Farbeagle Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Farbeagle: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Farbeagle.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • GSK
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    • Farbeagle ist im momentanem OverUsed-Metagame einer der besten Hazard-Leader die es je gab. Dank seiner wunderbaren Signatur-Attacke Nachahmer kann es jede Attacke, die es gibt erlernen. Dadurch kann es auch die beiden Hazard-Attacken Klebenetz und Tarnsteine erlernen.
    • Mit dem Klebenetz wird die Initiative aller gegnerischen Pokémon, die den Boden berühren um eine Stufe gesenkt, wodurch die eigenen Teampartner eine wesentlich bessere Chance haben diese zu outspeeden. Die Tarnsteine hingegen verletzt jedes Pokémon je nach dem wie anfällig es gegen Gesteins-Attacken ist. Der Vorteil allgemein ist aber, dass man so Fokusgurte und die Fähigkeit Robustheit negieren kann.
    • Damit es aber auch sicher gegen Mega-Zobiris Hazards legen kann, nutzt es immer die Attacke Wertewechsel mit der es seine Fähigkeit mit der von Mega-Zobiris tauscht, wodurch Farbeagle Mega-Zobiris Magiespiegel erhält und Mega-Zobiris den Tempomacher. Dadurch ist Farbeagle immun gegen Mega-Zobiris Irrlicht und kann beruhigt seine Hazards legen.
    • Sobald es seine Aufgabe erledigt hat kann es dem Team zusätzlich noch durch das Memento-Mori Momentum schenken, während es mit dem Verhöhner vorher gegnerische Hazardleger checken kann.
    • Denn mit einer Initiative von 75 Base ist es immerhin schnell genug um langsame Hazardleger wie Tentantel, defensives Demeteros-T oder defensives Heatran zu outspeeden und so vor dessen Angriff zu verhöhnen.
    • Allerdings mehr macht Farbeagle auch nicht. Es besitzt insgesamt unterdurchschnittliche Statuswerte, kann lediglich durch den Fokusgurt nicht OHKOt werden und besitzt wegen seiner schlechten Initiative große Probleme gegen schnellere Pokémon wie Kapu-Riki, Kapu-Fala oder Freundschaftsakt-Quajutus, die es dazu noch mit dem Verhöhner countern können.
    • Insgesamt ist Farbeagle lediglich ein guter Hazard Lead, den man nur für Hyper- und Heavy Offensiv Teams nutzen sollte.

     

    Counter und Checks:

    • Schnelle Pokémon mit dem Verhöhner wie Kapu-Riki, Kapu-Fala, Ash-Quajutsu, Tobutz oder Heatran outspeeden Farbeagle und können es mit dem Verhöhner sicher countern.
    • Mega-Zobiris muss lediglich vor dem Wertewechsel aufpassen aber ansonsten kann es Farbeagle problemlos durch seine Fähigkeit Magiespiegel daran hindern Hazard zu legen.
    • Hazard-Entferner wie Kapu-Kime, Latios, Panzaeron oder Zapdos mit dem Auflockern oder Stalobor mit dem Turbodreher können problemlos die von Farbeagle gelgten Hazards wieder entfernen.
    • Mega-Schlapor und Mega-Meditalis können Farbeagle problemlos countern: Beide besitzen oft den Mogelhieb mit dem sie den Fokusgurt von Farbeagle negieren können, es zurückschrecken lassen und danach mit ihren starken Kampf-Attacken besiegen. Dadurch ist es Farbegal unmöglich Hazards legen zu können.

