Pokémon-Fähigkeit: Entlastung

Entlastung ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Entlastung wirkt.

Wenn ein Pokémon mit dieser Fähigkeit sein Item verbraucht oder es durch Abschlag oder attackeSchleuder verloren geht, verdoppelt sich seine Initiative. Wenn das Pokémon den Kampf ohne Item startet, aktiviert sich Entlastung nicht. Auch aktiviert sich die Fähigkeit nicht, wenn das Item durch beispielsweise Trickbetrug getauscht wird. Beim vollführen der Mega-Entwicklung oder dem Einsatz einer Z-Attacke aktiviert sich Entlastung ebenfalls nicht, weil das entsprechende Item nicht verloren geht.

Die verdoppelte Initiative geht durch das erhalten eines neuen Items verloren und aktiviert sich erneut, wenn es dieses verliert. Auch geht die Erhöhung verloren, wenn das Pokémon ausgetauscht wird. Abschließend kann die erhöhte Initiative nicht durch beispielsweise Staffette weitergegeben werden oder durch Klärsmog oder Dunkelnebel negiert werden.

Taktische Hinweise

Eine verdoppelte Initiative ist für viele Pokémon sehr vorteilhaft, allerdings können nur wenige Pokémon Gebrauch von der Fähigkeit machen.. Resladero ist hierbei eines der bekanntesten Beispiele. In der sechsten Generation hat es gerne entwender auf die Kombination aus Delegator und Tsitrubeere oder Himmelsfeger und Energiekraut gesetzt. In der siebten Generation entstand dann die beliebte Kombination, dass Resladero einen Feldsamen (Elektro-Samen, Psycho-Samen, Gras-Samen und Nebel-Samen) trägt und als Teampartner einen Schutzpatronen (Kapu-Riki, Kapu-Fala, Kapu-Toro und Kapu-Kime) hat. Dies hat dazu geführt, dass der entsprechende Schutzpatron mit seiner Fähigkeit das Feld herbeiruft indem sich der dazu gehörige Samen aktiviert. Sabbaione hingegen legt seit der sechsten Generation wert auf seine Kombination Bauchtromme und Tsitrubeere, weil durch die Bauchtrommel halbiert sich seine KP-Anzahl, wodurch sie die Tsitrubeere aktiviert, was schlussendlich dazu führt, dass sich seine Entlastung aktiviert.

Kicklee und Hydragil werden als Beispiel nur gelegentlich mit der Entlastung gespielt, da oftmals ihre anderen Fähigkeiten besser sind. Gewaldro und Kleoparda hingegen sind Beispiele, die kaum mit der Entlastung gespielt werden, weil sie dieses Setup entweder nicht wirklich vollführen können oder ihre anderen Fähigkeiten besser sind.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Entlastung als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Kicklee 106 Kicklee Wildnis
Geckarbor 252 Geckarbor Wildnis
Reptain 253 Reptain Wildnis
Gewaldro 254 Gewaldro Wildnis
Driftlon 425 Driftlon Wildnis
Drifzepeli 426 Drifzepeli Wildnis
Felilou 509 Felilou Wildnis
Kleoparda 510 Kleoparda Wildnis
Hydragil 617 Hydragil Wildnis
Flauschling 684 Flauschling Wildnis
Sabbaione 685 Sabbaione Wildnis
Resladero 701 Resladero Wildnis

Mystery Dungeon

Das Pokémon kann, solange es kein Item trägt, pro Runde zwei mal angreifen, wobei nur ein AP verbraucht wird.