Pokémon-Fähigkeit: H2O-Absorber

H2O-Absorber ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit H2O-Absorber wirkt.

Das Pokémon wird immun gegen Wasser-Attacken und regeneriert ein Viertel der maximalen KP, wenn es von einer solchen Attacke getroffen wird.

Trägt das Pokémon ein Item, das durch eine Wasser-Attacke ausgelöst werden würde (z.B. Knolle), verhindert die Fähigkeit, dass sich das Item aktiviert.

Taktische Hinweise

In Doppelkämpfen kann man z.B. zwei Pokémon mit dieser Fähigkeit und der Attacke Surfer zusammen spielen und dadurch sowohl hohen Schaden verursachen als auch in jeder Runde beide Pokémon heilen.

In Einzelkämpfen kann man mit dieser Fähigkeit defensive Wasser-Pokémon am Einsatz von Siedewasser hindern und somit Verbrennungen bei den Teampartnern verhindern, oder offensive Gegner vom Typ Wasser ausbremsen. Zudem kann man Teampartner mit Wasserschwäche durch diese Fähigkeit schützen.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben H2O-Absorber als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Quapsel 60 Quapsel Wildnis
Quaputzi 61 Quaputzi Wildnis
Quappo 62 Quappo Wildnis
Lapras 131 Lapras Wildnis
Aquana 134 Aquana Wildnis
Lampi 170 Lampi versteckte Fähigkeit
Lanturn 171 Lanturn versteckte Fähigkeit
Quaxo 186 Quaxo Wildnis
Felino 194 Felino Wildnis
Morlord 195 Morlord Wildnis
Mantax 226 Mantax Wildnis
Tuska 331 Tuska versteckte Fähigkeit
Noktuska 332 Noktuska versteckte Fähigkeit
Mantirps 458 Mantirps Wildnis
Schallquap 535 Schallquap versteckte Fähigkeit
Mebrana 536 Mebrana versteckte Fähigkeit
Branawarz 537 Branawarz versteckte Fähigkeit
Maracamba 556 Maracamba Wildnis
Quabbel 592 Quabbel Wildnis
Apoquallyp 593 Apoquallyp Wildnis
Volcanion 721 Volcanion Wildnis
Araqua 751 Araqua versteckte Fähigkeit
Aranestro 752 Aranestro versteckte Fähigkeit

Mystery Dungeon

Gegen das Pokémon gerichtete offensive Wasser-Attacken heilen dieses um den Betrag, den die Attacke normalerweise an Schaden verursacht hätte.