Diancie Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Diancie: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Diancie.

  • SoMo
  • XYΩα
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Analyse für Mega-Diancie im OverUsed:

    • Eine göttliche Mix-Offensive aus jeweils 160 Base in beiden Angriffswerten kombiniert mit einer hervorragenden Initiative von 110 Base machen aus Mega-Diancie einen starken Sweepen. Dazu besitzt es mit Mondgewalt, Diamantensturm, Kraftreserve [Feuer], Psychokinese Erdkräfte, Natur-Kraft eine sehr gute Coverage und kann sich dabei gleichzeitig auch mit dem Gedankengut oder der Steinpolitur setuppen.
    • Mit dem Magiespiegel kann es das Legen gegnerischer Hazards verhindern und ist dabei gleichzeitig von Statusattacken geschützt. Auf der anderen Seite kann es Tarnsteine sehr leicht legen, da es viele Pokémon durch seine Offensive zum Wechsel zwingt und Mega-Zobiris sehr leicht besiegen kann.
    • Mit einem mageren Bulk von 50 / 110 / 110 und den unvorteilhaften Schwächen gegen Stahl-, Boden-, Wasser- und Pflanzen-Attacken ist Mega-Diancie ein sehr leichtes Ziel für viele Revenger wie Quajutsu, Ash-Quajutsu, Mega-Schlapor, Kapu-Riki, Mega-Scherox sowie den Wahlschal-Nutzern Knakrack, Katagami, Keldeo und Stalobor.
    • Insgesamt ist Mega-Diancie einer der Top-Threats, die das aktuelle OverUsed zu bieten hat.

    Counter & Checks:

    • Chaneira ist Mega-Diancies bester Counter, selbst physisch offensive Varianten kann sehr leicht wallen.
    • Stahl-Pokémon: Mega-Scherox ist durch seinen starken Patronenhieb einer der besten Revenger für Mega-Diancie. Offensivwesten Magearna und speziell defensives Jirachi hingegen überleben auch sehr gut eine sehr effektive Erdkräfte und können es mit ihren Stahl-Attacken OHKOn. Kaguron muss vor dem Donnerblitz (Natur-Kraft im Elektrofeld) aufpassen aber ansonsten kann es Mega-Diancie auch sehr leicht hart checken. Tentantel hingegen muss sich nur vor der Kraftreserve [Feuer] fürchten, welche aber nur 2HKO ist, und kann Mega-Diancie mit dem Gyroball OHKOn. Zu guter Letzt kann ein speziell defensives Panzaeron ist kein 2HKO von der Kraftreserve [Feuer], muss aber vor dem Donnerblitz (Natur-Kraft im Elektrofeld) aufpassen.
    • Bulky Wasser-Tanks: Gastrodon ist kein 2HKO von der Mondgewalt, nimmt kaum nennentswerten Schaden von anderen Attacken und kann Mega-Diancie mit dem Siedewasser sicher besiegen. Mega-Diancie kann Aggrostella weder mit dem Diamantensturm noch mit den Erdkräften 2HKOn und wird langsam durch das Siedewasser besiegt. Jedoch muss es vor dem Donnerblitz aufpassen.
    • Bulky Pflanzen-Pokémon: Defensives Mega-Bisaflor kann Mega-Diancie sehr leicht wallen und mit dem Gigasauger sicher besiegen, jedoch muss es vor der seltenen Psychokinese aufpassen. Hutsassa kann dies auch, allerdings wesentlich schlechter (beispielsweise wird es von einem physisch orientieren Mega-Diancie mit dem Diamantensturm 2HKOt). Offensivweste Tangoloss wird von keiner STAB-Attacke 2HKOt und muss sich vor den Coverage-Attacken nicht wirklich fürchten.
    • Revenger: Wahlschal-Nutzer wie Keldeo, Knakrack, Stalobor oder Katagami können Mega-Diancie sehr leicht revengen. Mega-Schlapor, Quajutsu, Ash-Quajutsu, Kapu-Riki und Mega-Voltenso sind von Natur aus schneller und können es ebenfalls sehr leicht revengen. Seedraking und Mega-Sumpex sind im Regen schneller als Mega-Diancie und können es mit ihren STAB Wasser-Attacken sicher OHKOn.

