Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Wahlglas-Wallbreaker eintragen.

Kapu-Fala

[OU] Wahlglas-Wallbreaker Empfehlenswertes Moveset

Item: Wahlglas
Fähigkeit: Psycho-Erzeuger
EVs (Lv.100): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
EVs (Lv.50): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
- Psychoschock / Psychokinese
- Mondgewalt
- Fokusstoß
- Kraftreserve [Feuer]

Neben dem Wahlschal-Set kann Kapu-Fala auch als Wallbreaker mit Wahlglas gespielt werden. Zwischen dem Psychofeld, dem Spezial-Angriff mit einer Basis von 130 und mit vollem Investment und der Möglichkeit, sowohl die physische Seite mit Psychoschock, als auch die spezielle Seite zu treffen, hat Kapu-Fala nahezu keine echten Konter, eines der wenigen Pokémon, das wirklich in alle Attacken einwechseln kann ist Alola-Sleimok, zusätzlich wird auch Kaguron nicht 2HKOed, solange man keinen Donnerblitz spielt. Das Moveset baut dabei vor allem auf dem Psycho-Stab auf, der dank des Psychofelds hervorragend zum Wallbreaking geeignet ist. Dabei hat man die Wahl zwischen der Psychokinese für maximale Durchschlagskraft und dem Psychoschock, der zwar etwas schwächer ist, dafür aber Chaneira problemlos 2HKOed und Kapu-Fala so zu einem gefährlichen Pokémon gegen Stall macht.

Als sekundären Stab nutzt man die Mondgewalt, die Unlicht-Pokémon wie Mega-Zobiris, sowie Latios trifft und auch sonst sinnvoll als Midground genutzt werden kann. Der Fokusstoß dient zur Coverage gegen Stahl-Pokémon wie Heatran und OHKOed Despotar. Auf dem letzten Moveslot spielt man meistens die Kraftreserve [Feuer] gegen Mega-Scherox, Tentantel und Genesect, es sind allerdings auch noch einige andere Optionen möglich: Der Spukball ist die stärkste Attacke gegen Psycho-Typen wie Mega-Metagross, Jirachi und Kapu-Fala selbst, der Donnerblitz trifft Kaguron und Panzaeron sehr effektiv und wer möchte kann auch zwei Psycho-Stabs spielen, um Chaneira zu treffen, ohne das Wallbreaking-Potenzial der Psychokinese aufgeben zu müssen.

Die EVs maximieren die Offensive, ob man dabei ein scheues oder mäßiges Wesen bevorzugt, ist einem selbst überlassen: Klar sind die 10% zusätzlicher Schaden sehr angenehm, dafür ist man nun allerdings langsamer als Voltriant und Demeteros-T und gibt das Speedtie gegen gegnerische Kapu-Falas auf. Gute Teampartner sind VoltTurn-Pokémon, die für sichere Switchin-Möglichkeiten sorgen können, sowie Magnezone und Digdri, die unangenehme Stahl-Pokémon trappen können. Zusätzlich eignen sich auch Mega-Simsala und Latios als Teampartner, da sie den Boost durch das Psychofeld gebrauchen können, ebenfalls durch das Psychofeld profitieren auch andere fragile Pokémon, wie Schabelle, die sich nun nicht mehr um Prioritäts-Attacken kümmern müssen.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Wahlglas-Wallbreaker

wenig dringend mittel sehr dringend