Gewaldro Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Gewaldro: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Gewaldro.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • RuSaS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Analyse für das UnderUsed:

    Mega-Gewaldro ist durch seine Initiative von 145 Base zusammen mit Mega-Bibor das zwei schnellste Pokémon des UnderUsed. Dazu verfügt es mit einem Spezial-Angriff von ebenfalls 145 Base und starken STAB-Attacken in Blättersturm, Gigasauger und Drachenpuls über eine hervorragende Durchschlagskraft. Weiterhin hat es mit Fokusstoß und Kraftreserve [Feuer] zwei nützliche Coverage-Attacken mit denen es Stahl-Pokémon, wie Scherox, Kobalium oder Caesurio, sehr effektiv trifft. Abschließend besitzt es durch seine Fähigkeit Blitzfänger eine gute Möglichkeit sicher in Elektro-Attacken von Zeraora, Mega-Voltenso und Rotom-Hitze einwechseln zu können, umso eine Erhöhung des Spezial-Angriffes zu erhalten.

    Allerdings ist Mega-Gewaldro sehr fragil und besitzt mit Fee, Eis, Drache, Gift, Käfer und Flug einige unangenehme Schwächen. Dies sorgt dafür, dass es beispielsweise leicht von Mega-Aerodactyl, Mamutels Eissplitter und Wahlschal-Trikephalo revenged wird. Auch wird es trotz seiner guten Offensive von speziellen Walls, wie Feelinara, Florges, Alola-Sleimok oder Heiteira, und wird generell von jedem Mega-Altaria- sowie Togekiss Set komplett gewallt. Abschließend steht es auch in Konkurrenz mit Celebi, welches durch seinen besseren Bulk, dem Ränkeschmied und größerem Movepool diese speziellen Walls besiegen kann und dadurch oftmals das bessere offensive Pflanzen-Pokémon ist.

    Counter & Checks:

    • Feen-Pokémon: Mega-Altaria und Togekiss sind die perfekten Counter für Mega-Gewaldro, weil sie jeden Angriff leicht wegstecken und es mit ihrer entsprechenden STAB-Attacke leicht besiegen. Feelinara und Florges hingegen erhalten zwar viel Schaden vom Blättersturm, aber können diese durch die Synthese oder dem Wunschtraum leicht wegheilen und danach mit einer effektiven Feen-Attacke zurückschlagen.
    • Spezielle Walls: Heiteira ist der beste Counter für Mega-Gewaldro, weil es jeglichen Schaden mit dem Weichei heilen kann und Mega-Gewaldro mit dem Toxin leicht besiegen kann. Alola-Sleimok hingegen steckt auch jede spezielle Attacke gut weg und kann es mit dem Mülltreffer OHKOn oder mit der Verfolgung trappen. Allerdings muss es vor dem Erdbeben aufpassen.
    • Stahl-Pokémon: Trotz dem Fokusstoß oder der Kraftreserve [Feuer] hat Mega-Gewaldro große Probleme gegen bulky Stahl-Pokémon. Hierbei ist Mega-Stolloss das größte, weil es selbst den Fokusstoß leicht wegsteckt und Mega-Gewaldro mit dem Rammboss schnell besiegt. Bulky Scherox-Sets hingegen stecken den Fokusstoß ebenfalls leicht weg, wodurch sie Mega-Gewaldro auch als Setup-Fodder ausnutzen können. Jedoch müssen sie sich vor der Kraftreserve [Feuer] in Acht nehmen. Kobalium hingegen überlebt eine Kraftreserve [Feuer] und kann Mega-Gewaldro mit dem Nahkampf besiegen. Generell verhindern diese Stahl-Pokémon, dass Mega-Gewaldro seine STAB-Attacken leichter spammen kann.
    • Eis-Attacken: Aufgrund der vierfachen Eisschwäche und dem schlechten Bulk können Mega-Voltenso und Raikou Mega-Gewaldro auf den Wechsel mit der Kraftreserve [Eis] OHKOn. Mamutel hingegen hat den Eissplitter mit dem Mega-Gewaldro OHKOt.
    • Schnellere Pokémon: Mega-Aerodactyl sowie Wahlschal-Trikephalo, -Panferno, -Terrakium und -Latias sind schneller als Mega-Gewaldro und können es mit ihrer entsprechenden Attacke leicht revengen. Hierbei hat Mega-Aerodactyl noch den Vorteil, dass es Mega-Gewaldro mit der Verfolgung trappen kann. Auch Scherox und Caesurio können Mega-Gewaldro durch ihre jeweilige Prioritätsattacke revengen.