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Farbeagle eingetragen:

    Farbeagle

    [OU] Hazard Lead Standard-Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs (Lv.100): 252 KP / 4 Vert / 252 Init
    EVs (Lv.50): 252 KP / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Tarnsteine
    - Klebenetz
    - Wertewechsel
    - Verhöhner / Memento-Mori

    Die Tarnsteine gehören zu den wichtigsten Entry-Hazards des gesamten Metagames und sollten daher in jedem Team vorhanden sein. Da Farbeagle oft als Lead agiert ist es ein hervorragender Tarnsteinleger. Das Klebenetz hingegen ist ebenfalls ein sehr nützlicher Hazard, der die Initiative aller gegnerischen Pokémon, die den Boden berühren, um eine Stufe senkt, wodurch die eigenen Teampartner indirekt schneller werden. Mit dem Wertewechsel kann es die Fähigkeit von Mega-Zobiris gegen seine eigene Fähigkeit austauschen, wodurch Farbeagle den Magiespiegel erhält und Mega-Zobiris den Tempomacher. Der Vorteil dabei ist, dass Farbeagle so ungehindert seine Hazards selbst gegen Mega-Zobiris legen kann. Mit dem Verhöhner kann es langsamere Hazardleger wie Tentantel, defensives Demeteros-T, defensives Heatran oder Panzaeron daran hindern selber die Tarnsteine / Stachler zu legen umso das eigene Team vor diesen zu beschützen. Außerdem kann es Kapu-Kime, Mantax und Zapdos daran hindern seine Hazards durch das Auflockern zu entfernen. Alternativ kann man auch das Memento-Mori spielen, das Farbeagle nach dem Einsatz besiegt und dabei den Angriff sowie Spezial-Angriff des Gegners um zwei Stufen senkt, wodurch das Team einen angenehmen free Switch erhält.
    Die 252 Init-EVs zusammen mit dem scheuen Wesen geben Farbeagle eine maximale Initiative mit der es sicher hartes Kapu-Toro und hartes Mega-Skaraborn outspeeded. Die 252 KP-EVs hingegen sollen seine Bulk etwas verbessern. Der Tempomacher ist seine beste Fähigkeit, die dafür sorgt, dass es nicht verwirrt werden kann wie beispielsweise durch Boreos-Ts Orkan. Der Fokusgurt garantiert Farbeagle sicher, dass es mindestens einen Angriff überleben wird, wodurch es sicher mindestens entweder die Tarnsteine oder das Klebenetz legen kann.
    Farbeagle sollte immer als Lead genutzt werden, damit es seine Hazards auch so früh wie möglich auf das gegnerische Feld legen kann. Jedoch sollte es nicht als Lead verwendet werden, wenn die Gefahr besteht, dass der Gegner mit seinem Kapu-Fala, Kapu-Kime oder offensivem Heatran leadet, weil diese meist den Verhöhner im Moveset haben mit dem sie Farbeagles Taktik countern können. Außerdem sollte darauf geachtet werden, ob der Gegner ein Mega-Zobiris im Team hat und wenn ja und wenn er damit leadet sollte Farbeagle immer zuerst den Wertewechsel einsetzen um den Magiespiegel von ihm zu entfernen. Ansonsten soll Farbeagle im besten Fall sowohl das Klebenetz als auch die Tarnsteine legen um das eigene Team zu supporten.
    Generell sollte dieses Set eher in hyper offensiv Teams verwendet werden. starke jedoch langsame Wallbreaker wie Mega-Skaraborn, schwarzes Kyurem, Wahlglas Kapu-Fala, Schwerttanz Kapu-Toro oder Mega-Meditalis profitieren sehr stark vom Klebenetz, weil dadurch ihre eigentlich schlechte Initiative indirekt ausgeglichen wird. Caesurio und Mimigma hingegen sind zusammen mit Farbeagle der perfekte Hazard-Core: Farbeagle legt die Hazards, Mimigma kann durch seinen Geist-Type verhindern, dass diese durch den Turbodreher entfernt werden können, während Caesurio durch seine Fähigkeit Siegeswillen den Gegner davon abhält diese durch das Auflockern zu entfernen. Zu guter Letzt wären noch starke Setup-Sweeper sowie Lategame-Sweeper wie Autotomie Kaguron, Gangwechsel Magearna, Schwerttanz Knakrack oder Drachentanz Zygarde sehr vorteilhaft, weil diese nachdem die eigenen Wallbreaker die gegnerischen Pokémon geschwächt haben, diese nach einem Setup finishen können.

