Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [UU] Mixed Angreifer eintragen.

Rexblisar

[UU] Mixed Angreifer Empfehlenswertes Moveset

Item: Rexblisarnit
Fähigkeit: Lärmschutz -> Hagelalarm
EVs: 8 KP / 68 Angr / 252 SpAngr / 180 Init
Wesen: Mild (+SpAngr, -Vert)
- Blizzard
- Eissplitter
- Holzhammer / Gigasauger
- Erdbeben / Fokusstoß

Dank seiner Fähigkeit Hagelalarm wechselt das Wetter zu Hagel, wodurch der Blizzard eine 100%ige Genauigkeit besitzt. Darum kann Mega-Rexblisar diese Attacke beruhigt als stärksten Eis-STAB-Angriff benutzen. Der Eissplitter gibt ihm eine Attacke mit erhöhter Priorität, mit der es schnellere Pokémon finishen kann. Holzhammer ist ein guter Pflanzen-STAB-Angriff und bildet mit dem Blizzard eine gute offensive Kombination. Der Holzhammer trifft spezielle Walls wie Florges, Heiteira oder Relaxo härter und der Blizzard physische Walls wie Donphan, Grypheldis oder Brigaron sehr effektiv. Optional kann man auch den Gigasauger spielen. Dieser gibt ihm gleichzeitig eine aktive KP-Regeneration und trifft Wasser-Tanks wie Suicune oder Aquana stärker. Auf dem letzten Moveslot kann man entweder Erdbeben oder Fokusstoß spielen. Das Erdbeben trifft Stahl- und Feuer-Pokémon wie Mega-Stolloss oder Entei (auf den Wechsel) sehr effektiv und besitzt eine 100%ige Genauigkeit. Der Fokusstoß hingegen trifft Mega-Stolloss – wegen seiner schlechteren Spezial-Verteidigung – härter als das Erdbeben. Jedoch besitzt diese nur eine 70%ige Genauigkeit und man verliert damit eine gute offensive Antwort auf Feuer-Pokémon.

Die 252 SpAngr-EVs und das milde Wesen maximieren seinen Spezial-Angriff, damit seine stärkste Attacke, der Blizzard, so stark wie möglich ist. Die 180 Init-EVs erlauben es ihm, ein lockeres Sumpex zu outspeeden. Die 68 Angr-EVs hingegen verstärken seine physischen Attacken. Die restlichen 8 EVs werden für eine ungerade KP-Anzahl investiert, um so den Tarnsteinschaden zu minimieren. Lärmschutz ist die beste Fähigkeit für das normale Rexblisar, da es so sicher in Soundattacken wie Käfergebrumm, Schallwelle und Überschallknall einwechseln kann, weil es dank dieser Fähigkeit immun gegen diese ist.

Dieses Set sollte nur in Bulky-Offensive-Teams gespielt werden, da es in diesen die Aufgabe eines kleinen Wallbreakers sowie Pivots übernehmen kann, jedoch kann es nicht in starke sowie sehr effektive Attacken eingewechselt werden. Am besten ist dieses am Anfang sowie im Mid-Game eines Kampfes, um so schnell wie möglich starke Löcher im gegnerischen Team aufzureißen, um so Teammitgliedern den Sweep zu erleichtern. Dieses funktioniert wunderbar mit anderen Wallbreakern wie Leben-Orb-Fampivian oder Wahlband-Entei zusammen. Diese können auch die problematischen Stahl-Pokémon handlen. Gleichermaßen sind Stachler besonders vorteilhaft für Rexblisar, da diese die Stahl-Pokémon effektiver treffen als Tarnsteine. Brigaron oder Roserade eignen sich dafür als gute Stachler-Leger. Außerdem ist ein Spinner oder Defogger sehr wichtig für es, da diese die sehr effektiven Tarnsteine entfernen können. Dafür sind Donphan, Tentoxa, Forstellka, Iksbat oder Grypheldis gute Teampartner. Man kann es allerdings auch durch seine 30 Initiative-Punkte in Bizarroraum-Teams verwenden. Dabei würde sich Laschoking als guter Partner anbieten, weil dieses die Kampf-, Feuer- und Stahl-Attacken abfangen kann und Mega-Rexblisar hingegen die Pflanzen- und Elektro-Attacken für Laschoking übernehmen kann.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[UU] Mixed Angreifer

wenig dringend mittel sehr dringend