Pokémon-Fähigkeit: Achtlos

Achtlos ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Achtlos wirkt.

Achtlos verstärkt die Attacken Bodycheck, Flammenblitz, Holzhammer, Kopfstoß, Risikotackle, Sprungkick, Steinschädel, Stromstoß, Sturzflug, Turmkick, Überroller, Volttackle um 20%.

Taktische Hinweise

Viele Pokémon profitieren sehr von der Fähigkeit Achtlos, da sie bei einigen ihrer Attacken deren Durchschlagskraft erhöht. Flambirex als Beispiel verursacht damit mehr Schaden mit seinen Attacken Flammeblitz und Stromstoß, wodurch es zu einem stärkeren Wallbreaker wird. Wie-Shu hingegen kann durch den verstärken Turmkick und seiner hohen Initiative leichter Gegner revengen.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Achtlos als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Kicklee 106 Kicklee Wildnis
Rihorn 111 Rihorn Wildnis
Rizeros 112 Rizeros Wildnis
Staralili 396 Staralili Wildnis
Staravia 397 Staravia Wildnis
Staraptor 398 Staraptor Wildnis
Rihornior 464 Rihornior Wildnis
Flambirex 500 Flambirex Wildnis
Barschuft 550 Barschuft Wildnis
Lin-Fu 619 Lin-Fu Wildnis
Wie-Shu 620 Wie-Shu Wildnis
Bisofank 626 Bisofank Wildnis

Mystery Dungeon

Die Stärke aller Attacken mit Rückstoß-Effekt mit Ausnahme von Verzweifler wird verdoppelt.