Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Z-Hypnose eintragen.

Voltriant

[OU] Z-Hypnose Interessantes alternatives Moveset

Item: Psium Z
Fähigkeit: Bestien-Boost
EVs (Lv.100): 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
EVs (Lv.50): 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
- Hypnose
- Donnerblitz
- Kraftreserve [Eis]
- Schweifglanz / Energieball

Wenn man die Hypnose mit einem Z-Kristall einsetzt, sorgt das zusätzlich zum eigentlichen Effekt für einen Initiative-Boost, nach dem Voltriant mit Leichtigkeit sweepen kann. Dabei muss man allerdings beachten, dass die Hypnose selbst auch mit Z-Kristall nur eine 60%-Genauigkeit besitzt und daher immer noch ein großen Unsicherheitsfaktor enthält und nur mit Vorsicht genutzt werden sollte. Trotzdem ist Voltriant mit diesem Set ein gefährlicher Sweeper, der - wenn die Hypnose gefahrlos eingesetzt werden kann und trifft - schnell ganze Teams auseinandernehmen kann. Besonders hilfreich ist dabei auch die Fähigkeit, Bestien-Boost, die jedes Mal wenn Voltriant ein Pokémon besiegt für einen Spezial-Angriffs-Boost sorgt und so schnell eine Art Schneeball-Effekt auslösen kann. Beachten sollte man allerdings, dass Voltriant selbst nach einem Initiative-Boost noch immer von Schabelle, Mega-Simsala und den meistens Wahlschal-Nutzern überholt wird. Man sollte also nicht bevor diese Pokémon besiegt sind ein Setup beginnen. Sehr sinnvoll kann es auch sein, ein Wahlschal-Set zu bluffen, um so eine Setup-Gelegenheit zu bekommen.

Zum Angreifen benutzt man als Stab den Donnerblitz, der an allen Pokémon, die ihn nicht resistieren und nicht Chaneira heißen großen Schaden anrichtet und damit gut zum Wallbreaking geeignet ist. Die Kraftreserve [Eis] sorgt für eine gute Neutral-Coverage und trifft vor allem die Boden-Typen, die immun gegen den Donnerblitz sind sehr effektiv, sowie Drachen-Pokémon mit Elektro-Resistenz sehr effektiv. Auf dem letzten Slot hat man die Wahl zwischen dem Energieball, der Hippoterus und Morlord stark trifft und auch sonst eine sinnvolle Midground-Option darstellt und dem Schweifglanz, mit dem man gegen schlafende Gegner setuppen und so den Sweep weiter erleichtern kann. Auch gegen Stall-Teams wird Voltriant mit dem Schweifglanz ein gefährlicher Gegner. Eine letzte Option ist schließlich auch die Kraftreserve [Boden], die Alola-Knogga 2HKOed und Heatran und Magnezone OHKOed - alles drei Pokémon, die ansonsten einen Sweep Voltriants aufhalten könnten.

Der EV-Split maximiert Spezial-Angriff und Initiative, das scheue Wesen ist dabei notwendig, um u.A. Mammutel, Hoopa und Heatran zu überholen. Die 4 restlichen EVs werden in die Verteidigung investiert, damit Wahlband-Genesect einen Spezial-Angriffs-Boost durch Download bekommt und Voltriant daher nicht so einfach Revenge-Killen kann.

Gute Teampartner sind VoltTurn-Pokémon, die für günstige Setup-Gelegenheiten sorgen können oder auch Wahlband-Digdri mit Verfolgung als Antwort gegen Heatran, Alola-Knogga und Magnezone. Andere Optionen sind auch Kapu-Riki, welches Voltriants Offensive mit dem Elektrofeld stärkt und Pokémon wie Mega-Bisaflor oder Morlord mit Sturzflug bzw. Strauchler luren kann, Stachler-Nutzer die durch Chip-Damage den Sweep erleichtern und Memento-Mori (Digdri, Latios) oder Dual-Screens-Nutzer, (Alola-Vulnona) die ein Setup vereinfachen.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Z-Hypnose

wenig dringend mittel sehr dringend