Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Schwerttanz eintragen.

Katagami

[OU] Schwerttanz Standard-Moveset

Item: Battalium Z
Fähigkeit: Bestien-Boost
EVs (Lv.100): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
EVs (Lv.50): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
- Schwerttanz
- Laubklinge
- Schmalhorn
- Sanctoklinge

Mit dem Schwerttanz erhöht Katagami seinen Angriff um zwei Stufen, wodurch es ihm möglich ist immensen Schaden selbst an bulky und defensive Pokémon mit seinen eher schwachen Attacken anzurichten. Die Laubklinge ist hierbei seine Hauptattacke mit der es nach einem Schwerttanz Mew, defensives Demeteros-T, Aggrostella 2HKOn kann. Das Schmalhorn ist seine STAB Stahl-Attacke mit der es Feen-Pokémon wie Kapu-Fala, Pixi oder Mega-Guardevoir sehr effektiv trifft. Weiterhin trifft es damit Tangoloss, Mega-Bisaflor und Hutsassa neutral effektiv und kann diese ebenfalls nach einem Schwerttaz 2HKOn. Die Sanctoklinge dient zur Coverage um Stahl-Pokémon wie Tentantel, Magnezone oder Heatran sehr effektiv zu treffen, welche seine beiden STAB-Attacken sehr leicht wallen können. Außerdem trifft es damit Kaguron, Mega-Scherox und Panzaeron neutral effektiv.
Das frohe Wesen zusammen mit den 252 Init-EVs geben Katagami eine maximale Initiative mit der es sicher Kapu-Fala, Mega-Meditalis, Knakrack, Anego, Mega-Pinsir und Keldeo outspeeden kann. Die restlichen EVs werden für eine bessere Offensive in den Angriff investiert. Der Battalium Z erlaubt es Katagami die 175 Basestarke Z-Attacke "Fulminate Faustschläge" einsetzen zu können. Diese Z-Attacke ist für Katagami eine einmalige Wallbreaker-Attacke mit der es nach einem Schwerttanz sicher defensives Mega-Scherox, defensives Kaguron und Panzaeron nach Tarnsteinschaden OHKOn kann. Außerdem erlaubt ihm diese Z-Attacke Mega-Glurak X und Ramoth nach einem Schwerttanz zu OHKOn. In diesem Set sorgt der Bestien-Boost dafür, dass sich Katagamis Angriff um eine Stufe erhöht, nachdem es ein Pokémon besiegt hat.

Dieses Set macht aus Katagami einen starken Lategame-Sweeper, der sich jedoch nur sehr schwer mit dem Schwerttanz setuppen kann: Mega-Bisaflor ohne Kraftreserve [Feuer], Tentantel und Chaneira sind dabei die besten Pokémon an denen sich Katagami setuppen kann, da diese Katagami nicht besiegen können. Eine andere Möglichkeit für einen Setup sind Pokémon wie Kapu-Kime, Keldeo, Mega-Sumpex, Kapu-Toro oder Kapu-Fala, weil diese meist aufgrund der Coverage von Katagami zum wechsel gezwungen sind, wodurch es sich einen freien Setup holen kann. Am Anfang des Kampfes kannst du Katagami aber auch einsetzen, wobei es hier meist besser ist direkt anzugreifen als sich mit dem Schwerttanz zu setuppen. Denn dadurch kann es schonmal die gegnerischen Pokémon für das Lategame schwächen. Bevor Katagami aber zum Lategame-Sweep übergehen kann müssen vorher seine Checks besiegen werden. Hierbei sind vor allem Pokémon die schneller sind als es wie Latios, Gengar, Quajutsu, Kapu-Riki sowie die Wahlschal-Nutzer Kapu-Fala, Knakrack und Keldeo seine größten Checkes, weil diese es sicher outspeeden können und entweder genügend Durchschlagskraft besitzen um es zu OHKOn oder eine sehr effektive Coverage-Attacken für es haben. Aber auch defensive Pokémon können trotz des Schwerttanzes und der Z-Attacke ein Problem darstellen, weshalb diese vorher etwas geschwächt werden müssen, damit Katagami sie leichter besiegen kann z.B. ist Mew nach Tarnstein- und zwei Lagen Stachlerschaden ein sicherer OHKO von einer Schwerttanzverstärken Laubklinge, während beispielsweise defensives Mega-Bisaflor erst ca. 40% seiner maximal KP verlieren haben muss, damit Katagami es sicher mit seinem Schwerttanzverstärken Schmalhorn OHKOn kann. Die Z-Attacke hingegen sollte nur genutzt werden, wenn es damit sicher ein Pokémon besiegen kann, dass es ansonsten nicht besiegen könnte wie beispielsweise Kaguron, Mega-Scherox oder Panzaeron überleben sicher eine Schwerttanzverstärke Sanctoklinge sind aber durch die Z-Attacke ein sicherer OHKO nach etwas Chip Damage. Ein weiterer Vorteil ist noch, dass Katagmai dank seiner beiden STAB-Attacken Stall-Teams sehr stark unter Druck setzen kann, da es mit diesen die drei Unkenntnis-Pokémon Pixi, Morlord und Gufa sehr effektiv trifft.
Hazard-Support ist für Katagami sehr wichtig, weshalb Tarnst- und Stachlerleger wichtige Teampartner für es sind. Denn nur durch diesen kleinen passiven Schaden ist es Katagami oft möglich ein gegnerisches Pokémon sicher zu OHKOn: Demeteros-T kann für Katagami Tarnsteine legen, Kampf-Attacken für ihn abfangen und ihn durch seine langsame Kehrtwende leichter ins Spiel bringen. Heatran hingegen ist ebenfalls ein guter Tarnsteinleger für Katagami auch wenn sie sich eine Kampf-Schwäche teilen - Dafür gibt Heatran Katagami aber eine Feuer-Immunität und Stahl-Pokémon mit seiner STAB Feuer-Attacken besiegen. Snibunna und Despotar ist sehr gute offensive Teampartner, die für Katagami Latios und Gengar besiegen können. Magnezone kann dank seiner Fähigkeit und seinen starken Attacken Stahl-Pokémon sicher besiegen, wodurch Katagami sich seine Z-Attacke aufsparen kann. Kapu-Kime bildet eine gute defensive Synergie mit Katagami, da es seine Kampf- und Feuer-Schwäche ausgleicht und mit seinem Nebelfeld Katagami vor Statusproblemen beschützt. Weiterhin kann es mit seinem Naturzorn gegnerische Walls für ihn schwächen und Hazards durch das Auflockern sicher entfernen.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Kartana @ Fightinium Z
Ability: Beast Boost
EVs: 4 HP / 252 Atk / 252 Spe
Jolly Nature
- Swords Dance
- Leaf Blade
- Smart Strike
- Sacred Sword

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen. Deine IP-Adresse wird gespeichert, um einem Missbrauch dieser Funktion entgegenzuwirken - sie kann aber nur von Moderatoren gesehen werden.

[OU] Schwerttanz

wenig dringend mittel sehr dringend