Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Defensiv eintragen.

Sumpex

[UU] Defensiv Standard-Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Sturzbach
EVs (Lv.100): 244 KP / 252 Vert / 12 Init
EVs (Lv.50): 244 KP / 252 Vert / 12 Init
Wesen: Locker (+Vert, -Init)
- Tarnsteine
- Erdbeben
- Siedewasser
- Brüller / Toxin / Eisstrahl

Durch das Legen von den Tarnsteinen erhält jedes gegnerische Pokémon passiven Schaden, wodurch Sumpex mit dieser Attacke das eigene Team unterstützt. Das Erdbeben ist seine stärkste STAB-Attacke, während das Siedewasser seine STAB Wasser-Attacke ist, welche hauptsächlich wegen der 30% Verbrennungschance gespielt / eingesetzt wird. Der Brüller zwingt das gegnerische Pokémon dazu das Kampffeld zu verlassen, wodurch man dadurch gegnerische Setupper wie Gedankengut Pixi oder Latias checken kann. Außerdem kann man dadurch noch den Tarnsteinschaden am Gegner erhöhen. Das Toxin hingegen ist besonders praktisch für bulky Pokémon, die seinen Attacken gut standhalten können wie Latias, Trikephalo, Primarene oder Fruyal. Der Eisstrahl hingegen würde Sumpex eine bessere Coverage geben mit der es Skorgro vierfacheffektiv trifft sowie Pflanze- und Drachen-Pokémon - vor allem Trikephalo und Latias - sehr effektiv.
Die EV-Verteilung verbessert Sumpex Bulk wodurch es wesentlich mehr physische Attacken leichter wegstecken kann. Dabei wird ein lockeres Wesen bevorzugt, weil dadurch nicht die Stärke des Siedewassers verringert wird. Die Überreste geben ihm dabei eine passive Heilung, da es ihm an einer besseren Heilungsmöglichkeit fehlt. Zu guter Letzt wird die Fähigkeit Sturzbach gewählt, da seine andere Fähigkeit Feuchtigkeit nur sinnvoll gegen Pokémon mit Explosion oder Finale ist. Jedoch sind solche Pokémon im UnderUsed extrem selten. Deswegen ist Sturzbach die bessere Fähigkeit, da diese Sumpex Siedewasser verstärkt sobald es weniger als 1/3 seiner maximal KP besitzt.

Dieses Set eignet sich am besten in bulky offensiv und balanced Teams, die eine guten physisch defeensiven Tank brauchen, der einerseits Tarnsteine legen kann und andererseits gefährliche Pokémon wie Rabigator, Mega-Aerodactyl oder Caesurio handeln kann. Wichtig dabei ist, dass man es eher in physische Attacken reinwechselt, da es diese besser tankt als spezielle. Außerdem muss wegen der fehlenden Heilungsmöglichkeit aufpassen, dass Sumpex nicht zu sehr angeschwächt wird, wenn es für den Kampf noch wichtig ist.
Die größte Gefahr für Sumpex sind dabei Pflanzen-Pokémon wie Shaymin, Silvarro oder Moruda. Deswegen sind Pokémon wie Scherox, Togekiss, Panferno oder Iksbat sehr gute Teampartner, weil sie einerseits die Pflanzen-Attacken resistieren und andererseits Pokémon von diesem Typen sehr effektiv treffen. Dabei ist vor allem Scherox beziehungsweise Stahl-Pokémon allgemein sind sehr gute Teampartner: Während Sumpex deren Feuer-Schwäche ausgleicht, gleicht ein Stahl-Pokémon seine vierfache Pflanzen-Schwäche aus. Aber auch für Feen-Pokémon ist Sumpex ein sehr wichtiger Partner, da dieser Gift-, Feuer-, und Stahl-Pokémon handeln kann mit denen Feen-Pokémon oft Probleme haben. Ein guter defensiver Partner für Sumpex ist vor allem eins wie Heiteira oder Pixi, das es passiv mit dem Wunschtraum heilen kann, da es lediglich die Überreste als Heilung besitzt. Außerdem können diese beiden spezielle Attacken für Sumpex besser abfangen, während Sumpex physische Attacken für diese abfängt. Ein guter offensiver Partner hingegen ist ein Pokémon wie Raikou, Celebi, Toxiquak oder Elezard, das gegnerische Wasser-Tanks wie Suicune oder Lahmus für Sumpex besiegen kann.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, zuletzt bearbeitet von CoptuS.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU] Defensiv

wenig dringend mittel sehr dringend