    Moveset-Sammlung für Diancie

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Diancie eingetragen:

    Diancie

    [RU] Specially Defensive Standard-Moveset

    Item: Überreste / Normium Z
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 SpVert
    Wesen: Forsch (+SpVert, -Init) / Still (+SpVert, -Angr)
    - Tarnsteine
    - Mondgewalt
    - Diamantsturm / Toxin
    - Vitalglocke

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [Uber] Offensive Standard-Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init, -Vert) / Naiv (+Init, -SpVert)
    - Mondgewalt
    - Diamantsturm
    - Erdkräfte
    - Gedankengut / Vitalglocke

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [Doubles] Offensiver Bizarroraum Setter Standard-Moveset

    Item: Steintafel / Schwächenschutz
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 252 KP / 252 Angr / 4 SpVert
    DVs: 31 KP / 31 Angr / 31 Vert / 31 SpAngr / 31 SpVert / 0 Init
    Wesen: Mutig (+Angr, -Init)
    - Diamantsturm
    - Mondgewalt
    - Bizarroraum
    - Schutzschild

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [Monotype: Fee] Offensive Standard-Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 16 KP / 240 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Mondgewalt
    - Diamantsturm
    - Psychokinese
    - Kraftreserve [Feuer] / Tarnsteine / Steinpolitur

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [OU][Mega-Diancie] All-Out Attacker Standard-Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso → Magiespiegel
    EVs (Lv.100): 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    EVs (Lv.50): 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Mondgewalt
    - Diamantensturm
    - Kraftreserve [Feuer]
    - Natur-Kraft / Erdkräfte / Tarnsteine

    Die Mondgewalt ist Mega-Diancies stärkste Attacke in diesem Set, die Drachen-, Kampf- und Unlicht-Pokémon wie Zygarde, schwarzes Kyurem, Latios, Mega-Meditalis, Keldeo oder Mega-Zobiris sehr effektiv trifft. Der Diamantensturm ist seine STAB Gesteins-Attacke mit der es Zapdos, Ramoth, Mega-Glurak X und Mega-Pinsir sehr effektiv trifft und von allen Attacken in diesem Set den meisten Schaden auf Mega-Bisaflor, Hutsassa und Chaneira verursacht. Die Kraftreserve [Feuer] dient zur Coverage um Stahl-Pokémon wie Tentantel, Mega-Scherox oder Magearna sehr effektiv zu treffen. Die Natur-Kraft wird im Elektrofeld zum Donnerblitz und auch noch von diesem um 50% verstärkt, wodurch Mega-Diancie die Möglichkeit besitzt immensen Schaden an Kaguron und Aggrostella zu verursachen. Die Erdkräfte bieten eine gute Alternative, wenn man Kapu-Riki nicht im Team hat um die Natur-Kraft zum Donnerblitz zu machen. Diese trifft Magearna, Mega-Flunkifer, Aggrostella sehr effektiv und ist ein OHKO auf Heatran sowie Magnezone. Da Mega-Diancie durch die STAB Mondgewalt die Möglichkeit besitzt Mega-Zobiris zu besiegen, kann dieses nicht das Legen der Tarnsteine verhindern. Weiterhin erzwingt Mega-Diancie durch seine Offensive viele Wechsel auf die es die Tarnsteine legen kann. Durch diese beiden Vorteile wird es zu einem starken offensiven Tarnsteinleger. Die Psychokinese kann auch verwendet werden um Mega-Bisaflor, Aggrostella und Hutsassa sehr effektiv zu treffen, jedoch sollte man diese dann nur zusammen mit Kapu-Fala spielen.
    Die EV-Verteilung gibt Mega-Diancie eine maximale Offensive. Dabei wird ein naives Wesen gespielt damit einerseits nicht der Angriff wegen dem Diamantensturm gesenkt wird und andererseits damit es sicher langsamere Pokémon wie Mega-Glurak Y, Mega-Pinsir, Keldeo, Katagami outspeeden kann und im Speedtie mit Latios liegt. Ein hastiges Wesen hätte den gleichen Effekt, jedoch den großen Nachteil, dass es dadurch wesentlich mehr Schaden von Prioritätsattacken wie Mega-Pinsirs Ruckzuckhieb oder Zygardes Turbotempo erhält. Der Neutraltoro ist die einzige Fähigkeit, die Diancie haben kann, welche jedoch sehr praktisch ist, da diese verhindert, dass Diancies Statuswerte gesenkt werden können. Den Magiespiegel erhält Mega-Diancie im Zuge seiner Mega-Entwicklung. Diese Fähigkeit wirft jede Statusattacke wie Donnerwelle, Irrlicht aber auch die Tarnsteine sowie Stachler zurück auf den Anwender.

