Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU][Mega-Tohaido] Lategame-Sweeper eintragen.

Tohaido

[UU][Mega-Tohaido] Lategame-Sweeper Standard-Moveset

Item: Tohaidonit
Fähigkeit Temposchub → Titankiefer
EVs (Lv.100): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
EVs (Lv.50): 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAngr)
- Schutzschild
- Knirscher
- Kaskade / Eiszahn
- Psychobeißer / Eiszahn

Mit dem Schutzschild erhält Tohaido einmalig sicher einen Temposchub-Bonus mit dem es wesentlich leichter mehr Pokémon outspeeden kann. Der Knirscher erhält STAB und wird durch den Titankiefer um 50% verstärkt, wodurch es seine stärkste Attacke in diesem Set ist. Die Kaskade ist seine STAB Wasser-Attacke mit der es Unlicht-Pokémon wie Mega-Absol, Rabigator, Grypheldis oder Alola-Sleimok neutral effektiv trifft. Der Psychobeißer wird ebenfalls vom Titankiefer verstärkt und bildet zusammen mit dem Knirscher eine fast perfekte Coverage. Der Eiszahn trifft Triekphalo sowie Pflanzen-Pokémon sehr effektiv, sollte aber nur genutzt werden, wenn man damit Trikephalo sehr effektiv treffen will.
Die EV-Verteilung gibt Mega-Tohaido eine maximale Offensive. Ein hartes Wesen verbessert dabei seine Durchschlagskraft, während das frohe Wesen dafür sorgt, dass es als Mega-Tohaido nach einem Temposchub sicher Wahlschal Rabigator, Trikephalo, Anego outspeeded und im Speedtie mit Wie-Shu liegt. Der Temposchub erhöht am Ende jeder Runde seine Initiative um eine Stufe. Der Titanhiefer hingegen verstärkt seinen Knirscher, Psychobeißer und Eiszahn um 50%. Der Tohaidonit wird für die Mega-Entwicklung benötigt.

Mega-Tohaido sollte meistens als Lategame-Sweeper genutzt werden. Deswegen sollte es auch sobald es auf dem Kampffeld ist erstmal sicher durch den Schutzschild einen Temposchub-Bonus erhalten um leichter zu sweepen. Jedoch kann es durch seine hohe Durchschlagskraft auch als Wallbreaker gegen defensive Teams agieren. Wichtig zu beachten ist, dass man es wegen seiner schlechten Defensive nie direkt, sondern durch free Switches oder VoltTurn-Support auf das Kampffeld geschickt werden sollte.
Je nachdem für welche Attacken man sich entscheidet wird Mega-Tohaido von bestimmten Pokémon entweder gewallt oder hart gecheckt: Kaskade + Psychobeißer sorgen dafür, dass es von Trikephalo gewallt wird. Deswegen sollte man für dieses eine passende Antwort in Form eines Kampf- oder Feen-Pokémon wie Terrakium, Kobalium, Panferno oder Primarene im Team haben. Kaskade + Eiszahn sorgen dafür, dass es von Primarene hart gecheckt wird, wodurch man für dieses ein offensives Elektro-, Pflanzen- oder Gift-Pokémon wie Raikou, Rotom-Wasch, Celebi, Rotom-Schneid oder Nidoking haben sollte. Eiszahn + Psychobeißer sorgen dafür, dass es von Skorgro und Hippoterus hart gecheckt wird, weshalb man für diese ein offensives Eis- oder Wasser-Pokémon wie Snibunna, Mamutel, Starmie oder Primarene im Team haben sollte. Weiterhin ist VoltTurn-Support von Pokémon wie Panferno, Scherox, Rotom-Wasch oder Kobalium sehr wichtig, da dieser Mega-Tohaido dazu verhilft leichter ins Spiel zu kommen. Außerdem ist Hazard-Support in Form von Stachler sehr wichtig, da es mit diesen wesentlich leichter Hutsassa und Mamolida besiegen kann. Für diesen Support wären Clavio oder Roserade sehr gut. Aber auch Giftspitzen sind sehr vorteilhaft. Denn mit dem Schutzschild kann Mega-Tohaido den Giftschaden weiter erhöhen damit ebenfalls gegnerische Pokémon besiegen. Abschließend sind starke Wallbreaker wie Mamutel, Snibunna, Volcanion oder Primarene sehr wichtig, da diese für ihn die gegnerische Walls schwächen können, damit es diese im Lategame leichter finishen kann.


Weitere Möglichkeiten:
- Mit dem Gifthieb kann es Feen-Pokémon wie Primarene, Feelinara oder Togekiss sehr effektiv treffen. Allerdings ist eine Gift-Coverage nicht wirklich vorteilhaft für Mega-Tohaido in seiner Rolle als Lategame-Sweeper.
- Der Abgangsbund kann gespielt werden, wenn man einen bestimmten Threat des gegnerischen Teams besiegen will. Jedoch ist eine Situation, die nur selten passieren wird.
- Man kann auch den Delegator statt dem Schutzschild spielen um bei einem möglichen Wechsel des Gegners Tohaido sicher hinter einem Delegator zu haben. Allerdings verlässt es sich da doch besser auf das Schutzschild.
- Man kann auch die Hydropumpe statt der Kaskade spielen um leichter Skorgro, Hippoterus und Kobalium zu besiegen. Jedoch ist diese Attacke wesentlich ungenauer als die Kaskade und für bestimmte Pokémon deutlich schwächer als die Kaskade
- Das Erdbeben wäre auch eine Möglichkeit mit der man Kobalium sehr effektiv trifft. Jedoch ist diese eine schlechte Coverage, da Mega-Tohaido dadurch eine wichtige Attacke verlieren würde.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Sharpedo @ Sharpedonite
Ability: Speed Boost
EVs: 252 Atk / 4 SpD / 252 Spe
Adamant Nature
- Protect
- Crunch
- Waterfall
- Psychic Fangs

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU][Mega-Tohaido] Lategame-Sweeper

wenig dringend mittel sehr dringend