Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Defensiv eintragen.

Zapdos

[OU] Defensiv Empfehlenswertes Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Erzwinger / Statik
EVs (Lv.100): 248 KP / 240 Vert / 20 Init
EVs (Lv.50): 252 KP / 228 Vert / 28 Init
Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
- Ladungsstoß
- Ruheort
- Hitzewelle
- Kraftreserve [Eis] / Auflockern

Dieses Set ist eine defensive Variante mit der Zapdos sehr viele aktuelle Top OU-Threats wie Brutalanda, Zygarde, Demeteros-T, Tentantel, Magnezone oder Mega-Pinsir hart Checken und handeln kann.
Der Ladungsstoß ist Zapdos beste STAB Elektro-Attacke, die es oft ohne große Gefahr einsetzen kann. Zusätzlich besitzt diese noch die Chance, dass sie den Gegner zu einer Wahrscheinlichkeit von 30% paralysieren kann. Der Ruheort ist Zapdos beste Heilungsmöglichkeit und gibt ihm 50% seiner maximal KP zurück. Die Hitzwelle dient zur Coverage um nicht von Tentantel, Tangoloss, Stalobor, Kapu-Toro oder Mega-Scherox gewallt zu werden. Mit der Kraftreserve [Eis] hingegen trifft es Boden- und Drachen-Pokémon wie Demeteros-T, Knakrack, Zygarde, Brutalanda oder Dragoran sehr effektiv, die seine anderen Attacken sehr leicht wegstecken können und so Zapdos wallen würden. Alternativ kann man auch das Auflockern spielen, falls es dem Team an Hazard-Controll fehlt.
Die KP-EVs zusammen mit den Vert-EVs und dem kühnen Wesen sorgen dafür, dass es Attacken wie von Mega-Pinsir, Kapu-Toro oder Brutalanda besser einstecken kann. Die Init-EVs hingegen sorgen dafür, dass Zapdos ein hartes Caesurio und Kapilz sowie scheues Magnezone sicher outspeeden kann. Alternativ kann man auch 108 Init-EVs spielen um frohes Caesurio und Kapilz sicher zu outspeeden. Da ein Zapdos nur Auflockern beherrschen kann, wenn es die Fähigkeit Erzwinger besitzt, ist diese Fähigkeit Pflicht, wenn man das Auflockern im Moveset haben will. Diese Fähigkeit verdoppelt den AP Verbrauch des Gegners, wodurch man gegnerische Attacken schneller ausstallen kann, was besonders praktisch gegen die Steinkante von Demeteros-T und Knakrack ist. Falls man die Statik als Fähigkeit haben will, muss man auf das Auflockern verzichten, da diese Kombination illegal ist. Diese Fähigkeit sorgt dafür, dass Pokémon, die Zapdos direkt berühren, zu einer Wahrscheinlichkeit von 30% paralysiert werden können. Was sehr praktisch ist, da Zapdos physische Angreifer countern / checken soll.

Dieses Set ist ein sehr guter hart Check für viele Top OU-Threats wie Mega-Pinsir, Zygarde, Demeteros-T, Tentantel oder Tangoloss. Damit es diese Pokémon auch gut countern kann, ist es wichtig, dass keine Tarnsteine auf der eigenen Seite liegen, weil nur so kann es sicher in diese reinwechseln. Falls doch Tarnsteine liegen, ist es Zapdos wichtigste Aufgabe diese durch das Auflockern zu entfernen. Des Weiteren sollte man immer darauf achten, dass Zapdos immer bei so vielen KP wie möglich ist, damit es auch gegnerische Pokémon effektiv countern oder checken kann. Den Ladungsstoß kann man in vielen Situationen risikofrei einsetzen, während man die anderen beiden Attacken nur einsetzen kann, wenn man damit ein Pokémon effektiver trifft oder einen bestimmten Wechsel vermutet.
Generell nimmt dieses Set eine defensive Rolle ein aber je nach dem für welche Attacke man sich entscheidet verhält es sich anderes: Mit der Kraftreserve [Eis] agiert es mehr als hart Check für viele Top OU-Threats weshalb dieses mehr in bulky offensiv und balanced Teams gespielt wird. Denn hier werden mehr die offensiven Vorteile bevorzugt. Spielt man hingegen das Auflockern so agiert dieses eher als Counter für viele OU-Threats und wird deshalb für seine defensiven Qualitäten in balanced, defensiven und stall Teams verwendet. Aber egal für welche Variante man sich entscheidet es braucht unbedingt einen Teampartner, der Despotar, Alola-Knogga und Chaneira besiegen kann, weil diese Zapdos komplett wallen. Gute Unterstützer wären Digdri, Terrakium, Keldeo oder Masskito. Falls man auf das Audlockern verzichtet, braucht es noch einen Teampartner, der für Hazard-Controll sorgen kann, wodurch Kapu-Kime, Mew, Latios oder Stalobor gute Optionen wären. Aber auch mit dem Auflockern wäre ein zweites Pokémon, das für Hazard-Controll sorgen kann vorteilhaft weshalb die oben genannten Pokémon sowie Mega-Zobiris gute Teampartner wären. Weiterhin wäre noch ein Teampartner gut, der Zapdos von einer möglichen Vergiftung oder Verbrennung heilen kann wie Pixi mit Vitalglocke oder Chaneira mit Aromakur.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Zapdos @ Leftovers
Ability: Pressure
EVs: 248 HP / 240 Def / 20 Spe
Bold Nature
- Discharge
- Roost
- Heat Wave
- Hidden Power Ice

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Defensiv

wenig dringend mittel sehr dringend