     

    Analyse für das NeverUsed:

    Gewaldro ist durch seine hohe Initiative, dem guten Spezial-Angriff und starken Attacken in Blättersturm, Gigasauger, Fokusstoß und Kraftreserve [Eis] ein starker offensiver Threat im NeverUsed, welcher vor allem offensive Teams stark unter Druck setzt. Weiterhin kann es auch die beliebten Wasser-Tanks Lahmus, Auqana, Laschoking, Branawarz und Turtok mit Leichtigkeit besiegen.

    Allerdings ist Gewaldro sehr fragil, wodurch es selbst von neutralen oder resistierenden Attacken, wie Stahlos Erdbeben, massiven Schaden erhält. Weiterhin hat es das Problem, dass es ihm an starken Attacken fehlt mit denen es Golbat, Giflor und bulky Donarion-Sets besiegen kann, wodurch diese es leicht wallen können. Abschließend ist es für die Wahlschal-Nutzer Quartermak, Washakwil und Gelatwino ein leichtes Ziel zum revengen, während Sniebel und Keifel es mit dem Eissplitter revengen können.

    Counter & Checks:

    • Gift-Pokémon: Golbat und speziell defensives Giflor wallen Gewaldro sehr leicht, da sie selbst von der Kraftreserve [Eis] wenig Schaden erhalten. Im Gegenzug können sie es mit dem Sturzflug oder Matschbombe besiegen. Deponitox überlebt einen Blättersturm und kann es entweder mit dem Mülltreffer besiegen oder Chance nutzen um Stachler zu legen.
    • Schnellere Pokémon: Wahlschal-Nutzer, wie Quartermak, Washakwil oder Gelatwino, können Gewaldro sehr leicht revengen. Hierbei können die ersten beiden es auch durch die Kehrtwende besiegen, wodurch sie selbst bei einem möglichen Wechsel das Momentum behalten. Hydragil und Aerodactyl hingegen sind von Natur aus schneller und können Gewaldro ebenfalls leicht revengen. Sniebel, Keifel und Curelei hingegen haben eine starke Prioritätsattacke mit der sie Gewaldro revengen können.
    • Feuer-Pokémon: Defensive Varianten von Fennexis, Magbrant und Fuegro können leicht in die Attacken von Gewaldro einwechseln und es danach mit ihrer entsprechenden Feuer-Attacke besiegen. Allerdings müssen Fennexis und Magbrant vor einem möglichen Erdbeben aufpassen, während Fuegro sich vor dem Fokusstoß fürchten muss. Ihre offensiven Varianten hingegen können Gewaldro leicht, nachdem es durch den Einsatz von Blättersturm geschwächt ist, revengen.
    • Entry-Hazards: Gewaldro ist gegenüber jedem Entry-Hazard anfällig und zusammen mit dem Leben-Orb sorgt diese Kombination dafür, dass es sich selbst Stück für Stück selbst besiegt oder sich soweit schwächt, dass Prioritäts-Nutzer es revengen können.

    Moveset-Sammlung für Gewaldro

    Leider wurden bisher keine Movesets für Gewaldro in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Mega-Gewaldro besitzt mit einem 145 Spezial-Angriff sowie einer 145 Initiative eine hervorragende offensive Kombination. Hinzu kommt auch noch sein großer und starker Movepool, der sich aus Blättersturm, Energieball, Gigasauger, Drachenpuls, Fokusstoß, Kraftreserve auf der speziellen und mit Laublinke, Wutanfall, Drachenklaue, Erdbeben, Steinhagel, Ableithieb, Donnerschlag sowie dem nützlichen Schwerttanz auf der physischen Seite zusammensetzt. Dazu kommt noch seine nützliche Fähigkeit Blitzfänger, die ihm eine Immunität gegen Elektroattacken gibt, sondern gleichzeitig seinen Spezial-Angriff steigert, wenn er von einer Attacke von diesem Typ getroffen wird. Seine Typenkombination aus Pflanze/Drache gibt ihm dabei einige nützliche Resistenzen. Eine vierfache Wasserresistenz, die im UU durch die vielen Wasser-Tanks sehr nützlich ist. Aber auch eine nützliche Bodenresistenz, die durch das stark vertretene Erdbeben ebenfalls sehr nützlich ist. Diese beiden Typen resistiert Mega-Gewaldro nicht nur, sondern kann Pokémon von diesem Typen auch durch seine Pflanzen Attacken sehr effektiv treffen. Dies ist besonders praktisch für die im UU präsenten Wasser-Tank, die oft nur das Siedewasser als offensive Attacke besitzen.