    Mega-Diancie besitzt eine immense Durchschlagskraft, weshalb es am besten am Anfang des Kampfes das gegnerische Team mit seiner starken Mondgewalt und dem starken Diamantensturm unter Druck setzen sollte. Die Kraftreserve [Feuer] hingegen sollte man nur einsetzen, wenn man beim Gegner den Wechsel in ein Stahl-Pokémon vermutet. Die Natur-Kraft hingegen sollte nur einsetzt werden, wenn das Elektrofeld aktiv ist. Mega-Diancie sollte aufgrund seines eher mageren Bulks nie direkt in Attacken eingewechselt werden sowie starken offensiven Attacken ausgesetzt werden. Die Mega-Entwicklung sollte so schnell wie möglich vollführt werden, damit es den Magiespiegel erhält. Denn dadurch kann es immer sicher in Pokémon wie Farbeagle oder Chaneira einwechseln.
    Kapu-Riki wegen seinem Elektro-Erzeuger ein großartiger Teampartner für Mega-Diancie, da es durch diesen ein Elektrofeld erzeugt indem die Natur-Kraft zum Donnerblitz wird. Weiterhin kann es Mega-Diancie durch seine Kehrtwende leichter ins Spiel bringen. Ash-Quajutsu, Quajutsu und Tenantel sind ebenfalls sehr gute Teampartner, da sie mit ihren Stachlern defensive Stahl-Pokémon für Mega-Diancie passiv Schwächen können. Auch die Giftspitzen von Aggrostella sind sehr nützlich, da man mit diesen Offensivwesten Tangoloss schwächen kann. Offensivwesten Tangoloss als Teampartner selbst hingegen ist dadurch ein guter Teampartner, weil es für Mega-Diancie Freundschaftsakt-Quajutsu wallen und die Attacken von den Revengern Wahlschal Katagami, Keldeo und Knakrack sicher abfangen kann. Wahlschal Kapu-Fala ist ein guter offensiver Teampartner, der mit seinem Psychofeld Mega-Diancie vor Mega-Scherox' Patronenhieb und Ash-Quajutsus Wasser-Shuriken beschützen kann. Weiterhin kann es für Mega-Diancie Mega-Schlapor, Ash-Quajutsu und Quajutsu checken. Abschließen ist Heatran noch ein hervorragender Teampartner, da dieses Mega-Scherox, Tentantel und Magearna besiegen kann, die Mega-Diancie sehr gut checken können.

    Experten-Kommentar: Showdown-Import:
    Diancie @ Diancite
    Ability: Clear Body
    EVs: 4 Atk / 252 SpA / 252 Spe
    Naive Nature
    - Moonblast
    - Diamond Storm
    - Hidden Power Fire
    - Nature Power

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [OU] Delegator + Notsituation Empfehlenswertes Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert) / Hastig (+Init, -Vert)
    - Delegator
    - Notsituation
    - Mondgewalt
    - Diamantsturm

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [Monotype: Gestein] Mixed Attacker Empfehlenswertes Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 16 KP / 240 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Diamantsturm
    - Mondgewalt
    - Psychokinese
    - Kraftreserve [Feuer]

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [OU][Mega-Diancie] Setup-Sweeper Empfehlenswertes Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso → Magiespiegel
    EVs (Lv.100): 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    EVs (Lv.50): 4 Angr / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Navi (+Init, -SpVert)
    - Steinpolitur / Gedankengut
    - Mondgewalt
    - Diamantensturm
    - Kraftreserve [Feuer] / Erdkräfte

