Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Mix-Pivot eintragen.

Hutsassa

[UU] Mix-Pivot Standard-Moveset

Item: Giftschleim
Fähigkeit: Belebekraft
EVs (Lv.100): 252 KP / 184 Vert / 72 SpVert
EVs (Lv.50): 252 KP / 180 Vert / 76 SpVert
Wesen: Still (+SpVert, -Angr)
- Pilzspore
- Gigasauger
- Kraftreserve [Feuer]
- Klärsmog

Die Pilzspore ist Hutsassas beste Statusattacke, da sie viele Pokémon sicher zum Einschlafen bringen kann und dadurch Momentum generieren kann. Der Gigasauger ist seine beste STAB Pflanzen-Attacke, welcher nicht nur Schaden verursacht, sondern ihn auch noch um 50% des angerichteten Schadens heilt. Zeitgleich kann es damit auch Wasser-Pokémon wie Keldeo oder Primarene gut checken. Die Kraftreserve [Feuer] dient zur Coverage um Stahl-Pokémon wie Scherox, Kobalium oder Forstellka sehr effektiv zu treffen. Der Klärsmog verursacht nicht nur minimalen chip damage, sondern soll in erster Line Setupper countern. Denn diese Attacke setzt alle positiv erhöhten Statuswerte wieder auf Null zurück, wodurch Gedankengut Pixi oder Schwerttanz Skorgro Hutsassa nicht als Setup-Fodder nutzen können. Man könnte auch die Matschbombe spielen um eine stärkere Gift-Attacke zu haben mit der man Pflanzen-Pokémon wie Fruyal oder Wetterfest Grypheldis härter trifft. Außerdem besitzt diese die Chance das getroffene Ziel zu einer Wahscheinlichkeit von 30% zu vergiften. Der Schmarotzer ist ebenfalls eine nennenswerte Option um nicht durch Geist-Pokémon wie Silvarro oder Gengar gewallt zu werden.
Die 252 KP-EVs runden Hutsassas Mix-Bulk gut ab, während das stille Wesen zusammen mit den SpVert-EVs dafür sorgt, dass es nicht von der Psychokinese eines Wahlglas Primarenes nach Tarnsteinschaden OHKOt wird. Die restlichen EVs werden in die Verteidigung investiert um einen besseren Mix-Bulk zu haben und um auch physische Attacken besser einstecken zu können. Der Giftschleim gibt Hutsassa am Ende jeder Runde 1/16 seiner maximal KP zurück, wodurch es eine kleine passive Heilung erhält. Weiterhin wird der Giftschleim über den Überreste gespielt um Pokémon mit dem Trickbetrug oder dem Wechseldich davon abzuhalten Hutsassa ein Wahlitem zu geben. Denn wenn das Pokémon, das den Giftschleim trägt, nicht vom Typ Gift ist, werden ihm nicht KP gutgeschrieben, sondern abgezogen. Die Belebekraft ist seine beste Fähigkeit, die es haben kann und gibt ihm 1/3 seiner maximal KP zurück, nachdem es ausgewechselt ist.
Dieses Set sollte in Pokémon wie Primarene oder Keldeo eingewechsel werden, da es solche Pokémon komplett wallen kann und mit der Pilzspore sowie dem Gigasauger sehr stark unter Druck setzen kann. Nachdem Hutsassa das entsprechende Pokémon zum Wechsel gezwungen hat oder mit der Pilzspore schlafengelgt hat, ist es sehr wichtig es gegen ein anderes Pokémon auszuwechseln um Hutsassa dadurch mit der Belebekraft zu heilen. Denn es ist für dieses Set extrem wichtig bei so vielen KP wie möglich zu bleiben um für den weiteren Kampfverlauf als effektiver Pivot dienen zu können.
Bulk Wasser-Tanks wie Sumpex oder Mamolida sind sehr gute Teampartner für Hutsassa, da sie Feuer- und Eis-Attcken für es abfangen können, während Hutsassa Elektro- und Pflanzen-Attacken für sie abfangen kann. Mamolida ist hierbei weiterhin ein guter Teampartner, weil es zusammen mit Hutsassa einen Belebekraft-Core bilden kann und allgemein eine sehr gute defensive Synergie mit Hutsassa bildet. Da jeder chip damage für ihn sehr unvorteilhaft ist, sollte es im Team ein Pokémon geben, dass mit dem Auflockern oder dem Turbodreher für Hazard-Control sorgen kann. Hierfür wären Latias, Starmie oder Mega-Turtok sehr gut, da sie ebenfalls Eis- und Feuer-Attacken für Hutsassa abfangen können. Aber auch Scherox ist ein sehr guter Teampartner, da dieser nicht nur Hazards entfernen kann, sondern auch Eis- und Psycho-Attacken für es abfangen kann. Unlicht-Pokémon wie Trikephalo oder Caesurio hingegen können Psycho-Pokémon wie Mew oder Metagross für Hutsassa countern und besiegen, während Hutsassa für diese Kampf- und Feen-Attacken abfangen kann. Besonders profitabel für Hutsassa sind Pokémon wie Rabigator, Mega-Absol oder Mega-Aerodactyl, da diese mit ihrer starken Verfolgung sicherer Psycho-Pokémon besiegen können.

Weitere Möglichkeiten:
Man kann auch die Stachelspore spielen um gegnerische Pokémon für den Rest des Kampfes zu paralysieren, allerdings ist die Pilzspore meist die bessere Statusattacke.
Die Synthese bietet sich ebenfalls an gespielt zu werden, da Hutsassa so eine aktive Heilungsmöglichkeit besitzt, die es direkt um 50% heilen kann.
Die Samenbomben kann man alternativ statt dem Gigasauger spielen, da dieser sicher den Delegator von Gedankengut Raikou brechen kann, was der Gigasauger nicht schafft.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU] Mix-Pivot

wenig dringend mittel sehr dringend