Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UBER] Offensiver Tarnsteinleger eintragen.

Groudon

[UBER] Offensiver Tarnsteinleger Empfehlenswertes Moveset

Item: Roter Edelstein
Fähigkeit: Endland
EVs: 152 KP / 236 Angr / 44 Vert / 76 Init
Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
- Tarnsteine
- Abgrundsklinge
- Drachenrute / Feuerschlag
- Steinkante / Felsgrab

Dieses Set ist eine offensive Variante von Proto-Groudon, welches die Tarnsteine zum Support des Teams legen soll. Die Abgrundsklinge ist seine stärkste STAB-Attacke, welche jede defensive Variante von Xerneas sowie defensives Proto-Kyogre 2HKOn kann. Außerdem kann man damit auch gegnerische Proto-Groudon OHKOn, welche kein Investment in der Verteidigung haben. Mit der Drachenrute trifft es die beliebten Auflockern Nutzer Giratina-O und Mega-Brutalanda sehr effektiv. Des Weiteren kann man damit auch Setupper am Setup hindern. Der Feuerschlag hingegen ist seine zweite starke STAB-Attacke mit der es Stahl-Pokémon wie Panzaeron, Tentantel, Mega-Scherox oder Bronzong effektiver trifft als mit der Abgrundsklinge. Die Steinkante dient zur Coverage um Flug-Pokémon wie Ho-Oh, Rayquaza, Mega-Brutalanda, Yveltal oder Lugia sehr effektiv zu treffen. Das Felsgrab hingegen ist zwar schwäche, kann jedoch immer noch Ho-Oh OHKOn. Außerdem kann man damit die Initiative von gegnerischen Pokémon senken, was besonders gegen seine Switch-Ins sehr praktisch ist.
Die KP- und SpVert-EVs reichen aus, damit Proto-Groudon nicht von einer Kraftreserve [Boden] von Xerneas, das eine Steigerung von der Geokontrolle innehat, 2HKOt wird, während die 76 Init-EVs ausreichen um Xerneas und Yveltal ohne Initiative Investment zu outspeeden. Die restlichen EVs werden für eine bessere Durchschlagskraft in den Angriff investiert.

Am einfachsten kann man die Tarnsteine legen, wenn der Gegner wechselt, weil so verhindert man zusätzlichen Schaden auf Proto-Groudon. Die Drachenrute hingegen sollte man ebenfalls einsetzen, wenn man einen Wechsel vermutet. Der Feuerschlag ist eine sehr praktische und sichere Attacke, die man im Grunde immer gefahrlos einsetzen kann. Falls der Gegner ein Xerneas im Team hat, ist es wichtig, dass Proto-Groudon bei so vielen KP wie möglich ist, damit es dieses checken kann.
Mega-Brutalanda, Rayquaza, Yveltal oder Ho-Oh sind sehr gute Teampartner, weil diese die Boden-Schwäche von Proto-Groudon ausgleichen. Dabei ist vor allem Ho-Oh besonders gut, wenn man dieses Set in einem bulky offensiv Team einbauen will. Deil Ho-Oh hilf Proto-Groudon zusätzlich dabei Xerneas zu checken. Feen-Pokémon wie Arceus-Fee, Xerneas, Clavion oder Magearna hingegen helfen Proto-Groudon dadurch, dass sie die beiden Drachen-Pokémon Mega-Brutalanda und Giratina-O für es besiegen können. Ebenfalls sind sehr viele offensive Varianten von Arceus sehr gute Teampartner -meistens das Schwerttanz-Set und das Gedankengut Arceus-Unlicht. Zu guter Letzt wäre noch ein offensives Geist-Pokémon wie Mega-Gengar oder Lunala sehr gut, weil diese Proto-Groudon dadurch helfen, dass sie zusätzlich defensive Teams unter Druck setzen.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UBER] Offensiver Tarnsteinleger

wenig dringend mittel sehr dringend