Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [VGC17] Wundersaat eintragen.

Kapu-Toro

[VGC17] Wundersaat Empfehlenswertes Moveset

Item: Wundersaat
Fähigkeit: Gras-Erzeuger
EVs: 244 KP / 116 Angr / 160 Ver / 4 SpVer / 4 Init
Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr)
- Holzhammer
- Holzgeweih
- Delegator / Aussetzer / Kraftkoloss
- Schutzschild

Kapu-Toro profitiert vor allem von seinem hohen Agriffswert. Durch das Grasfeld werden die Pflanzenattacken noch verstärkt, ebenso durch Wundersaat. Daraus kann Toros Holzhammer eine der stärksten Attacken des Metas sein, der Rückstoß ist hier allerdings nicht zu vernachlässigen. Mit dem Holzgeweih und der Heilung durch das Grasfeld in jeder Runde hat das Pokémon auch gute Recovery und kann lange auf dem Feld verweilen. Auf dem dritten Attackenslot gibt es mehrere Möglichkeiten, Aussetzer ist hier zu erwähnen, da Coverage-Attacken wie Kraftkoloss auf Kapu-Toro wenig Sinn machen, weil Holzhammer und Holzgeweih den meisten Pokémon mehr Schaden zufügen. Delegator kann Tor zu einem nervigen Pokémon für den Gegner machen, da Toro dadurch länger auf dem Feld verweilt und mehr Schaden verursachen kann. Kraftkoloss ist eigentlich nur gegen Kaguron oder Magnezone effektiver, als die anderen Attacken, aber auch hier macht es nicht genug Schaden. Aussetzer kann mit der richtigen Prediction ein guter Support-Move für das Team sein.

Der Split und das Wesen sind darauf ausgelegt, dass Kapu-Toro mit seinen Attacken möglichst viel Schaden anrichten kann, dabei aber auch einiges aushält. Mit Holzhammer sind so Kapu-Riki und Kapu-Fala zu besiegen, für Kapu-Riki besteht sogar eine 81%ige Chance es außerhalb des Grasfeldes zu OHKOen. Holzgeweih ist so gegen Milotic ein sicherer OHKO, sogar bei -1 Angr gegen Rabigator, allerdings beides im nur bei aktivem Grasfeld. Defensiv hält es mit diesem Split einen Rammboss von einem Kaguron mit vollem Angriffsinvestment zu 94% aus. Die restlichen EVs werden in die SpVer und die Init investiert.

Kapu-Toro ist in vielen Teams sehr beliebt, da es hohen Schaden verursacht und mit dem Feld eine natürliche Recovery hat, diese hat allerdings dadurch auch der Gegner, was beachtet werden muss. Hinzu kommt allerdings auch die Abschwächung von Erdbeben, weshalb man gerne Feuer- oder Stahl-Pokémon im selben Team spielt, Beispiele sind Arkani oder Metagross. Man sollte allerdings darauf achten, im Team selbst kein Erdbeben zu haben. Kapu-Toro muss allerdings auch auf bestimmte Pokémon aufpasssen, Alola-Sleimok und Arkani sind echte Bedrohungen. Gegen die Kapus allgemein werden auch gerne Gift-Attacken auf manchen Pokémon gespielt, hierzu zählen Knakrack und Hariyama mit Gifthieb. Auch einige Stahl-Pokémon wie Katagami oder Kaguron stellen bedrohungen dar, im Team muss deswegen darauf reagiert werden. Arkani harmoniert zum Beispiel wie bereits erwähnt sehr gut mit Kapu-Toro und kann die Stahl-Pokémon im Schach halten. Gegen die Feuer-Pokémon eignet sich Kapu-Kime hervorragend, gegen Gift sollte hierbei aber eine passende Antwort im Team sein, hier eignet sich am besten ein eigenes Stahl-Pokémon.

Dieses Moveset wurde eingetragen von LordBingo, zuletzt bearbeitet von bmac.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[VGC17] Wundersaat

wenig dringend mittel sehr dringend