Moveset verbessern

Hier kannst du einen Verbesserungsvorschlag für das Moveset [VGC16] Physisch offensiv eintragen.

Groudon

[VGC16] Physisch offensiv Empfehlenswertes Moveset

Item: Roter Edelstein
Fähigkeit: Endland
EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Kp oder 252 Init
Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAngr)
- Abgrundsklinge
- Feuerschlag
- Steinhagel
- Schutzschild

Der Rote Edelstein ist das Standard-Item, er sorgt dafür, dass Groudon die Protomorphose vollführen kann. Bei den EVs und dem Wesen kommt es darauf an, ob man mehr Bulk oder Geschwindigkeit haben will. Sinnvolle Möglichkeiten sind:
- 252 KP mit hartem Wesen
- 252 Init mit hartem Wesen
- 252 Init mit frohem Wesen
Bei allen ist das 252er-Angriffsinvestment ein Muss. Die Attacken sollten so wie aufgelistet verwendet werden, da es die bestmöglichen für ein physisches Set sind.

Abgrundsklinge ist sein stärkster STAB-Boden-Angriff. Er trifft beide gegnerische Pokémon mit einer Stärke von 135 (180 bei nur einem Gegner), hat dabei aber nur eine Genauigkeit von 85%. Zudem werden Flug-Pokémon und Pokémon mit der Fähigkeit Schwebe nicht getroffen. Mithilfe eines Support-Pokémon, das die Attacke Erdanziehung einsetzt, können beide Schwächen beseitigt werden. Feuerschlag ist die einzig sinnvolle physische Feuer-STAB-Attacke. Seine Stärke wird dabei durch das Sonnenlicht von seiner Fähigkeit um 50% erhöht. Dabei trifft man nur ein gegnerisches Pokémon mit einer Stärke von 168,75. Steinhagel ist meiner Meinung nach der beste Coverage-Angriff, er trifft die meisten Gegner vom Typ Flug sehr effektiv. Er trifft dabei beide gegnerischen Pokémon mit einer Stärke von 56,25 (75 bei nur einem Gegner). Leider trifft der Steinhagel nur zu 90%, hat aber dabei eine Chance von 30%, den Gegner zurückschrecken zu lassen. Der letzte Move ist Schutzschild, eine Standard-Attacke in Doppelkämpfen. Es ist eine der wichtigsten Attacken im VGC und vor allem zum Predicten gedacht. Wenn man erahnt, dass der Gegner in dieser Runde Groudon, auf irgendeine Weise, stark zusetzen sollte, kann man das Schutzschild benutzen, um mit seinem anderen Pokémon zu agieren und somit etwas aus der Runde herausholen zu können. Der Einsatz von Schutzschild hat viel mit Erfahrung zu tun.

Man muss bei Groudon aufpassen, denn die Fähigkeit verhindert den Einsatz von Wasser-Attacken, wird diese aber außer Gefecht gesetzt, ist man sehr anfällig. Endland kann nur von Delta-Wind und Urmeer ersetzt und von Klimaschutz und Wolke Sieben außer Kraft gesetzt werden. Deshalb muss man achten, falls ein gegnerisches Pokémon mit einer Wasser-Attacke auf dem Feld ist, dass der Gegner mit Proto-Kyogre, Rayquaza (egal ob Mega oder nicht) oder einem Wolke-Sieben-Pokémon reinkommen und so mit einer Wasser-Attacke Groudon sehr hart treffen kann. Zudem werden Feuer-Attacken nach dem Ende von Endland nicht mehr verstärkt und beim Einwechseln von Proto-Kyogre werden sie sogar völlig negiert.

Dieses Moveset wurde eingetragen von Eli123, überprüft von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel.

Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

Benutze dieses Formular bitte nicht für Fragen und Diskussionen - in unseren Strategie-Foren wird dir dazu weitergeholfen.

[VGC16] Physisch offensiv

wenig dringend mittel sehr dringend