    Experten-Kommentar: Showdown-Import:
    Smeargle @ Focus Sash
    Ability: Own Tempo
    EVs: 252 HP / 4 Def / 252 Spe
    Timid Nature
    - Sticky Web
    - Stealth Rock
    - Skill Swap
    - Taunt

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Farbeagles große und einzige Stärke liegt ganz klar in seinem Movepool. Durch seine Spezialattacke Nachahmer ist es in der Lage, jede Attacke zu lernen. Somit kann man es mit jedem erdenklichen Set spielen. Auch wenn offensive Sets sich aufgrund der Offensivwerte nicht anbieten, kann Farbeagle das Team auch anderweitig unterstützen. In der 6. Generation gibt es zwei populäre Sets: Die Lead, die versucht so viele Entry Hazards wie irgend möglich aufs Feld zu bringen und den Batton Passer, der augrund seiner großen Auswahl an Boostmoves oft Bestandteil eines Batton-Pass-Teams ist. Beide Sets profitieren von der Attacke Pilzspore, der einzigen Schlafattacke mit 100% Genauigkeit. Aufgrund seiner akzeptablen Initiative kann Farbeagle oft vor gegnerischen Pokémon agieren, dieses Schlafen legen und anschließend boosten oder Hazards auslegen.

    Leider ist der Movepool auch das Einzige, was für Farbeagle spricht. Die Werte sind bis auf die Initiative grottig, so dass man es eigentlich immer mit Fokusgurt spielen muss, damit es nicht besiegt wird, bevor es zum Zug kommt. Die Fähigkeiten sind nur sehr begrenzt nützlich, besonders da Gefühlswippe in Online-Kämpfen mit Smogon Regeln verboten ist. Und auch wenn Farbeagle es geschafft hat, Tarnsteine und Klebenetz einzusetzten, um anschließend ehrenhaft zu Grunde zu gehen, können diese nur all zu schnell wieder von einem Spinner / Defogger wieder entfernt werden.
    Außerdem tut sich Farbeagle mit Pflanzen-Pokemon schwer, da diese nicht von Pilzspore getroffen werden. Auch ein Pokémon mit Verhöhner kann Farbeagle sicher aus dem Spiel nehmen, solange dieses keinen Magiemantel beherrscht, da Farbeagle fast nie mit einem Angriffsmove gespielt wird.

    Farbeagle ist ein "Einmal"-Pokémon. Nach seinem ersten Einsatz ist es sehr schwer, es noch einmal ins Spiel zu bringen. Deshalb sollte man darauf achten, dass der Gegner die ausgelegten Hazards keinesfalls entfernt. Hier empfiehlt sich Caesurio als Partner, da es gerne in Auflockern einwechselt und +2 Angriff kassiert. Auch der Batton Passer hat es schwer, ein weiteres Mal zu boosten. Denn wenn der Fokusgurt erst aktiviert ist, wird Farbeagle auch von Prioritätsattacken bedroht. Durch seine zahlreichen Boostmöglichkeiten und Zugriff auf sämtliche Hazards ist es aber ein wichtiger Bestandteil von Staffetteteams und Teams, die sehr von Auslegeware profitieren. Pilzspore hilft dem gesamten Team, ein Pokémon des Gegners für kurze Zeit aus dem Spiel zu nehmen.

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Farbeagle eingetragen:

    Farbeagle

    Entry-Hazards-Ausleger Standard-Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Techniker
    EVs: 252 KP / 4 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Pilzspore
    - Tarnsteine
    - Klebenetz
    - Drachenrute / Überkopfwurf

    Da es Farbeagles Hauptaufgabe bei diesem Set ist, Tarnsteine und Klebenetz rauszubringen, sollten auf die Initiative 252 EVs (um möglichst schneller als der Gegner zu sein) und 252 EVs auf die Kraftpunkte (um eventuell etwas mehr auszuhalten) verteilt werden. Der Angriff ist hierbei nicht ganz so wichtig, weshalb er auch nur die restlichen 4 EVs erhält.