    Doch leider besitzt Mega-Gewaldros Typenkombination wesentlich mehr Schwächen als Resistenzen. Darunter befinden sich Gift, Flug und Drache, die zwar eher spezifisch aber trotzdem vorhanden sind. Die wesentlich schlimmeren Schwächen sind hingegen Käfer, die durch Kehrtwende sehr oft verwendet wird, Fee, die zu den offensiv besten Typen gehören und eine vierfache Eisschwäche, dessen Typ sehr oft auf vielen Pokémon als Coverage-Move benutzt wird. Seine eher durchschnittlichen defensiven Werte mit 70/75/85 können diesen Input an Schwächen auch nicht ansatzweise ausgleichen. Seine häufigsten Checks sind durch seine Typenkombination sowie durchschnittlichen defensiv Werten die beiden Standard Wahlschal-User Trikephalo, das ihn sehr effektiv trifft und Wie-Shu, welches durch seine bloße Offensive Mega-Gewaldro besiegt. Sein einziger Speed-Konkurrenten ist zugleich auch sein gefährlichster: Mega-Bibor, das mit seinen beiden STAB Attacken Mega-Gewaldro sehr leicht besiegen kann. Aber auch Mega-Aerodactyl ist eine offensive Gefahr für ihn, da es einerseits von ihm outspeedet und sehr effektiv vom Aero-Ass getroffen wird.

    Mega-Gewaldro fühlt sich vor allem in Balanced-Teams, die einen langsamen VoltTurn-Core haben, sehr wohl. Mit dem hohen Spezial-Angriff sowie der gleich hohen Initiative ist es einer der besten Sweeper im UU und wird zusammen mit dem Blättersturm zu einem effektiven Wallbreaker. Ein physisches Set hingegen agiert als Set-Up-Sweeper und kann im Late-Game nach einem Schwerttanz sehr schnell zu einer offensiven Bedrohung für den Gegner werden.

    Moveset-Sammlung für Gewaldro

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Gewaldro eingetragen:

    Gewaldro

    [UU] [Mega-Gewaldro] Spezieller Sweeper Standard-Moveset

    Item: Gewaldronit
    Fähigkeit: Notdünger -> Blitzfänger
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Blättersturm
    - Gigasauger / Energieball
    - Drachenpuls
    - Fokusstoß / Kraftreserve [Feuer]

    Blättersturm ist die stärkste Attacke in diesem Set. Gigasauger ist zwar schwächer als Blättersturm, jedoch senkt dieser den Spezial-Angriff nicht und kann angeschlagene Pokémon leicht besiegen. Außerdem gibt er ihm eine aktive KP-Regeneration. Der Engergieball hingegen ist stärker als Gigasauger. Drachenpuls ist der Drachen-STAB-Angriff in diesem Set und trifft Feuer-, Gift-, Flug- und Käfer-Pokémon, die Resistenzen gegen die Pflanzen-Angriffe besitzen, neutral und Drachen-Pokémon sehr effektiv. Fokusstoß trifft Stahl-Pokémon, die Resistenzen gegen beide STAB-Attacken mitbringen, sehr effektiv. Kraftreserve [Feuer] ist eine gute Alternative zum Fokusstoß, weil sie erstens eine 100%ige Genauigkeit und zweitens mehr AP besitzt, im Gegensatz dazu ist sie aber mit einer Basisstärke von 60 um die Hälfte schwächer als Fokusstoß. Der größte Nachteil an diesem Set ist der Blättersturm, weil man nach dem Einsatz durch die Senkung des Spezial-Angriffes oft gezwungen ist, auszuwechseln. Darum kann man Option den Delegator statt dem Blättersturm spielen. Dadurch gibt man jedoch oft eine starke Attacke auf, die in gewissen Situationen gebraucht wird.

