Pokémon-Fähigkeit: Langfinger

Langfinger ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Langfinger wirkt.

Stiehlt das Item des Gegners, wenn der Gegner eine Attacke einsetzt, die Kontakt herstellt, und das Pokemon mit Langfinger kein Item trägt. Das gegenrische Pokémon darf nicht besiegt werden und ebenfalls darf kein Delegator vorhanden sein. Wilde Pokémon können nichts vom Protagonisten stehlen. Mega-Steine und Pokémon spezifische Items (Module, Platinum-Orb etc) können ebenfalls nicht gestohlen werden.

Diese Fähigkeit ist in Generation 5 ausschließlich als Traumweltfähigkeit erhältlich.

Taktische Hinweise

Das Item wird gestohlen, nachdem die gegnerische Attacke ausgeführt wurde, d.h. trägt der Langfinger noch ein Item, welches aber durch die Attacke verschwindet (z.B. Fokusgurt oder durch Abschlag), wird das Item direkt danach gestohlen.

Langfinger erinnert sehr an die Attacke Raub, aber da Raub eine schwache Attacke ist, die einen Attackenslot verbraucht, ist Langfinger eine nette neue Fähigkeit.

Nützlich z.B. in Kombination mit einem Fokusgurt, der nach Gebrauch verschwindet und danach direkt das Item des Gegner stiehlt, wenn er eine Attacke benutzt, die Kontakt herstellt.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Langfinger als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Sniebel 215 Sniebel Wildnis
Samurzel 273 Samurzel Wildnis
Blanas 274 Blanas Wildnis
Tengulist 275 Tengulist Wildnis
Snibunna 461 Snibunna Wildnis
Bithora 688 Bithora Wildnis
Thanathora 689 Thanathora Wildnis