Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Leben-Orb eintragen.

Latias

[UU] Leben-Orb Empfehlenswertes Moveset

Item: Leben-Orb
Fähigkeit: Schwebe
EVs (Lv.100): 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
EVs (Lv.50): 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
- Draco Meteor
- Psychoninese / Donnerblitz
- Kraftreserve [Feuer] / Auflockern
- Genesung / Heilopfer / Auflockern

Der Draco Meteor ist Latias stärkste Attacke in diesem Set mit der sie selbst an offensiven Stahl-Pokémon wie Kobalium oder Scherox um die 50% Schaden verursacht. Die Psychokinese hingegen ist zwar schwächer, jedoch senkt diese nach dem Einsatz nicht Latias' Spezial-Angriff um zwei Stufen, wodurch sie eine gute STAB-Attacken zum finishen ist. Der Donnerblitz dient zur Coverage, welche an Pokémon wie Primarene, Impoleon, Togekiss, die den Draco Meteor resistieren, sowie Volcanion wesentlich mehr Schaden anrichtet als die Psychokinese. Allerdings würde Latias durch den Donnerblitz gezwungen werden gegen Elektro-Pokémon wie Rotom-Wasch oder Raikou den Draco Meteor einzusetzen. Weiterhin erhält es dadurch auch ein schlechteres Match-Up gegen bulky Boden-Pokémon wie Hippoterus, Skorgro sowie gegen Feelinara und Florges. Die Kraftreserve [Feuer] OHKOt sicher jede offensive Variante von Scherox und ist auf defensiven Varianten nach Tarnsteinschaden ebenfalls ein OHKO. Weiterhin 3HKOt Latias damit Mega-Stahlos, Metagross und speziell defensives Clavion. Mit der Genesung kann Latias sich selber heilen, wodurch es in bulky und balanced Teams auch als Check für Volcanion, Kobalium oder Celebi agieren kann. Das Heilopfer hingegen sollte besser in offensiveren Team gespielt werden, weil man damit einer eigentlich verlorenen Win Condition eine zweite Chance geben kann. Das Auflockern sollte nur gespielt werden, wenn das Team eine gute Hazard-Control benötigt. Welche Attacken man jetzt genau auf den letzten beiden Moveslots spielen sollte hängt davon ab in welchem Team Latias gespielt wird und was genau seine Aufgaben in diesem sein sollten.
Die EV-Verteilung gibt Latias eine maximale Offensive. Dabei wird ein scheues Wesen gespielt um sicher langsame Pokémon wie Trikephalo, Panferno oder Kobalium zu outspeeden. Mit der Fähigkeit Schwebe erhält Latias eine Immunität gegen Boden-Attacken, wodurch es immer sicher in das Erdbeben von Hippoterus und Skorgro einwechseln kann. Der Leben-Orb verstärkt alle offensiven Attacken um 30%, verursacht jedoch nach ihrem Einsatz Rückstoßschaden.
Latias sollte am besten in Attacken von Pokémon eingewechselt werden, die es sicher checken kann wie Hippoterus oder Volcanion, damit es danach diese mit ihren starken Attacken unter Druck setzen kann. Aufpassen sollte man dabei auf Mega-Voltenso und Raikou, da diese Latias mit ihrer Kraftreserve [Eis] guten Schaden zufügen können. Auch das einwechseln in starke Attacker wie Terrakium oder Mega-Aerodactyl sollte, wenn es möglich ist, vermieden werden. Wenn man Latias mit dem Heilopfer spielt, sollte man jedoch eher vorsichtiger spielen, damit es in der Not sicher ein Pokémon wieder komplett heilen kann. Auch sollte man es fit halten, wenn der Gegner einen Verfolgungs-Trapper wie Mega-Aerodactyl oder Wahlschal Rabigator hat.
Dieses Set von Latias kann durch sein Heilopfer und dem Auflockern sehr gut in offensiven Teams verwendet werden. Spielt man hingegen die Genesung und / oder das Auflockern kann dieses Set auch in balanced und bulky offensiv Teams gespielt werden, die entweder einen guten Check für Volcanion oder Kobalium brauchen oder eine gute Hazard-Control. Agiert Latias in balanced und bulky offensiv Teams Latias sind bulky Tarnsteinleger wie Impoleon, Sumpex oder Skorgro sehr gute Teampartner, während in offensiven Teams offensivere Tarnsteinleger wie Anego, Tobutz oder Rabigator besser sind. Spielt man Latias mit dem Heilopfer in einem offensiveren Team sind Kobalium, Omot, Fiaro und Scherox sehr gute Teampartner, da diese am meisten vom Heilopfer profitieren. Kampf-Pokémon wie Kobalium, Terrakium oder Panferno sind sehr gute Teampartner, da sie für Latias defensive Stahl-Pokémon wie Mega-Stolloss, Mega-Stahlos sowie Verfolgungs-Trpper wie Mega-Absol oder Alola-Sleimok besiegen können.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Latias @ Life Orb
Ability: Levitate
EVs: 4 HP / 252 SpA / 252 Spe
Timid Nature
- Draco Meteor
- Psychic
- Hidden Power Fire
- Recover

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen. Deine IP-Adresse wird gespeichert, um einem Missbrauch dieser Funktion entgegenzuwirken - sie kann aber nur von Moderatoren gesehen werden.

[UU] Leben-Orb

wenig dringend mittel sehr dringend