    Die Steinpolitur verdoppelt Mega-Diancies Initiative, wodurch es wesentlich mehr Pokémon outspeeden kann und dadurch leichter im Lategame sweepen kann. Denn nach einer Steinpolitur outspeeded es sicher jeden Wahlschal-Nutzer wie Katagami, Quajutsu oder Kapu-Riki. Alternativ kann man auch das Gedankengut spielen, welches den Spezial-Angriff um eine Stufe erhöht, wodurch es wesentlich leichter gegnerische Pokémon besiegen kann. Weiterhin erhöht diese seine Spezial-Verteidigung um eine Stufe. Die Mondgewalt ist seine stärkste Attacke in diesem Set, die Drachen-, Kampf- und Unlicht-Pokémon wie Zygarde, schwarzes Kyurem, Latios, Mega-Meditalis, Keldeo oder Mega-Zobiris sehr effektiv trifft. Der Diamantensturm ist trotz der 252 SpAngr-EVs stärker als die Juwelenkraft, wodurch sie immer die bessere Option ist. Weiterhin trifft diese auch ohne Mega-Bisaflor, Chaneira, Hutsassa härter als die Juwelenkraft, wodurch sie noch besser ist. Die Kraftreserve [Feuer] rundet Mega-Diancies Coverage ab, da diese Stahl-Pokémon wie Magearna, Tenantel, Mega-Scherox oder Kaguron sehr effektiv trifft. Alternativ kann man auch die Erdkräfte spielen mit der man Aggrostella und Magearna am effektivsten trifft.
    Die EV-Verteilung gibt Mega-Diancie eine maximale Offensive. Dabei wird ein naives Wesen gespielt damit einerseits nicht der Angriff wegen dem Diamantensturm gesenkt wird und andererseits damit es sicher langsamere Pokémon wie Mega-Glurak Y, Mega-Pinsir, Keldeo, Katagami outspeeden kann und im Speedtie mit Latios liegt. Ein hitziges Wesen (+SpAngr, -SpVert) könnte man zusammen mit der Steinpolitur spielen, allerdings würde man dadurch ohne den Steinpolituren-Bonus von Pokémon wie Mega-Glurak Y, Mega-Pinsir oder Keldeo outspeeded werden. Der Neutraltoro ist die einzige Fähigkeit, die Diancie haben kann, welche jedoch sehr praktisch ist, da diese verhindert, dass Diancies Statuswerte gesenkt werden können. Den Magiespiegel erhält Mega-Diancie im Zuge seiner Mega-Entwicklung. Diese Fähigkeit wirft jede Statusattacke wie Donnerwelle, Irrlicht aber auch die Tarnsteine sowie Stachler zurück auf den Anwender.

    Dieses Set von Mega-Diancie ist ein sehr guter Lategame-Cleaner, den man sich am besten für das Ende des Kampfes aufheben sollte. Versuche keinen Setup mit der Steinpolitur sollte der Gegner noch ein Pokémon hat, dass es checken kann wie beispielsweise Mega-Scherox, Ash-Quajutsu oder Kaguron. Wählt man das Gedankengut so kann man hingegen wesentlich aggressiver spielen. Egal welche Setup-Attacke man wählt, Mega-Diancie sollte sich am besten nur gegen passive Pokémon wie Chaneira, Aggrostella oder Mew setuppen. Die Mega-Entwicklung sollte so schnell wie möglich vollführt werden, damit es den Magiespiegel erhält. Denn dadurch kann es immer sicher in Pokémon wie Farbeagle oder Chaneira einwechseln.
    Magnezone ist ein hervorragender Teampartner, welcher für Mega-Diancie sicher Stahl-Pokémon wie Mega-Scherox, Kaguron oder Tentantel besiegen kann. Kapu-Fala hingegen ist dadurch ein guter Teampartner, weil es durch sein Psychofeld Mega-Diancie vor Prioritätsattacken wie Mega-Scherox Patronenhieb schützt. Weiterhin kann Kapu-Fala für Mega-Diancie Mega-Bisaflor, Aggrostella und Hutsassa besiegen. Das Z-Stromstoß Set von Kapu-Riki hingegen ist dadurch gut, weil es sicher speziell defensive Pokémon wie Chaneira oder Offensivwesten Magearna sowie Heatran, Kaguron und Aggrostella besiegen kann. Aber auch Heatran ein guter Teampartner, weil es für Mega-Diancie bulky Pflanzen- und Stahl-Pokémon wie Tangoloss, Mega-Scherox oder Kaguron besiegen kann. Gute Lure-Taktiken sind ebenfalls sehr hilfreich wie beispielsweise Latios mit dem Z-Donner und der Kraftreserve [Feuer] für Kaguron und Mega-Scherox. Abschließend wäre noch Schwerttanz Demeteros-Tiergeistorm mit dem Aerium Z eine sehr gute Ergänzung, da dieses für die Steinpolitur-Variante bulky und defensive Pokémon wie Mega-Scherox, Kaguron, Tentantel, Aggrostella, Mega-Bisaflor, Tangoloss oder Chaneira besiegen kann.