    Die 252 SpAngr-EVs geben ihm die nötige Offensive. Die 252 Init-EVs und das scheue Wesen geben ihm hingegen die maximale Initiative, wodurch es im Speedtie mit Mega-Bibor bleibt. Die Fähigkeit Blitzfänger ist für die Megaentwicklung Pflicht und gibt ihm dabei eine gute Immunität gegen Elektro-Attacken. Mega-Gewaldro braucht vor allem Teampartner, die sich um spezielle Walls wie Heiteira, Nachtara, Porygon2 oder Florges kümmern können. Dazu eignen sich Pokémon wie Panferno, Lucario oder Wie-Shu. Ebenso braucht es starke Pokémon, die sich um Bulky-Pflanzen-Pokémon kümmern können, wie Fermicula oder Dartignis. Nidoking, Kobalium oder Duokles sind ebenfalls gute Partner, da diese sich um Feen-Pokémon, die ebenfalls sehr problematisch sind, kümmern können. Dabei ist der Support von Entry-Hatards gleichermaßen wichtig, um KOs in gewissen Situationen leichter zu erzielen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Wahlglas-Gewaldro Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 4 Kp / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Blättersturm
    - Drachenpuls
    - Fokusstoß
    - Kraftreserve [Gestein]

    Mit 339 Initiative überholt es einiges und der spezielle Angriff ist mit 508 auch nicht übel. Alternativ kann man auch ein scheues Wesen nehman, um noch mehr zu überholen, aber mMn fehlt es Gewaldro eher an Durchschlagskraft.

    Blättersturm als Stab, Drachenpuls gegen Drachen, Fokusstoß gegen Stahl-Pokemon und Kraftreserve [Gestein] gegen Flug- und Feuer-Pokemon. Notdünger verstärkt Pflanzenattacken nochmal um 50% wenn Gewaldro weniger als 30% Leben hat, darauf sollte man achten, denn dann ist Blättersturm effektiver gegen Flug- und Feuer-Pokemon als Kraftreserve [Gestein].

    Wenn einem Blättersturm als einzige Stab-Attacke nicht gefällt, da sie den Spezialangriff senkt, kann man auch Energieball nehmen, entweder über Blättersturm oder man nimmt es anstatt einer Coverageattacke.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Jonkins99. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    [2on2] Mega-Gewaldro Empfehlenswertes Moveset

    Item: Gewaldronit
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr) / Scheu (+Init, -Angr)
    - Blättersturm / Energieball
    - Drachenpuls
    - Fokusstoß / Kraftreserve [Eis] / Rapidschutz
    - Schutzschild

    Mega-Gewaldro brilliert durch seine hohe Geschwindigkeit sowie seinen Spezial Angriff im VGC, hat jedoch unter seinem geringen Movepool zu leiden. Als Pflanzen-STAB ist entweder Energieball, welcher ohne Nachteile einhergeht oder Blättersturm zu wählen, welcher überaus kraftvoll ist, jedoch Gewaldros Spezial Angriff erheblich senkt. Letzterer ist jedoch in der Lage OHKOs gegen Milotic und Suicune zu erzielen. In der Mega-Form erhält es zusätzlich noch den Drachentyp, wodurch sich mit Drachenpuls ein weiterer STAB anbietet und anderen Drachen wie Brutalanda zur Strecke bringt. Beim dritten Slot fällt die Entscheidung schwer. Fokusstoß trifft zwar viele Pokémon sehr effektiv, u.A. auch Stahlpokémon, die relativ geschützt gegen Gewaldros andere Angriffe sind, es hat jedoch keine verlässliche Genauigkeit. Durch Kraftreserve [Eis] lässt sich Demeteros OHKOn. Rapidschutz oder Delegator wären weitere defensive Alternativen.

