Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset Z-Umwandlung [Geist] eintragen.

Porygon-Z

Z-Umwandlung [Geist] Empfehlenswertes Moveset

Item: Normium Z
Fähigkeit: Anpassung
EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
- Spukball
- Kraftreserve [Kampf]
- Umwandlung
- Donnerblitz / Genesung / Triplette

Anstelle des normalen Elektro-Umwandlungs-Sets kann es auch sinnvoll sein, sich zu einem Geist-Typen zu transformieren, indem man den Spukball auf dem ersten Moveslot spielt. So ist die Durchschlagskraft mit Spukball zwar ein ganzes Stück geringer als mit Donnerblitz, der Geist-Typ hat allerdings auch einige Vorteile: Zum Beispiel ist Porygon-Z mit diesem Set deutlich weniger anfällig gegen einige der wichtigsten wahlschal-Nutzer wie Demeteros-T, Genesect und Schabelle und kann so nur schwerer Revenge-Killed werden. Auch die Immunität gegen Tempohieb und Turbotempo ist sehr hilfreich. Zusätzlich ist Geist in der Offensive ein hervorragend spammbarer Typ. Ein letzter Vorteil des Sets ist der mögliche Überraschungs-Effekt: Elektro- und Geist-Umwandlung erfordern völlig unterschiedliches Spiel vom Gegner und so kann es für diesen eine sehr böse Überraschung sein, wenn er vom häufigeren Elektro-Set ausgeht. Nachteile dieses Sets sind allerdings neben der geringeren Durchschlagskraft auch die mit Kraftreserve [Kampf] deutlich schlechtere Coverage-Attacke und die Anfälligkeit gegen Schattenstoß und Tiefschlag.

Die Anpassung und der Spukball sind die beiden absolut zentralen Attacken des Sets, beachten muss man natürlich, dass der Spukball im ersten Moveslot sein muss, damit das Set funktioniert. Die Kraftreserve [Kampf] bildet, auch wenn sie an sich schwach ist, zusammen mit dem Spukball eine sehr gute Coverage und hilft z.B. gegen Despotar, Snibunna, Quajutsu und Normal-Pokémon. Auf dem letzten Slot sind viele Optionen möglich. Am sinnvollsten sind wohl entweder die Genesung, um sich mit den Verteidigungs-Boosts gegen passive Gegner heilen zu können, der Donnerblitz, der ansonsten widerstandsfähige Pokémon wie Mega-Garados, Mantax, Kaguron und Kapu-Kime handeln kann, sowie die Triplette, mit der man auch mit dem Normium Z auch vor der Z-Umwandlung massiven Schaden anrichten kann.

Ein sehr simpler Spread von 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init wird genutzt, um das Schadenspotenzial soweit wie möglich zu erhöhen, sowie, um auf +1 schneller als Wahlschal-Stalobor zu sein. Gute Teampartner sind Antworten gegen Unlicht-Pokémon wie Kapu-Kime, welches zusätzlich auch noch Status-Veränderungen verhindern kann, offensives Digdri als Trapper gegen Alola-Sleimok und Chaneira, die Porygon-Z beide wallen, Hazard-Stacking, um einen Sweep zu erleichtern und zu guter Letzt auch Alola-Vulnona, welches durch den Auroraschleier ein Setup deutlich erleichtern kann.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

Z-Umwandlung [Geist]

wenig dringend mittel sehr dringend