Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] [Entfesselte Form] Wahlglas-Wallbreaker eintragen.

Hoopa

[OU] [Entfesselte Form] Wahlglas-Wallbreaker Standard-Moveset

Item: Wahlglas
Fähigkeit: Zauberer
EVs (Lv.100): 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
EVs (Lv.50): 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
- Finsteraura
- Psychoschock
- Fokusstoß
- Trickbetrug / Donnerblitz

Die Finsteraura gibt Hoopa-U zusammen mit dem Psychoschock eine gute neutrale Coverage: Mit der Finsteraura trifft es physisch defensive Pokémon wie Demeteros-T, Tangoloss, Knackrak oder Panzaeron härter, während der Psychoschock speziell defensive Pokémon wie Chaneira stärker trifft. Außerdem trifft die STAB Unlicht-Attacke Pokémon wie Lahmus, Latias, Latios oder Jirachi sehr effektiv, während die STAB Psycho-Attacke Mega-Bisaflor, Hutsassa, Keldeo und Terrakium sehr effektiv trifft, sowie Feen Pokémon wie Mega-Guardevoir, Mega-Diancie oder Azumarill neutral effektiv. Der Fokusstoß dient zur Coverage um Unlicht Pokémon wie Despotar, Caesurio oder Mega-Garados sehr effektiv zu treffen. Des Weiteren trifft man damit auch Heatran und Tentantel sehr effektiv und stärker. Mit dem Donnerblitz landet man einen sicheren 2HKO auf Grypheldis sowie einen sicheren OHKO auf Azumarill. Hinzu kommt noch, dass man damit Mindgames gegen Garados anfangen kann. Denn entweder der Gegner entwickelt Garados nicht zu Mega-Garados, weil er den Fokusstoß vermutete oder er entwicklet Garados zu Mega-Garados, weil er den Donnerblitz vermutet. Der Trickbetrug dient dazu um gegnerischen Stallern / Walls das Wahlglas unterzujubeln und sie so in ihren Fähigkeiten einzuschränken. Allerdings sollte man sich dabei gut überlegen, ob es sich für den Kampfverlauf lohnt das Wahlglas zu verlieren.
Die EV-Verteilung gibt Hoopa-U eine maximale Offensive. Ein scheues Wesen wird dabei bevorzugt, damit es sicher frohes Caesurio und Kapilz sowie scheues Heatran und Volcanion outspeeden kann. Falls dies nicht nötig ist kann man auch ein mäßiges Wesen spielen um mehr Durchschlagskraft zu haben. Durch das Wahlglas erhält es das Potenzial eines Wallbreakers. Die Fähigkeit Zauberer ist für dieses Moveset leider vollkommen nutzlos.

Dieses Set macht aus Hoopa-U einen gefährlichen Wallbreaker, der besonders in balanced und offensiven Teams sehr nützlich ist. Besonders gut dabei ist es, dass es durch seine immense Durchschlagskraft sehr stark gegen defensive Teams ist, allerdings verliert es dafür sehr schnell gegen offensive Teams. Da Hoopa-U auf der physischen Seite sehr fragil ist, sollte man es definitiv nicht in physische Attacken reinwechseln, selbst wenn es diese resistiert. Auch wenn es auf der speziellen Seite wesentlich besser ist, sollte man hier eher veruchen es nicht zu oft in spezielle Attacken reinzuwechseln, damit es keinen unnötigen Schaden erhält. Am besten sollte man versuchen Hoopa-U so oft wie möglich am Anfang des Kampfes zu benutzen, damit es direkt die gegnerischen Walls für die eigenen Sweeper besiegen kann. Damit dies auch möglich ist, sollte man versuchen es durch gute Doppelwechsel oder einen VoltTurn-Core auf das Kampffeld zu holen.
Ein wichtiger Teampartner ist dabei ein Pokémon wie Tentantel, Anego oder Panzaeron, das Tarnsteine legen kann, da man so unerwartete Fokusgurte oder die Fähigkeit Robustheit negieren kann. Außerdem erhält man dadurch eine höhere Chance gewisse K.O.s leichter zu erreichen. Andere gute Teampartner sind vor allem offensive Sweeper. Dabei sind vor allem Schabelle und Genesect sehr gut, da diese wesentlich effektiver gegen offensive Teams sind als Hoopa-Entfesselt- Dabei kann man gleichzeitig auch versuchen einen guten VoltTurn-Core einzubauen, da dieser Hoopa-U verhilft leichter auf das Kampffeld geschickt zu werden. Da Hoopa-Us größte Schwäche die Utility-Attacke Kehrtwende ist, sollte man außerdem ein Pokémon im Team haben, das man in den Kampf schicken kann um diese Attacke für Hoopa-U abzufangen. Für diese Aufgabe wären defensives Knakrack, Demeteros-T sowie Tentantel oder Panzaeron sehr gut, weil diese oft den Beulenhelm tragen - Bei Knakrack kommt noch die Fähigkeit Rauhaut und bei Tentantel die Fähigkeit Eisenstachel hinzu - wodurch man gleichzeitig auch etwas passiven Schaden am Gegner anrichten kann.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] [Entfesselte Form] Wahlglas-Wallbreaker

wenig dringend mittel sehr dringend