    Die EVs sind ausgelegt, um Gewaldros Schaden und Initiative zu maximieren. Um schneller zu sein als ein gescarftes hartes Demeteros-T, wählt man ein scheues Wesen, jedoch reicht für die meisten Gegner auch ein mäßiges, sodass die Durchschlagskraft Gewaldros noch weiter erhöht werden kann und OHKOs gegen Brutalanda garantiert werden. Während Mega-Gewaldro auf dem Feld ist, werden alle Elektro-Attacken durch seine Fähigkeit Blitzfänger absorbiert, sodass Gewaldros Spezial Angriff um eine Stufe erhöht wird. Daher sind Wasser-Tanks wie Suicune, Milotic oder auch Flugpokémon wie Fiaro gute Partner, da Gewaldro einen gewissen Schutz bietet und diese bei Feuer- und Käferpokémon Hilfe leisten können. Eine beliebte Kombination mit Gewaldro ist die Attacke Ladungsstoß, welche durch Pokémon wie Voltolos, Raikou, Zapdos oder Rotom eingesetzt werden kann. Von diesem Angriff sind alle Pokémon auf dem Feld betroffen, wodurch also nicht nur beide Gegner geschädigt werden, sondern Gewaldros Spezial Angriff weiter in die Höhe getrieben wird. Auch Heatran ist ein guter Partner, da es alle Schwächen Gewaldros abdeckt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Flax. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    [OU] Mixed Mega-Gewaldro Interessantes alternatives Moveset

    Item: Gewaldronit
    Fähigkeit: Blitzfänger (Mega)
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init,-Vert) / Naiv (+Init,-SpVer)
    - Blättersturm
    - Drachenklaue / Doppelhieb
    - Erdbeben
    - Schwerttanz / Steigerungshieb

    Aufgrund der sehr guten Offensivwerte kann Mega-Gewaldro auch mixed gespielt werden, was den Gegner sehr überraschen kann. Als Wesen empfiehlt sich Hastig, da Gewaldros große Stärke ganz klar seine Geschwindkeit ist und die Verteidigung praktisch unbrauchbar ist. So überholt es mit 427 Init in der Megaform nahezu alles, was keinen Wahlschal trägt. Außerdem lässt sich der Angriff mittels Schwerttanz steigern. Auch ohne jegliches Investment in den Spezialangriff kann Gewaldro mit Blättersturm noch ordentlich rein hauen. Das Sinken des speziellen Angriffs stört dann im Idealfall auch nicht weiter und man kann sich auf physische Attacken verlassen. Drachenklaue bzw. Doppelhieb sind STAB. Erdbeben dient der Coverage. Schwerttanz ist ein wichtiger Boostmove. Auch Steigerungshieb ist hier eine Option, eignet sich aber eigentlich nur zum finishen. Auch bei diesem Set gilt: Aufpassen vor Eissplitter!

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Physisches Mega-Gewaldro Interessantes alternatives Moveset

    Item: Gewaldronit
    Fähigkeit: Notdünger, Entlastung, Blitzfänger(Mega)
    EVs: 252 Atk /252 Init /6 KP
    Wesen: Hart (+Ang, -Sp Ang) / Froh (+Init, -Sp Ang)
    - Laubklinge
    - Doppelhieb / Drachenklaue
    - Steigerungshieb / Schwerttanz
    - Erdbeben / Steinhagel

    Ein physisches Mega-Gewaldro. Die Fähigkeit ist eigentlich egal, da sich Entlastung leider nicht bei der Mega-Entwicklung aktiviert. Laubklinge ist der erste STAB, Drachenklaue oder Doppelhieb der andere. Ich bevorzuge Doppelhieb, weil dadurch Fokusgurt und Robustheit deaktiviert wird. Steigerungshieb gegen Eis und zum Angriff boosten, alternativ kann auch mit Schwerttanz geboostet werden. Sonst Erdbeben oder Steinhagel zur Coverage. Man muss Acht geben auf Eissplitter und schnellere Eis-Pokemon wie z. B. Frosdedje(bei Wesen Hart). Wesen ist auf maximalen Schaden bzw. maximalen Speed ausgelegt, wobei ich Froh bevorzuge. EVs sind auch auf maximalen Angriff und Initiative ausgelegt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Unbekannt4998, zuletzt bearbeitet von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Delegator-Sweeper Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste / Leben-Orb
    Fähigkeit: Notdünger
    EV'S: 252 SpA / 252 Init / 4 KP
    Wesen: Scheu (+Init,-Ang)
    - Delegator
    - Energieball
    - Fokusstoß
    - Kraftreserve (Eis / Gestein)

    Split und Wesen sind Standart für einen Sweeper. Die Fähigkeit harmoniert sehr gut mit dem Delegator und beim Item muss man sich entscheiden, ob man mehr Delegatoren erzeugen will, oder mehr DMG braucht. Energieball ist ein super STAB, Fokusstoß und Kraftreserve dienen der Typenabdeckung. Gestein ist besser gegen Feuer und Eis gegen Drache. Durch seinen super Speed und den Delegator kann es oft zweimal angreifen, was ihm viele KO's ermöglicht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von iMew2701, überprüft von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Knollen-Gewaldro

