Attacken-Zuchthelfer: Papungha mit Psycho-Plus

So erhältst du Ein Papungha mit der Attacke Psycho-Plus in der 2. Generation:

Ein Papungha mit der Attacke Psycho-Plus erhältst du, indem du ein weibliches Papungha bzw. eine andere paarungsfähige Entwicklungstufe mit einem der unten angeführten Pokémon paarst. Der Zuchtpartner muss männlich sein und die Attacke Psycho-Plus beherrschen.

Pokémon Editionen Lernmethode Zucht
Owei Owei GS K TM/VM direkt
Kokowei Kokowei GS K TM/VM direkt
Owei Owei GS K Zucht indirekt
Kokowei Kokowei GS K Zucht indirekt
Tangela Tangela GS K TM/VM direkt
Piepi Piepi GS K TM/VM direkt
Pixi Pixi GS K TM/VM direkt
Pummeluff Pummeluff GS K TM/VM direkt
Knuddeluff Knuddeluff GS K TM/VM direkt
Togetic Togetic GS K TM/VM direkt
Togetic Togetic GS K Zucht indirekt
Hoppspross Hoppspross GS K Zucht indirekt
Hubelupf Hubelupf GS K Zucht indirekt
Papungha Papungha GS K Zucht indirekt

Wenn ein Pokémon die Attacke nur indirekt erbt, muss auch der Zuchtpartner zuerst selbst die Attacke durch Vererbung lernen - diese Methode ist also etwas komplizierter. Umfassende Informationen zur Pokémon-Zucht findest du in diesem Ratgeber. Bei eventuellen Fragen helfen wir dir in unserem Forum gerne weiter.

Die Vererbungsmöglichkeiten werden derzeit für die 2. Generation angezeigt.