    Experten-Kommentar: Showdown-Import:
    Diancie @ Diancite
    Ability: Clear Body
    EVs: 4 Atk / 252 SpA / 252 Spe
    Naive Nature
    - Rock Polish
    - Moonblast
    - Diamond Storm
    - Hidden Power Fire

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Diancie mag zwar auf den ersten Blick recht defensiv erscheinen, nach der Mega-Entwicklung ändert sich das allerdings schlagartig. Die Defensivwerte, die in der normalen Form eine Base von satten 150 besitzen sinken jeweils um 40 Punkte, im Austausch dafür steigen aber die offensiven Werte und die Initiative um jeweils 60 Punkte auf 160 in beiden Angriffswerten beziehungsweise 110 in der Initiative, womit Mega-Diancie zu einem sehr gefährlichen Mixed-Attacker wird. Unterstützt wird dies noch weiter durch den in der Offensive hervorragenden Typen – sowohl gegen Gesteins- als auch gegen Feenattacken gibt es nur wenige Resistenzen. Dabei nutzt Diancie als STABs die Mondgewalt als speziellen Angriff und den Diamantsturm, Diancies Spezial-Attacke als physischen Angriff. Dieser ist mit einer Stärke von 100 genauso stark wie die Steinkante, ist allerdings deutlich treffsicherer und erhöht in 50% der Fälle die eigene Verteidigung. Ein weiterer Grund, Mega-Diancie zu spielen ist die großartige Fähigkeit, Magiespiegel. So wird der Gegner vom Einsatz von Tarnsteinen abgehalten und Diancie bekommt keine Probleme mit Statusveränderungen wie Paralyse und Verbrennung. Auch das Speedtier, in dem sich Diancie befindet ist mit einer Basis von 110 sehr gut. So ist es schneller als Pokemon wie Keldeo, Terrakium und Mega-Pinsir und kann diese mit seinen sehr effektiven Stab-Angriffen aus dem Spiel nehmen.

    Ein großes Problem ist allerdings, dass Diancie, um sicher die Megaentwicklung durchzuführen sehr stark auf das Schutzschild angewiesen ist so effektiv nur drei Attacken spielen kann, also abgesehen von den zwei obligatorischen STABs nur noch einen Moveslot offen hat.. Auch für diesen sind die Optionen aber sehr begrenzt – Diancies Movepool beinhaltet hier an sinnvollen Optionen nur die Kraftreserve [Feuer] gegen Stahl-Typen wie Tentantel und Mega-Scherox, sowie die Erdkräfte gegen Heatran. Damit ist Diancies Set für den Gegner sehr leicht vorhersehbar, spielbare Alternativen sind höchstens noch die Steinpolitur und die Tarnsteine, wofür aber das wichtige Schutzschild aufgegeben werden muss. Auch Diancies Typ hat in der Defensive nicht nur positive Eigenschaften, so bringt er zwar wichtige Resistenzen gegen Unlicht, Flug und Feuer und eine Immunität gegen Drachen, aber auch Schwächen gegen Wasser, Pflanze, Boden und Stahl mit sich. Insbesondere die vierfache Stahlschwäche ist auch sehr störend, da sie dafür sorgt, das Diancie von Mega-Scherox Patronenhieb mit Leichtigkeit aus dem Spiel genommen werden kann.