    Pilzspore dient dazu, den Gegner sicher einzuschläfern und um dann in aller Ruhe zuerst Klebenetz und dann Tarnsteine auszulegen. Sollte Farbeagle nach dem Auslegen von Tarnsteinen und des Klebenetzes noch leben, kann man den Gegner mit Drachenrute bzw. Überkopfwurf zum Wechseln zwingen und so auch noch extra Schaden zufügen. Durch die Fähigkeit Techniker erhöht sich die Stärke auf 90, auch wenn Farbeagles Angriff nicht der Beste ist, sollte der Gegner dennoch ein paar KP verlieren.

    Da Drachenrute bzw. Überkopfwurf mit einer Priorität von -6 ausgestattet sind, greift man mit diesen Attacken zuletzt an. Deshalb sollte das Ziel mittels Pilzspore eingeschläfert sein, damit Farbeagle nach Möglichkeit nicht vorher ausgeknockt wird. Hierbei sollte man noch beachten, dass Drachenrute keine Wirkung gegenüber Pokémon des Typs Fee zeigt und Überkopfwurf wirkungslos bei Geist-Pokémon ist.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jingle, überprüft von Xey, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Starter Empfehlenswertes Moveset

    Item : Fokusgurt
    Fähigkeit : Tempomacher
    EVs: 252 KP / 4 Ver / 252 Init
    Wesen : Scheu (+Init,-Angr)
    -Klebenetz
    -Tarnsteine
    -Pilzspore
    -Verhöhner

    Die EV werden auf Initiative und KP verteilt, da Farbeagle nichts anderes braucht, als schnell zu sein.
    Mit Pilzspore schläfert man den Gegner ein, damit man seine restlichen Attacken gefahrenlos einsetzen kann. Mit Klebenetz wird bei gegnerischen Pokemon die Initiative bei jedem Switch-In um eine Stufe verringt und durch Tarnsteine kriegen sie, abhängig von ihrer Schwäche gegenüber dem Steintypen beim Switch-In Schaden.
    Verhöhner verhindert, dass der Gegner Statusattacken wie zB Tarnsteine oder Trickbetrug einsetzt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Repi. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Entry-Hazards-Ausleger mit Todeskuss

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Techniker
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpA)
    - Todeskuss
    - Tarnsteine
    - Klebenetz
    - Überkopfwurf / Drachenrute

    Das Prinzip des Sets ist einfach: den Gegner mit Todeskuss einschläfern.
    Todeskuss hat in der 6. Gen den Vorteil gegenüber Pilzspore, dass es auch Pflanzenpokemon trifft, die gegen jegliche Puder-Attacken immun sind. Der Nachteil ist jedoch, dass Todeskuss nicht 100% trifft. Ansonsten wie folgt Steine und Netz rausbringen und mit Überkopfwurf oder Drachenrute den Gegner zum Wechseln zwingen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von EVoLiNa X. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    [2on2] Mega-Annoyer

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Gefühlswippe
    Wesen: Froh (+Init ; -SpAng)
    EVs: 252 KP / 252 Init / 4 Ver
    - Spotlight
    - Schutzstacheln
    - Schlummerort
    - Verhöhner / Zugabe / Irrlicht (...)

    Extrem nervig kann das sein! Die EVs sollen Fabreagle möglichst schnell machen! Man soll die Gegner ja schnell einschläfern! Danach kann man sich mit der Fähigkeit schön hochboosten.
    Die Schutzstacheln sind der Schutzschild-Ersatz und können auch durch Königsschild oder ähnliches ersetzt werden. Dadurch bekommt der physische Angreifer schonmal Schaden.
    Spotlight lenkt alle Aufmerksamkeit auf Farbeagle, mit dem Fokusgurt überlebt es ja mind. einen Schlag. So kann dem Partner geholfen werden sich mit Drachentanz oder ähnlichem zu Setuppen.
    Der letzte Slot ist frei für einen Support-Move, der je nach Team und Lust und Laune anders heißen kann, die Auswahl ist bei Farbeagle ja unbegrenzt!

