Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Spezielle Wall eintragen.

Grypheldis

[UU] Spezielle Wall Standard-Moveset

Item: Überreste
Fähigkeit: Wetterfest
EVs: 240 KP / 216 SpVert / 52 Init
Wesen: Sacht (+SpVert, -SpAngr)
- Ruheort
- Abschlag
- Verhöhner / Toxin
- Auflockern / Toxin

Ruheort ist Grypheldis zuverlässigste und sicherste Heilungsattacke, die ihm 50% seiner maximalen KP zurück gibt und für den Rest der Runde seinen Flug Typ negiert. Der Abschlag auf Grypheldis ist nicht besonders stark, jedoch dient dieser in erster Line dazu, dem Gegner sein Item zu entfernen. Dadurch schwächt es zeitgleich die Gegner, z.B. durch das Entfernen des Leben-Orbs von Shaymin und Nidoqueen oder das Entfernen von Überresten. Verhöhner gibt Grypheldis eine gute Antwort auf Staller. Außerdem kann es damit verhindern, dass der Gegner Entry-Hazards auslegen kann oder sich mit einer Heilungsattacke heilen kann. Das Toxin dient zum Ausstallen von Gegnern. Auf dem letzten Moveslot wird das Auflockern gespielt, um eigene Entry-Hazards zu entfernen.

Mit den 52 Init-EVs kann Grypheldis defensives Suicune, Skorgla und Cresselia outspeeden und mit dem Verhöhner in ihrer Attackenfreiheit einschränken. Dazu kann es ein defensives Rotom-H/M überholen, um Ruheort einzusetzen, damit der wahrscheinliche Voltwechsel nur neutral effektiv ist. Die 240 KP-EVs geben ihm eine ungerade KP-Anzahl für die Tarnsteine. Die restlichen EVs werden in die Spezial-Verteidigung investiert. Zusammen mit diesen und dem sachten Wesen kann Grypheldis spezielle Angreifer wie Skelabra, Trikephalo, Shaymin oder die Mondgewalt von Florges besser tanken. Die Fähigkeit Wetterfest macht es immun gegen Wettereffekte wie Hagel oder Sandsturm und sorgt für eine Immunität gegen Sporenangriffe, z.B. Schlafpuder von Roserade. Die Überreste geben ihm passiv 1/16 seiner maximalen KP zurück.

Grypheldis eignet sich besonders gut für Balanced-Teams, da diese meist einen Tarnsteinentferner brauchen. Gleichermaßen kann es Porygon2 und Cresselia, die oft problematisch für solche Teams sind, handlen. Widerstandsfähige Psycho-Pokémon wie Laschoking, Zytomega und Cresselia werden oft physisch defensiv gespielt und können damit die gefährlichen Kampf-Pokémon für es übernehmen. Florges ist gleichermaßen ein guter Teampartner, da es ebenfalls Kampf-Pokémon handlen und Grypheldis – wenn vorhanden – von einer Statusattacke wie Vergiftung heilen kann. Nidoqueen und Tandrak können hingegen die Elektro- und Feen-Attacken für Grypheldis tanken und Pokémon von diesen Typen handlen.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von bmac, zuletzt bearbeitet von Anonymous.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU] Spezielle Wall

wenig dringend mittel sehr dringend