    Da Diancie vor allem Probleme mit widerstandsfähigen Wasser- und Stahl-Typen bekommt, sollte der Rest des Teams darauf ausgelegt sein, diese möglichst effizient zu besiegen. Gute Teampartner sind daher zum Beispiel Rotom-W, Tentantel und Heatran mit Solarstrahl und Energiekraut. Auch Magnezone ist eine Erwähnung wert, da dieses Panzaeron, Tentantel und Mega-Scherox trappen und so effektiv besiegen kann. Auch Manaphy mit Energieball kann die meisten Konter von Diancie problemlos besiegen. Auch Pokemon mit starker Tarnsteinschwäche wie Fiaro, Ramoth und Volcanion haben eine gute Synergie mit Diancie, da für sie der Support durch Magiespiegel, um die Tarnsteine vom Feld zu halten sehr wichtig ist. Alles in allem kann man sagen, dass Diancie zur Zeit eines der besten Mega-Pokemon im OU ist, da es nicht nur selbst offensiv sehr gut aufgestellt ist, sondern gleichzeitig auch über den Magiespiegel für Hazard-Kontrolle sorgt und so das Team unterstützen kann.

    Moveset-Sammlung für Diancie

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Diancie eingetragen:

    Diancie

    [OU] All-Out-Attacker Standard-Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso --> Magiespiegel
    EVs: 8 Angr / 248 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert) / Hastig (+Init, -Vert)
    - Mondgewalt
    - Diamantensturm
    - Kraftreserve [Feuer] / Erdkräfte
    - Schutzschild / Steinpolitur

    Dies ist ein Ein klassisches All-Out-Attacker-Set, welches darauf ausgerichtet ist, viel Schaden mit einem breiten Movepool anzurichten. Mondgewalt und Diamantensturm sind Diancies stärkste STAB-Attacken. Erdkräfte bietet eine gute Coverage gegenüber Pokémon der Typen Feuer und Stahl. Kraftreserve Feuer ist ebenfalls eine sehr gute Alternative gegenüber Pokémon vom Typ Stahl, insbesondere Scherox und Tentantel. Alternativ lässt sich auch Schutzschild spielen, um Diancie eine sichere Mega-Entwicklung zu ermöglichen und Mogelhieb-Nutzer wie Mega Schalpor zu trollen. Eine weitere Möglichkeit wäre Steinpolitur, mit der Diancies Initiative um zwei Stufen steigt und somit selbst ein Demeteros-T mit Wahlschal überholt wird.

    Das Wesen und die EVs sind so ausgelegt, damit es Mixed spielbar ist und der Spezial-Angriffswert maximiert wird. Die 8 Angriffs-EVs garantieren dabei den OHKO gegen Mega-Glurak-X. Alternativ hat man die Möglichkeit, stattdessen den Angriffswert zu maximieren, wodurch Mega Bisaflor nach Tarnsteinschaden mit Sicherheit 2HKOt wird. Bei Chaneira dagegen hat man eine 30%ige Chance, es nach einem Tarnsteinschaden mittels Diamantensturm zu 2HKOn. Beim Wesen hat man ebenfalls zwei Entscheidungsmöglichkeiten. Entweder nimmt man Hastig, um Attacken wie Surfer und Donnerblitz einfacher einzustecken oder man entscheidet sich für Naiv, was die bevorzugte Variante ist, um gegen physische Attacker wie Fiaro, Mega Altaria und Mega Glurak X mehr auszuhalten.