    Dieses Moveset wurde eingetragen von LordBingo, zuletzt bearbeitet von DarkyTheDragon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Farbeagle eingetragen:

    Farbeagle

    Staffete Empfehlenswertes Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 252 KP / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init,-SpA)
    - Staffete
    - Gangwechsel / Falterreigen
    - Pilzspore
    - Delegator

    Bei einem Baton Pass Team darf Farbeagle natürlich nicht fehlen.Wesen und EV's einfach auf maximale Initiative und maximale Defensive. Staffete erklärt sich von selber. Gangwechsel und Falterreigen sind die besten Boost Moves ,da Hausbruch verboten ist und Bauchtrommel mit Fokusgurt sinnlos ist. Pilzspore gibt einem Zeit zum Boosten und Delegator gibt einem Schutz. Delegator nur benutzen ,wenn Gegner eingeschlafen ist und man genug KP hat!

    Dieses Moveset wurde eingetragen von XenErgYs, überprüft von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Starter

    Item:Fokusgurt
    Fähigkeit:Tempomacher
    Evs:4 Def/252 Init/252 Kp
    Wesen:Scheu (+ Init, -Angr)
    -Pilzspore
    -Tarnsteine
    -Staffette
    -Delegator

    Fokusgurt als Item um nicht sofort von Techniker Kapilz oder Sherox OHKOet zu werden und den Gegner zuerst mit Pilzspore schlafen zu legen.Tempomacher da Farbeagle keinerlei offensive Moves hat und Techniker und Gefühlswippe somit keinerlei Wirkung haben.EVs auf Init und Kp ausgemaxt damit man mehr aushält und den Gegner outspeedet um ihn schneller einzuschläfern.Zuerst legt man den Gegner schlafen um dann Delegator und Tarnsteine zu setzen.Wenn der Gegner dann wieder aufwacht reicht man den Delegator einfach mit Staffette weiter.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Aurious, überprüft von Wave. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Farbeagle - der Picasso mit allen Set-Möglichkeiten!

    Was gibt es besseres, als jeden Move erlernen zu können? Anscheinend hat Farbeagle enormes Potenzial. Zusätzlich hat es eine akzeptablen Initiative, welche viele Möglichkeiten hervorruft. Durch seinen Typ, Normal, hat es nur eine Schwäche mit Kampf und eine Immunität mit Geist, jedoch keine Resitenzen. Mit diesem Typen hat es ein paar brauchbare STAB Attacken wie Explosion, Frustration / Rückkehr und Bodyslam, jedoch eignet sich Farbeagle eher nicht zum Sweeper, da es einen miserablen Angriffswert hat, welcher es ihm nicht ermöglicht seinen Movepool ordnungsgerecht zu nutzen.

    Ebenso ist allgemein zu den Statuswerten unseres Malers nur eines zu sagen: mangelhaft! Der Initativewert ist mit 75 Base Punkten der höchste Wert, gefolgt von den Kraftpunkten mit 55 Zählern. Dies sind die einzig halbwegs brauchbaren Werte von Farbeagle. Die Verteidigung mit 35 Punkten, spezielle Verteidigung mit 45 Punkten und die beiden Angriffswerte mit je 20 Punkten machen es weder als Sweeper, noch als Staller oder sonstigem brauchbar. Einzig als Statuswertepasser lässt es sich ordentlich benutzen. Ansonsten kann man nur einige überraschen und tricksende Movesets bauen, die aber nur geringfügig sinnvoll und effizient sein können. Es bietet sich aber, durch den enormen Movepool, als einen konstanten und enorm wichtigen Bestandteil von BP (Staffette) - Teams an.

    Die wichtigsten erwähnenswerten Attacken sind: Pilzspore, Stafette, Bauchtrommel, Delegator, Verwurzler, Schweifglanz, Gedankengut, Kosmik-Kraft, Horrorblick, Wasserring, Turbotempo sowie alle anderen Erstschlagmoves. Pilzspore findet man auf praktisch jedem Farbeagle. Die anderen 3 Moves sind vom Zweck Farbeagles abhängig.

