Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Gedankengut-Sweeper eintragen.

Kapu-Riki

[OU] Gedankengut-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

Item: Leben-Orb / Überreste / Voltium Z
Fähigkeit: Elektro-Erzeuger
EVs (Lv.100): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
EVs (Lv.50): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
- Donnerblitz
- Kraftreserve [Eis] / Kraftreserve [Feuer]
- Zauberschein / Ruheort
- Gedankengut

Neben den normalen All-Out-Attacker Sets kann man Kapu-Riki auch als Setup-Sweeper spielen. Dafür muss man zwar die Kehrtwende oder den Voltwechsel aufgeben und verschlechtert so das Matchup gegen offensive Teams, wird allerdings zu einer umso größeren Gefahr gegen Balance-Builds. Nach einem Gedankengut-Boost ist man nämlich stark genug, um nun ansonsten sichere Konter wie Tangoloss, Hutsassa und sogar Chaneira ohne Toxin zu besiegen. Normalerweise benutzt man das Gedankengut dabei, um einen spezifischen Threat im Team des Gegners zu besiegen. Dafür ist natürlich auch ein gewisses Überraschungsmoment nötig und man sollte das Gedankengut solange wie möglich geheim halten. Auch ein Lategame-Sweep kann oftmals durch das Gedankengut ermöglicht werden.

Außerdem gesetzt ist natürlich auch der Donnerblitz, bzw. der Donner in Regen-Teams, als zuverlässiger Elektro-Stab, der dank der Fähigkeit auch sehr ordentlichen Schaden anrichtet. Für die letzten beiden Moveslots sind die Kraftreserven [Eis] und [Feuer], der Zauberschein und der Ruheort empfehlenswert. Die Kraftreserve [Eis] sorgt für nahezu perfekte Neutral-Coverage und ist besonders wichtig gegen Demeteros(-T). Die Kraftreserve Feuer ist hingegen nützlich gegen Stalobor, Tentantel und Magnezone, die das Set ansonsten wallen. Da man mit Donnerblitz und Kraftresreve [Feuer] allerdings aufgeschmissen gegen Boden- und Drachen-Pokémon ist, sollte man, wenn man die Kraftreserve [Feuer] wählt auf dem letzten Slot den Zauberschein als sekundären Stab zur Coverage gegen diese Pokémon spielen. Der Ruheort kann hingegen gut in Verbindung mit der Kraftreserve [Eis] gespielt werden, um für etwas mehr Langlebigkeit gegen defensive Teams zu sorgen. Weitere alternative Optionen sind die Kraftreserve [Boden], um Alola-Knogga zu treffen und der Strauchler als Lure gegen Hippoterus.

Der EV-Split maximiert einfach die Offensive, das scheue Wesen ist notwendig, um das Speedtie gegen gegnerische Kapu-Rikis zu erhalten und um u.A. Digdri und Quajutsu zu überholen. Bei der Wahl des Items kann man sich zwischen dem Leben-Orb für eine bessere Offensive, den Überresten, um gegen mehr Gegner ein Setup zu ermöglichen und dem Voltium Z entscheiden. Letzteres ist vor allem auf einem Set mit Kraftreserve [Eis] und Donnerblitz als einzigen Angriffen sinnvoll, um guten Schaden gegen Tentantel anzurichten und Magnezone fast zu OHKOen. Auch gegen andere bulkige Pokémon wie Magearna und Heatran ist das Voltium Z für einen OHKO nach einem Gedankengut nötig.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Gedankengut-Sweeper

wenig dringend mittel sehr dringend