Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Speziell Defensiver Pivot eintragen.

Hutsassa

[OU] Speziell Defensiver Pivot Standard-Moveset

Item: Giftschleim
Fähigkeit: Belebekraft
EVs: 248 KP / 44 Vert / 216 SpVert
Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
- Pilzspore
- Gigasauger
- Matschbombe / Klärsmog
- Kraftreserve [Feuer] / Stachelspore / Schmarotzer

Auch im OU der 7. Generation ist Hutsassa einer der besten Pivots im OU, der mit der Kombination aus gutem Typen, soliden Bulk und Belebekraft für viele Teams eine sinnvolle Möglichkeit sein kann. Mit Kapu-Toro, Kapu-Riki, Kapu-Kime, Ash-Quajutsu und Schabelle hat Hutsassa auch gegen viele der neuen Pokémon ein sehr gutes Matchup. Allerdings hat die neue Generation auch Schattenseiten für den Pilz: Psycho-Pokémon, die es zum Wechsel zwingen wurden mit Kapu-Fala, Mega-Simsala und Latios deutlich häufiger und auch Nebel- und Elektrofeld sind ein Problem, da so die Pilzspore deutlich schlechter spammbar ist.

Zum Angreifen nutzt man mit diesem Set vor allem den Gigasauger, der gegen Wasser-Pokémon oder andere fragile Gegner auch ordentlichen Schaden anrichtet. Auch die Pilzspore spielt man immer noch, auch wenn man jetzt wie gesagt auf die Terrains aufpassen muss, mit denen Kapu-Kime und Kapu-Riki nun als Pivots gegen Hutsassa genutzt werden können. Trotzdem ist die Attacke natürlich immer noch sehr nützlich, nicht zuletzt, da Hutsassa gegen die beiden Feen soundso ein gutes Matchup hat. Auf dem dritten Slot ist eine Gift-Attacke Pflicht, dabei hat man die Wahl zwischen der Matschbombe für zusätzliche Stärke und dem Klärsmog, der zwar nur wenig Schaden anrichtet, dafür aber wichtig gegen Setup-Sweeper wie Gedankengut-Pixi ist. Für den letzten Slot kann man wahlweise die Kraftreserve [Feuer], um etwas Schaden gegen Tentantel und Mega-Scherox anzurichten und Katagami zu OHKOen, die Stachelspore, wenn man z.B. predictet, dass ein schlafender Gegner auswechseln wird oder den Schmarotzer, um Gegner wie Mega-Metagross oder Hoopa-U am Einwechseln zu hindern spielen.

Als Item wählt man den Giftschleim, der insgesamt Hutsassas Langlebigkeit verbessert. Der EV-Split legt den Fokus auf die spezielle Defensive. 248 EVs in den KP maximieren den allgemeinen Bulk und senken den Schaden durch Tarnsteine, 216 EVs in der speziellen Defensive reichen in Kombination mit dem stillen Wesen aus, um den 2HKO durch Leben-Orb Schabelles Eisstrahl zu verhindern und sorgen auch für ein angenehmes Matchup gegen Wahlglas-Quajutsu, selbst in der Ash-Form. Die übrigen 44 EVs investiert man in den physischen Bulk, um z.B. die Chancen gegen defensives Demeteros-T und gegen Kapu-Toro zu verbessern. Wer möchte, kann auch noch mehr Investment in der physischen Defensive spielen, um auch Gegner wie Wahlband-Kapu-Toro und Wahlschal-Katagami und -Stalobor besser handeln zu können.

Hutsassa ist vor allem als Pivot in Bulky-Offense- oder Balance-Teams sinnvoll, für die es das Matchup gegen einige gefährliche Threats deutlich entschärft. Zusätzlich ist es dank der Belebekraft auch zum Scouten geeignet. Eine gute Kombination bietet es mit anderen Belebekraft-Pokémon wie Boreos-T, mit denen es einen Core bildet, der für viele Teams schwer zu brechen ist. Ansonsten braucht man auch noch zwingend gute Antworten auf Psycho-Pokémon, da diese Hutsassa besonders unter Druck setzen, hier bieten sich Stahl-Pokémon wie Heatran, Kaguron, Magnezone oder Offensivwesten-Magearna an. Ansonsten sind auch Kapu-Toro und Kapu-Fala gute Partner, da sie Elektro- und Nebelfeld aufheben und es so schwerer machen, Hutsassas Pilzspore zu blocken.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Speziell Defensiver Pivot

wenig dringend mittel sehr dringend