Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Tarnsteine eintragen.

Skorgro

[UU] Tarnsteine Empfehlenswertes Moveset

Item: Toxik-Orb
Fähigkeit: Aufheber
EVs (Lv.100): 244 KP / 76 Angr / 188 Init
EVs (Lv.50): 244 KP / 68 Angr / 196 Init
Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
- Tarnsteine
- Erdbeben
- Ruheort
- Kehrtwende / Abschlag / Toxin

Die Tarnsteine gehören zu den wichtigsten Entry-Hazards im gesamten Spiel und sollten in jedem Team vorhanden sein. Skorgro ist ein sehr guter Tarnsteinleger, da es durch seinen guten Bulk viele Pokémon wallen kann und dabei die Tarnsteine legen kann. Das Erdbeben ist Skorgros beste offensive STAB-Attacke mit das auch guten Schaden an vielen Pokémon wie Kobalium, Mega-Bibor, Raikou oder Nidoking verursachen kann. Der Ruheort ist seine sicherste Heilungsmöglichkeit mit der es 50% seiner maximal KP zurückgewinnt. Die Kehrtwende ist auf diesem Set eine angenehme Utility-Attacke mit der Skorgro leichter seine eigenen Teampartner auf das Kampffeld holen kann und unangenehme Match-Ups leichter verlassen kann. Mit dem Abschlag hingegen besitzt Skorgro eine gute Utility-Attacke, die es ihm erlaubt gegnerische Pokémon zu schwächen indem es deren Items entfernt. Das Toxin hingegen erlaubt es Skorgro defensive Pokémon wie Hippoterus, Suicune oder Sumpex zu schwächen, die sehr leicht in dieses Set einwechseln können. Der Eiszahn ermöglicht es Skorgro Pokémon, die immun gegen das Erdbeben sind oder dieses resistieren wie Mega-Aerodactyl, Togekiss, Latias oder Celebi sehr effektiv zu treffen. Die Fassade, die dank dem Vergiftungsstatus durch den Toxik-Orb verdoppelt wird, ist ebenfalls eine gute Coverage-Attacke um Pokémon, die leicht in sein Erdbeben einwechseln können, zu treffen.
Die 244 KP-EVs verbessern Skorgros guten Mix-Bulk, während die Init-EVs dafür sorgen, dass es sicher hartes Entei und alles was langsamerer ist sicher outspeeden kann. Die restlichen EVs werden für eine bessere Offensive in den Angriff investiert. Dies gibt Skorgro auch eine hohe Chance Nidoking nach Tarnsteinschaden zu OHKOn. Der Aufheber gibt Skorgro am Ende jeder Runde 1/8 seiner maximal KP zurück, wenn es unter dem Vergiftungsstatus leidet. Deswegen wird auch hier der Toxik-Orb als Item gespielt, damit man diesen Status sicher erhält. Alternativ können die Angr-EVs auch in die Spezial-Verteidigung investiert werden um spezielle Attacken besser einstecken zu können, jedoch verliert Skorgro dadurch die Chance leichter Nidoking und Entei zu besiegen.
Skorgro sollte so früh wie möglich durch den Toxik-Orb vergiftet werden, damit es danach auch sicherer in einen möglichen Abschlag wie beispielsweise von Rabigator sowie in Statusattacken wie Pilzspore oder Irrlicht einwechseln kann. Danach sollte es so schnell wie möglich die Tarnsteine legen um jeden Wechsel vom Gegner bestrafen zu können. Sobald es beides geschafft hat, sollte es hauptsächlich mit der Kehrtwende leichter seine eigenen Teampartner auf das Kampffeld holen oder gegnerische Pokémon mit seinem Erdbeben schwächen. Hierbei ist aber zu beachten, dass es immer so gesund wie möglich sein sollte, damit es gegnerische Attacken auch besser einstecken kann. Denn dieses Set ist durch seinen guten physischen Bulk ein guter Switch-In für viele offensive Threats wie Rabigator, Mega-Bibor, Mega-Aerodactyl, Wie-Shu oder Kobalium. Aufpassen sollte man dabei auf gewisse sehr effektive Coverage-Attacken wie Mega-Aerodactyl mit Nassschweif.
Starke Wallbreaker wie Primarene, Mamutel, Snibunna, Mega-Turtok, Volcanion sowie Setup-Sweeper wie Kobalium oder Latias profitieren sehr stark von diesem Set Tarnsteine zu legen und sie mit der Kehrtwende sicherer auf das Kampffeld zu bekommen. Celebi, Mega-Gewaldro, Rotom-Schneid, Magneton oder Raikou sind exzellente Teampartner für Skorgro, da diese für ihn offensive und defensive Wasser-Pokémon wie Mega-Turtok, Mega-Tohaido, Suicune oder Lahmus besiegen können. Primarene, Mega-Turtok, Impoleon, Tentoxa oder Suicune hingegen sind dadurch gute Teampartner, weil sie für Skorgro sicher Wasser- und Eis-Attacken von gegnerischen Pokémon abfangen können. Geist-Pokémon wie Apoquallyp oder Skelabra hingegen sind dadurch gute Teampartner, weil sie durch ihren Typ verhindern können, dass der Gegner die Tarnsteine durch den Turbodreher entfernen kann.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Gliscor @ Toxic Orb
Ability: Poison Heal
EVs: 244 HP / 76 Atk / 188 Spe
Jolly Nature
- Stealth Rock
- Earthquake
- Roost
- U-turn

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU] Tarnsteine

wenig dringend mittel sehr dringend