Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Defensiv eintragen.

Mew

[OU] Defensiv Standard-Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Synchro
EVs (Lv.100): 240 KP / 72 Vert / 140 SpVert / 56 Init
EVs (Lv.50): 236 / 100 Vert / 112 SpVert / 60 Init
Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
- Psychokinese / Eisstrahl
- Ruheort
- Irrlicht
- Tarnsteine / Auflockern

Die Psychokinese ist Mews stärkste offensive Attacke mit der es Mega-Skaraborn, Keldeo, Aggrostella und Hutsassa sehr effektiv trifft. Alternativ kann man auch den Eisstrahl spielen um Demeteros-T, Zygarde und Kanrack sehr effektiv zu treffen. Der Ruheort ist seine sicherste Heilungsmöglichkeit mit der 50% seiner maximal KP zurückgewinnt. Mit dem Irrlicht kann es gegnerische Pokémon verbrennen und so dessen Angriff halbieren. Die Tarnsteine dienen in erster Line zum Support des Teams, da sie dem gegnerischen Team passiven Schaden zufügt. Optional kann man auch das Auflockern spielen, wenn es dem Team an Hazard-Control fehlt.
Die KP-EVs zusammen mit den Vert-EVs und dem kühnen Wesen sorgen dafür, dass der Turmkick von hartem Mega-Meditalis kein 2HKO ist, während dessen Donnerschlag im Elektrofeld meist kein OHKO wird. Die Init-EVs hingegen erlauben es ihm hartes Kapu-Toro, Mega-Skaraborn, defensives Demeteros-T und Einrollen Zygarde zu outspeeden. Die restlichen EVs werden in die Spezial-Verteidigung investiert um die Attacken von Kapu-Fala ohne Wahlgals besser einstecken zu können. Die Überreste geben Mew eine passive Heilung. Die Fähigkeit Synchro überträgt das Statusproblem, das Mew durch den Gegner erhält auch den Gegner befallen wird.

Mews Aufgabe ist es Mega-Meidtalis und Zapdos zu hart Checken und sie mit der Psychokinese zu schwächen, während es mit dem Irrlicht physische Angreifer verbrennen soll. Die Psychokinese wird meist über dem Eisstrahl gespielt um nicht von Aggrostella gewallt zu werden. Versuche eine gute Gelegenheit zu finden in der Mew die Tarnsteine legen oder sie entfernen kann. Die besten Möglichkeiten sind zum Beispiel Keldeo, das in Mystoschwert gelockt ist oder Wahlschal Latios das in Psychoschock gelockt ist. Dabei sollte Mew aber immer so fit wie möglich bleiben, damit es auch immer ohne hohes Risiko bestimmte Pokémon checken kann.
Mew besitzt starke Probleme mit Unlicht- und Geist-Pokémon wie Caesurio, Ash-Quajutsu, Alola-Knogga und Gengar weshalb Despotar, Aggrostella, Tangoloss oder Demeteros-T gute Teampartner sind, die sich um diese Pokémon kümmern können. Keldeo, Knakrack, Zygarde oder Demeteros-T hingegen können für Mew Heatran und Alola-Knogga besiegen. Wahlschal Keldeo oder Knakack hingegen können die Setup-Sweeper Ramoth und Mega-Glurak X für Mew besiegen, während Tentantel, Panzaeron und Aggrostella einen guten Hazard-Core mit Mew bilden.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Mew @ Leftovers
Ability: Synchronize
EVs: 240 HP / 72 Def / 140 SpD / 56 Spe
Bold Nature
- Psychic
- Will-O-Wisp
- Roost
- Stealth Rock

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen. Deine IP-Adresse wird gespeichert, um einem Missbrauch dieser Funktion entgegenzuwirken - sie kann aber nur von Moderatoren gesehen werden.

[OU] Defensiv

wenig dringend mittel sehr dringend