Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [Ubers] Schwerttanz-Arceus eintragen.

Arceus

[Ubers] Schwerttanz-Arceus Standard-Moveset

Item: Leben-Orb / Prunusbeere / Seidenschal
Fähigkeit: Variabilität
EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
Wesen: Froh (+Init, -SpAngr) / Hart (+Angr, -SpAngr)
- Turbotempo
- Schwerttanz
- Erdbeben
- Dunkelklaue / Steinkante

Dies ist das absolute Standard-Set für Arceus im Uber. Man spielt es nicht mit einer Platte, sondern mit dem Leben-Orb, wodurch es seinen Normal-Typ behält. So erhält Turbotempo den STAB und erreicht eine Stärke von 120. Dies ist gleichzeitig die wichtigste Attacke auf dem Set, da man durch die erhöhte Priorität sogar schnellere Pokémon zuerst trifft. Der Schwerttanz verstärkt den Angriff weiter und sorgt dafür, dass man viele Gegner sogar mit einem Schlag besiegen kann. Nach Möglichkeit sollte man also immer zumindest einmal boosten, wenn man Arceus sicher in den Kampf bringt. Danach ist es schon fast unaufhaltsam.

Dafür sorgen auch die anderen beiden Attacken, die eine solide Coverage bieten. Erdbeben verursacht auch gegen defensive Proto-Groudon respektablen Schaden, hilft gegen Klefki und besiegt Mega-Gengar, sofern dieses schon entwickelt ist und somit seine Immunität verliert. Auf dem vierten Slot kann man Dunkelklaue spielen, um das genannte Geist-Pokémon auch schon davor zu schlagen. Außerdem hilft sie gegen Arceus-Geist und Lugia, während für Deoxys und Mewtu meist auch ein Turbotempo reicht. Alternativ kann Steinkante gespielt werden, auch das reicht für einen OHKO gegen Mega-Gengar und besiegt zusätzlich noch das sehr häufige Ho-Oh.

Das frohe Wesen ist dringend zu empfehlen, um die maximale Geschwindigkeit von 372 zu erreichen. Theoretisch könnte man Arceus zwar auch hart spielen, der zusätzliche Angriff wird aber gerade nach einem Schwerttanz nicht zwingend benötigt, um viele Gegner zu besiegen. Der Leben-Orb ist die beste Möglichkeit für das Item, man könnte aber auch eine Prunusbeere spielen, um Verbrennungen, Paralyse und Vergiftungen vorzubeugen. Der Seidenschal würde das Turbotempo um 20% verstärken, ohne Schaden an Arceus zu verursachen. Dies wäre eine Alternative, falls man den Rückstoßschaden vermeiden will, ohne auf die Power von Turbotempo verzichten zu müssen.

Aufpassen sollte man vor allem auf Statusveränderungen. Gerade ohne die Prunusbeere sind Giftspitzen, Irrlicht (Mega-Zobiris) und Paralyse (Klefki, Ho-Oh) sehr wirksame Mittel, um Arceus lahm zu legen. Trifft man auf Ho-Oh, sollte man also nicht das Risiko eingehen und boosten, sondern versuchen, es direkt zu besiegen oder notfalls auswechseln. Auch Mega-Zobiris ist ein Gegner, an dem Arceus kaum vorbeikommt, da man nach der Verbrennung nicht mehr viel Schaden anrichtet.

Davon abgesehen aber ist Arceus-Normal einer der besten und gefährlichsten Sweeper im Ubers, der eine wichtige Waffe, auch gegen die übermächtigen Proto-Groudon und Xerneas, darstellt und in fast keinem Team fehlen darf.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, zuletzt bearbeitet von Gockel.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[Ubers] Schwerttanz-Arceus

wenig dringend mittel sehr dringend