Pokémon-Fähigkeit: Regulierung

Regulierung ist eine Fähigkeit von manchen Pokémon. Hier erfährst du, welche Pokémon darüber verfügen und wie die Fähigkeit Regulierung wirkt.

Alle Attacken des Pokémon sind vom Typ Normal. Seit der 7. Generation werden Attacken, die von Regulierung betroffen werden, um 20% verstärkt.

Eine regulierte Donnerwelle kann Boden-Pokémon paralysieren, zeigt aber keine Wirkung auf Geist-Pokémon. Setzt ein Pokémon mit dieser Fähigkeit die Attacke Flying Press an, hat diese die Typen Normal/Flug.

Regulierung hat keine Wirkung auf Beeerenkräfte, Kraftreserve, Meteorologe, Techblaster und Urteilskraft.

Taktische Hinweise

Der größte Vorteil dieser Fähigkeit ist, dass Enekoro mit Donnerwelle Boden-Pokémon paralysieren kann, da Enekoro eher schwache Angriffswerte hat und außer mit einer Kraftreserve oder einer Z-Attacke (Z-Attacken werden nicht von typverändernden Fähigkeiten beeinflusst) wenig bis gar nichts gegen Gesteins-, Stahl- und Geistpokémon ausrichten kann. Zudem hat die stärkste risikofreie Attacke, die Enekoro nutzen kann, Rückkehr, bereits den Typ Normal.

Pokémon

Folgenden Pokémon haben Regulierung als Fähigkeit:

# Pokémon Erlernbarkeit
Eneco 300 Eneco Wildnis
Enekoro 301 Enekoro Wildnis

Mystery Dungeon

Alle Angriffe sind vom Typ Normal - sogar reguläre Angriffe und Wurfitems, die normalerweise typenlosen Schaden verursachen, werden beeinflusst.