Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [OU] Bulky Dragon Dance eintragen.

Altaria

[OU] Bulky Dragon Dance Empfehlenswertes Moveset

Item: Altarianit
Fähigkeit: Innere Kraft -> Feenschicht
EVs: 252 KP / 136 Vert / 92 SpVert / 28 Init
Wesen: Pfiffig (+Vert, -SpAngr)
- Rückkehr
- Drachentanz
- Ruheort
- Vitalglocke / Delegator / Erdbeben

Mit diesem defensiven Moveset kann Altaria zwar nicht so schnell zum Sweep kommen wie mit der Ausrichtung auf Angriff und Initiative, dafür ist aber ein sicheres Setup gegen deutlich mehr Gegner möglich. Dabei ist die grundsätzliche Herangehensweise dadurch, dass Altaria eine ganze Bandbreite von Pokémon vollständig wallen kann, über Ruheort durchgängig fit zu bleiben und sich, wenn der Gegner einen nicht für den 2HKO treffen kann, weiter zu boosten.

Der EV-Split in Kombination mit dem Wesen sorgt dabei für einen sehr guten gemischten Bulk. So kann Mega-Altaria auf der speziellen Seite nicht von Voltolos Kraftreserve [Eis] 2HKOed wären, während man auf der physischen Seite gleichzeitig immer noch Mega-Skaraborn und Mega-Glurak-X nach einem Drachentanz wallen kann. 28 Init-EVs sorgen dabei dafür, dass man ohne Boost schneller als die meisten Varianten von Mega-Bisaflor, sowie Azumarill mit hartem Wesen ist, während man nach einem Drachentanz hartes Mega-Meditalis überholt und nach zwei Drachentänzen mit einem Wert von nun 406 exakt einen Punkt schneller als Mega-Voltenso und Schlapor ist.

Neben der bereits oben genannten Kombination aus Drachentanz und Ruheort baut das Set vor allem auf der durch Feenschicht zu einer sehr starken Feen-STAB-Attacke gemachten Rückkehr auf, welche auch alleine hervorragend sweepen kann. Wenn man zusätzlich aber noch Heatran treffen können will, kann auch das Erbeben zur Coverage benutzt werden, mit diesem können auch andere Stahl-Typen wie Jirachi oder auch Feuer-Typen wie Volcanion härter getroffen werden. Alternativ hat man auf dem 4. Moveslot aber auch Zugriff auf den Delegator oder die Vitalglocke, um Verbrennungen und Toxin zu entschärfen. Die Vitalglocke hat dabei den Vorteil, dass sie auch hilft, wenn Mega-Altaria beispielsweise in eine Status-Attacke oder Siedewasser einwechselt wird und zusätzlich auch etwas Support für das Team bietet, während der Delegator das Setup durch freie Züge weiter erleichtert.

Insgesamt spielt sich das Set wie eine Mischung aus dem Support- und dem offensiven Drachentanz-Set - während dem Großteil des Spiels sollte man Mega-Altaria mit diesem Set eher als Check für gegnerische Pokémon verwenden und das Setup meistens eher aufs Endgame verlagern, wenn die Konter bereits geschwächt oder besiegt sind und so ein einfaches Setup möglich ist. Um das zu bewerkstelligen, braucht Mega-Altaria, da die eigene Durchschlagskraft sehr beschränkt ist, passenden offensiven Support durch das Team: Magnezone und Digdri eignen sich dafür, um Mega-Scherox, Tentantel und Panzaeron bzw. Heatran zu trappen, auch Heatran hat ein großartiges Matchup gegen die absolute Mehrheit der Stahl-Pokémon und kann es auch mit Feen-Typen, die Mega-Altaria offensiv bedrohen, aufnehmen. Auch Pokémon, die Feuer-Attacken als Lure gegen die oben genannten Gegner spielen können, wie Latios, Grebbit und Serpiroyal, bieten sich als Teampartner an. Mit diesem Support gibt Mega-Altaria mit diesem Set eine hervorragende Wincondition für Balance-Teams ab, die kein Problem mit dem Fehlen von direktem offensivem Druck haben.

Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[OU] Bulky Dragon Dance

wenig dringend mittel sehr dringend