    Counter


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    BPer (als einziger BP-Bestandteil)

    Farbeagle
    @ Überreste / Salkabeere
    EVs: 252, 0, 4, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Pilzspore
    ~ Delegator
    ~ Verwurzler / Bauchtrommel
    ~ Staffette

    Mit Pilzspore einschläfern und einen Delegator weiterpassen. Bauchtrommel kann man für einen Atk-Boost verwenden, Verwurzler hilft Pokemon mit Boostmoves, vorallem Pokemon mit Gedankengut. Meistens sind diese Pokemon dann nicht mehr aufhaltbar.

    BPer (-Bestandteil von einem ganzen BP-Team)

    Farbeagle
    @ Überreste
    EVs: 252, 0, 252+, 6, 0-, 0 (pfiffig/impish)

    ~ Pilzspore
    ~ Bauchtrommel / Delegator
    ~ Verwurzler
    ~ Staffette

    Dieses Pokemon wird als Bestandteil einer Kette in BP-Teams verwendet. Mit Pilzpore schläfert man den Gegner ein (meist ist er schon durch Horrorblick (von Nachtara) getrappt ( kann nicht mehr ausgwechselt werden). Der Delegator verhinert Volltreffer, Bauchtrommmel maximiert den Angirff für das letzte Glied in der Kette, das den Gegner durchsweepen soll. Verwurzler verhindert den Effekt von Wirbelwind beziehungsweise Brüller, dass die Statuswerte aufheben würde. ACHTUNG: BP-Teams sind nur für erfahrene Spieler geeignet, daher sollten Anfänger dieses Pokemon noch nicht benutzen!

    Bellydrum - Sweeper (eher FUN)

    Farbeagle
    @ Überreste / Salkabeere
    EVs: 252, 252+, 0, 6, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Pilzspore
    ~ Bauchtrommel
    ~ Turbotempo
    ~ Wasserdüse / Explosion / Flammenblitz / Schattenstoß

    Dieses Set kann sehr überraschen. Mit Pilzpore schläfert man den Gegner ein, auch der nachfolgende Einsatz von Bauchtrommel wird den Gegne rnoch nicht überraschen. Nur was der Gegner nicht weiß, ist, dass Farbeagle den Boost unerwartet gar nicht weitergibt per Staffete, sondern sofort sweept. Zwar besitzt Farbeagle keine hohe Angriffsbase, mit +6-Angriff allerdings kann dieses Pokemon jedoch einigen Schaden anrichten. Turbotempo ist STAB und hat Priorität. Nun kann man gegen schnellere Geister Schattenstoß verwenden. Flammenblitz kann die KP unter 25% bringen, sodass die Beere aktiviert wird. Dieser Move ist außerdem gegen sämtliche STahlpokemon gut, da diese Farbeagle sonst countern und so OHKOt werden. Explosion wäre ein anderer möglicher, vierter Move, er ist STAB und OHKOt Panzaeron, Bronzong, Metagross und Heatran. Ein angeschlagenes Stahlos wird ebenfalls OHKOt. Allerdings hat man dann absolut nichts gegen Geister, die man vorher per Verfolgung beseitigen müsste. Benutzt man allerdings Explosion, zieht man kaum nutzen aus diesem Set, da es einen einfachen 1zu1-Austausch gibt. Richtig eingesetzt kann es einigen Schaden anrichten, allerdings kann es gegen Pokemon mit viel Stayingpower nicht bestehen, es ist daher mit Vorsicht zu genießen und nur für erfahrene Spieler geeignet.

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Leider wurden bisher keine Movesets für Farbeagle in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün


    Farbeagle - das streichende Movepoolwunder

    Wer kennt Farbeagle und seine Potenzial nicht? Alle Attacken, was willst du da mehr? Zusätzlich hat es einen formidablen Speed, welcher viele Möglichkeiten hervorruft. Durch seinen Typ, normal, hat es ein paar brauchbare STAB Attacken wie Explosion, Frustration / Rückkehr und Body Slam, jedoch eignet sich Farbeagle eher nicht zum Sweeper, da es einen miserablen Angriffswert hat, welcher es ihm nicht ermöglicht seinen Movepool ordnungsgerecht zu nutzen.

    zu den Statuswerten gibt es zu sagen: absolut katastrophal. Der Initativewert ist mit 75 Base Punkten der höchste Wert. Gefolgt von Kp mit 55 Zählern. Dies sind die einzig halbwegs brauchbaren in Farbeagles Repatoire. Verteidigung mit 35 Punkten, Spezielle Verteidigung mit 45 Punkten und die beiden Angriffswerte mit je 20 Punkten machen es weder als Sweeper, Staller oder sonstigem brauchbar. Einzig als Statuswertepasser lässt es sich benutzen. Oder man greift auf ein Cheapes Moveset mit Eiseskälte, Willensleser, Pilzspore und Horrorblick zurück, allerdings ist dieses Set sehr ungern gesehen.

