Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU][Ash-Quajutsu] Wahlglas eintragen.

Quajutsu

[OU][Ash-Quajutsu] Wahlglas Standard-Moveset

Item: Wahlglas
Fähigkeit: Freundschaftsakt
EVs (Lv.100): 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
EVs (Lv.50): 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
- Hydropumpe
- Finsteraura
- Wasser-Shuriken
- Stachler / Eisstrahl / Kehrtwende

Die Hydropumpe ist Freundschaftsakt-Quajutsus stärkste Attacke in diesem Set mit welcher es immensen Schaden an Pokémon anrichten kann, die diese Attacke nicht resistieren. Nachdem es sich zu Ash-Quajutsu verwandelt hat, kann es mit dieser Attacke selbst bulky Pokémon stark unter Druck setzten. Die Finsteraura ist seine STAB Unlicht-Attacke, welche Geist- und Psycho-Pokémon wie Gengar, Mew, Latios oder Mega-Latias sehr effektiv trifft. Außerdem trifft sie Wasser- und Pflanzen-Pokémon wie Aggrostella, Garados, Mantax, Tangoloss, Hutsassa und Mega-Bisaflor, die seine Hydropumpe resistieren, neutral effektiv. Nachdem sich Freundschaftsakt-Quajutsu in Ash-Quajutsu verwandelt hat, verstärkt seine Fähigkeit den Wasser-Shuriken um 20 und sorgt dafür, dass es immer dreimal hintereinander treffen wird. Dadurch erhält es eine mächtige Prioritätsattacke mit der es offensive Teams stark unter Druck setzen kann. Freundschaftsakt-Quajutsu erzwingt durch seine Möglichkeit sich in seine stärkere Form zu verwandeln viele Wechsel, welche meist in seine besten Counter wie Kapu-Kime, Keldeo oder Aggrostella enden. Deswegen sind die Stachler eine gute Wahl, weil man diese auf den Wechseln vom Gegner einsetzen kann um seine Counter effektiver zu schwächen. Der Eisstrahl trifft Pflanzen-Pokémon wie Offensivwesten Tangoloss, Kapu-Toro oder Hutsassa sehr effektiv, wodurch es diese wesentlich leichter besiegen kann. Die Kehrtwende ist eine gute Utility-Attacke mit der es das Momentum holen kann. Jedoch ist diese Attacke nur gut solange es sich noch in seiner Freundschaftsakt-Form befindet, weil als Ash-Quajutsu will es lieber mit seinen starken Attacken den Gegner unter Druck setzen und nicht Momentum holen sowie scouten. Der Sondersensor kann verwendet werden um Keldeo, Mega-Bisaflor, Aggrostella und Hutsassa sehr effektive zu treffen, welche es nach etwas chip Damage auch sicher 2HKOn kann.
Die EV-Verteilung gibt ihm eine maximale Offensive. Dabei wird ein scheues Wesen bevorzugt um vor seiner Verwandlung sicher Latios und Boreos-T zu outspeeden, während es nach seinem Formwechsel dadurch sicher Kapu-Riki outspeeded. Die Fähigkeit sorgt dafür, dass es sich nachdem es ein Pokémon aktiv besiegt hat, in eine stärkere Ash-Quajutsu-Form verwandelt. Das Wahlgals ist hier das bessere Item, da es seine Durchschlagskraft um 50% verstärkt. Alternativ kann man auch den Aquium Z spielen um zusammen mit der Hydropumpe die Z-Attacke "Super-Wassertornado" einzusetzen mit der es ein gegnerisches Pokémon wesentlich leichter besiegen, wodurch es sich leichter in seine Ash-Form verwandeln kann.

Freundschaftsakt-Quajutsu sollte sich so schnell wie möglich in seine Ash-Form verwandeln, damit seine bessere Offensive erhält. Den Wasser-Shuriken sollte man nur einsetzen, wenn es als Ash-Quajutsu auf dem Kampffeld steht, da diese Attacke in seiner Freundschaftsakt-Form viel zu schwach ist. Wenn die Stachler auf diesem Set gespielt werden, sollte man sie nur einsetzen, wenn man sich sicher ist, dass der Gegner in einen seiner Counter wechseln wird. Denn dadurch erhält man mehr als wenn man direkt angegriffen hätte. Gleiches gilt auch für den Einsatz von Kehrtwende. Als Freundschaftsakt-Quajutsu sollte man sehr aggressiv spielen um den Gegner stark unter Druck zu setzen. Am besten ist es, wenn man Freundschaftsakt-Quajutsu durch einen langsamen Voltwechsel- oder Kehrtwenden-Nutzer in ein Pokémon einwechselt, welches es leicht besiegen kann, damit es sich sicher zu Ash-Quajutsu verwandeln kann.
Latios, Kapu-Riki, Mega-Voltenso oder Demeteros-T sind starke offensive Pokémon, die für Freundschaftsakt-Quajutsu sicher Aggrostella und Kapu-Kime besiegen können, welche seinen Formwechsel sehr leicht verhindern können. Mega-Glurak Y, Ramoth oder Mega-Pinsir, schwarzes Kyurem oder Mega-Skaraborn hingegen sind starke Pokémon, die für ihn Offensivwesten Tangoloss, Mega-Bisaflor und Hutsassa besiegen können. Defensives Demeteros-T, Mega-Scherox, Rotom-Wasch oder Offensivwesten Magearna können durch ihre langsame Kehrtwende und Voltwechsel Quajutsu leichter ins Spiel bringen, wodurch es auch leichter den Gegner unter Druck setzen kann. Pelipper ist ebenfalls ein sehr guter Teampartner, da es durch den Regen, welchen es durch seine Fähigkeit Niesel erzeugt, die Hydropumpe und die Wasser-Shuriken von Quajutsu um 50% verstärkt, wodurch es damit wesentlich leichter gegnerische Pokémon schwächen / besiegen kann. Nicht nur Tarnsteine, sondern auch Stachler sind für Freunschaftsakt-Quajutsu wichtig. Denn mit diese schwächen für ihn sehr leicht bulky und defensive Pokémon, damit es diese geschickter besiegen kann. Deswegen sind Tarnsteine- und Stachlerleger wie Alola-Knogga, Knakrack, Demeteros-T oder Tentantel sehr gute Teampartner. Abschließend können starke Wallbreaker wie Kapu-Toro, Schwerttanz Demeteros-T, Mega-Meditalis oder Mega-Skaraborn für Quajutsu die defensiven Walls des Gegners schwächen, damit es diese später sicherer finishen kann.

Experten-Kommentar: Showdown-Import:
Greninja-Ash @ Choice Specs
Ability: Battle Bond
EVs: 4 Def / 252 SpA / 252 Spe
Timid Nature
- Hydro Pump
- Dark Pulse
- Water Shuriken
- Spikes

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU][Ash-Quajutsu] Wahlglas

wenig dringend mittel sehr dringend