amigento angekündigt

    In Japan wird demnächst das Pokémon Amigento in seiner Shiny-Variante verteilt. Die Chancen auf ein deutsches Event stehen gut. Weiterlesen ...

  • Codes für alle Mega-Steine veröffentlicht - Verteilungsende bekannt

    Alle Mega-Steine sind für Pokémon Sonne und Mond nun durch öffentliche Codes erhältlich. Außerdem wurde ein Enddatum für die Gültigkeit der Codes bekanntgegeben. Weiterlesen ...

An diesem Inhalt haben Holy-Darky und Jingle mitgearbeitet.


Fehler gefunden? Einen Verbesserungsvorschlag? Bitte schicke uns dein Feedback!

Du möchtest andere Pokefans mit deinem Wissen unterstützen? Dann werde Teil unseres Artikelteams!