    Experten-Kommentar: Das Schutzschild ist für eine sichere Mega-Entwicklung absolut empfehlenswert! Wenn man allerdings doch die Steinpolitur spielt, wäre 36 KP / 32 Angr / 252 SpAngr / 188 Init mit hitzigem Wesen (+SpAngr, -SpVert) ein optimierter EV-Split, da man so auf +2 immer noch Stalobor im Sand, das schnellste relevante Pokémon im OU, überholt, gleichzeitig aber auch den OHKO gegen Zapdos nach Tarnsteinen sichert und mit der Mongewalt deutlich besseren Schaden anrichtet.

    Zur Coverage sollte meist die Kraftreserve [Feuer] genutzt werden, da Heatran soundso mit dem Diamantensturm vernünftig getroffen wird und gegen alle anderen Stahl-Typen die Kraftreserve deutlich besser ist. Erdkräfte zu nutzen ist nur sinnvoll, wenn Magnezone und Heatran ansonsten nicht vernünftig gehandelt werden können.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von arkani52, zuletzt bearbeitet von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [OU] Gedankengut-Mega Diancie Empfehlenswertes Moveset

    Item: Diancienit
    Fähigkeit: Neutraltorso --> Magiespiegel
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Mondgewalt
    - Erdkräfte
    - Kraftreserve [Feuer]
    - Gedankengut

    Dieses Diancie-Set basiert auf der Attacke Gedankengut, welche den SpAngr sowie die SpVert erhöht. Mondgewalt dient als starker STAB-Angriff, während Erdkräfte, welche Diancie seit ORAS durch den Attackenlehrer erlernen kann, zur Coverage gegen Stahl-, Feuer- und Gift-Pokémon dient. Kraftreserve [Feuer] ist gegen Pokémon wie Tentantel und Scherox, die dadurch mit Leichtigkeit OHKOt werden, sehr hilfreich.

    Die Funktion des Sets ist einfach zu beschreiben, zuerst (wenn möglich) boostet man mit CM, ohne dabei in die Megaform zu wechseln. Danach führt man die Mega-Entwicklung aus, um die Init und den SpAngr zu erhöhen, dabei sinken aber auch die Verteidigungswerte, bzw. bleibt die SpVert dank Gedankengut weiterhin hoch. Nun sweept man einfach jeden Gegner mit den drei übrigen Attacken. Ratsam ist es, bevor ihr Diancie ins Spiel einwechseln und loslegen wollt, gefährliche Pokémon wie Metagross, welches die Prioritäts-Attacke Patronenhieb beherrscht, aus dem Weg zu räumen.

    Das Wesen und die EVs sind darauf ausgelegt, dass Diancie in der Megaform so viel wie möglich überholen kann und zusätzlich maximale Durchschlagskraft besitzt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Zwirrklop33, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Diancie

    [OU] DualScreener

    Item: Lichtlehm
    Fähigkeit: Neutraltorso
    EVs: 252 KP / 4 Angr / 252 Vert
    Wesen: Pfiffig (+Vert, -SpAngr) / Sacht (+SpVert, -SpAngr)
    - Reflektor
    - Lichtschild
    - Tarnsteine
    - Diamantensturm

    Diancie hat gute defensive Werte und eignet sich somit gut, um in Form von Reflektor und Lichtschild als DualScreener gespielt zu werden, um das ganze Team zu stärken. Die EVs und das Wesen stärken die Defensive weiter, das Item Lichtlehm sorgt dafür, dass die Screens noch drei Runden länger stehen bleiben. Tarnsteine werden ausgelegt, um dem Gegner bei jeder Einwechslung Schaden zuzufügen und Diamantensturm, um nicht Opfer von Verhöhner zu werden. Darüber hinaus ist es eine starke STAB-Attacke, die Diancies Verteidigung mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% um eine Stufe erhöht.

    Im Doppelkampf macht sich dieses Set noch besser, da die Screens beide Teammitglieder schützen und Diamantensturm alle Gegner gleichzeitig trifft. Schließlich hat man die Möglichkeit auszuwählen, ob man Diancie defensiv physisch oder speziell ausgelegt spielen will. Bei der speziellen Variante muss dementsprechend die EV-Verteilung umgeändert werden, das heißt, man investiert nicht mehr 252 EVs in die Verteidigung, sondern in die Spezial-Verteidigung.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jonkins99, überprüft von mason, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.