    Die Wichtigsten erwähnenswerten Attacken sind: Pilzspore, Stafette, Bauchtrommel, Delegator, Verwurzler, Schweifglanz, Gedankengut, Cosmic Kraft, (die oben bereits genannten Attacken Horrorblick Eiseskälte und alle anderen OHKO Attacken, Willensleser). Pilzspore findet man auf praktisch jedem Farbeagle. Die anderen 3 Moves sind vom zweck Farbeagles abhängig.

    Fazit: Farbeagle hat den besten Movepool, doch kann ihn nur halbwegs ok nutzen. Eignen tut es sich vornehmlich nur zum Weitergeben von Statuswerten.

    Counter

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Boomer

    Farbeagle
    @ Seidenschal / Prunusbeere / Salkabeere / Flinkklaue / Fokus-Band
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)
    ___: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Bauchtrommel
    ~ Turbotempo
    ~ Explosion
    ~ Pilzspore

    Eines der krassesten Pokemon-Sets, das es gibt. Schickt irgendwas schlafen, drummt am Switch und versucht mit Turbotempo ein bisschen Schaden anzurichten. Der Main-Move ist Explosion, also versucht etwas nützliches zu boomen. Nach der Bauchtrommel OHKOt Farbeagle Panzaeron und mit Seidenschal auch schwächere Stahlose. Gegen Geister ist man total aufgeschmissen, ein Pokemon eben, das in ernsten Kämpfen für eine nette Überraschung sorgen kann, aber trotzdem nicht viel bringt.

    Belly-Pass

    Farbeagle
    @ Salkabeere
    EVs: 252, 0-, 0, 252+, 0, 4 (scheu/timid)

    ~ Bauchtrommel
    ~ Delegator
    ~ Pilzspore
    ~ Staffette

    Einschläfern... Delegator aufsetzen... Bauchtrommeln... Weiterpassen... Fertig!

    OHKO

    Farbeagle
    @ Überreste
    EVs: 252, 0-, 0, 252+, 0, 4 (scheu/timid)

    ~ Pilzspore
    ~ Eiseskälte
    ~ Willensleser
    ~ Delegator / Spinnennetz / Horrorblick

    Ein eher nicht gern gesehenes Set. OHKO-Attacken sind ja bekanntlich cheap... Sheer Cold, weil Geofissur von Flug- und Guillotine und Hornbohrer von Geistpokemon abgefangen werden koennen.

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Farbeagle eingetragen:

    Farbeagle

    Farbeagle-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Farbeagle (m) @ Salkabeere
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 100 KP / 116 Vert / 40 SpVert / 252 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Staffette
    - Bauchtrommel
    - Pilzspore
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Farbeagle-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Farbeagle (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: hart (+Angr, -SpAngr)
    - Bauchtrommel
    - Explosion
    - Turbotempo
    - Pilzspore

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Farbeagle-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Farbeagle (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 100 KP / 116 Vert / 40 SpVert / 252 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Abgesang
    - Spinnennetz
    - Pilzspore
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Farbeagle

    Farbeagle-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Farbeagle (m) @ Überreste
    Fähigkeit: Tempomacher
    EVs: 100 KP / 116 Vert / 40 SpVert / 252 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Nachtmahr
    - Spinnennetz
    - Pilzspore
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Gold, Silber und Kristall

    Counter

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    GSC-Stat-Up-BPer

    Moveset-Sammlung für Farbeagle

    Leider wurden bisher keine Movesets für Farbeagle in der 2. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.