    Item: Knolle
    Fähigkeit: Entlastung
    EVs: 4 Kp / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Energieball
    - Drachenpuls
    - Fokusstoß
    - Kraftreserve [Gestein]

    Eher ein Fun-Set, aber durchaus spielbar. Am besten man spielt es mit einigen Pokemon mit Wasserschwäche, da diese logischerweise Wasserattacken anziehen. Wenn man dann in so eine einwechselt, aktiviert sich die Knolle, wodurch der Spezial-Angriff um eine Stufe steigt und die Knolle verschwindet, was wiederum Entlastung aktiviert und die Initiative verdoppelt. Man hat also ganz ohne eine Runde zum Boosten verwenden zu müssen oder aufgrund des Items an eine Attacke gebunden zu sein, ein 676 Initiative und 508 Spezial-Angriff Gewaldro draußen.

    Da 676 Initiative fast etwas zu viel des Guten sind, kann man auch ein paar EVs in die KP anstatt in die Initiative stecken, um ein bisschen was aushalten zu können. Ich rate aber davon ab, da dieser Split den Vorteil hat, dass man auch wenn diese Taktik mal fehlschlägt bzw. schon verbraucht ist, mit Gewaldro etwas sweepen kann.

    Energieball ist als Stab-Move drinnen, Drachenpuls gegen Drachen, da sie eine Pflanzenresistenz besitzen und vor allem die Drache/Flug-Pokemons sonst kaum angreifbar wären. Fokusstoß hilft gegen Stahl-Pokemon und Kraftreserve [Gestein] ist gut gegen Flug-, Käfer- und Feuer-Pokemon.

    Diese Taktik funktioniert nur ein mal und mit dem Monotyp Pflanze kann man auch nicht wirklich durch alles durchsweepen, also aufpassen wann man diesen Boost verwenden will.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Ninetaails, zuletzt bearbeitet von Suburban. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    physisches Gewaldro

    Item: Kiroyabeere / Kobabeere / Koakobeere
    Fähigkeit: Entlastung
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Hart (+Angr, -SpAngr) / Froh (+Init, -SpAng)
    Attacken:
    - Laubklinge
    - Erdbeben
    - Steinhagel
    - Schwerttanz

    Die Beeren sind da, um die Schwächen zu vermindern und um die Fähigkeit zu aktivieren. Je nach Bedarf für mehr Angriff Hartes Wesen, für mehr Init Froh (Ich empfehle Frohes Wesen). Erst mit Schwerttanz boosten und dann reinhauen! Laubklinge als starken STAB, Erdbeben gegen Gift, Feuer & Elektro. Steinhagel gegen Feuer, Flug, Eis & Käfer. Somit sind alle Schwächen bedeckt und bieten eine gute Coverage.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Spezieller Angreifer

    GewaldroGewaldro @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 4 Ver / 252 Sp.Angr. / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    - Blättersturm / Gigasauger
    - Kraftreserve Gestein
    - Fokusstoß
    - Delegator / Gigasauger / Synthese

    Schwerttanz-Gewaldro

    GewaldroGewaldro @ Leben-Orb 
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 252 Ang / 4 Ver / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Angr.)
    - Schwerttanz
    - Laubklinge
    - Ableithieb / Erdbeben 
    - Steinhagel

    Choice-Gewaldro

    GewaldroGewaldro @ Wahlschal/Wahlglas 
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 4 Ver / 252 Sp.Angr. / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    - Blättersturm
    - Kraftreserve Gestein 
    - Fokusstoß 
    - Gigasauger

    SubSeeder

    GewaldroGewaldro @ Überreste 
    Fähogkeit: Notdünger
    EVs: 4 Ver / 252 Sp.Angr. / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    - Delegator
    - Egelsamen
    - Blättersturm / Gigasauger
    - Kraftreserve Feuer / Fokusstoß

     

     

     

    Moveset-Sammlung für Gewaldro

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Gewaldro eingetragen:

    Gewaldro

    Akrobatik

    Gewaldro @ Flugjuwel
    Fähogkeit: Entlastung
    EVs: 4 Ver. / 252 Angr. / 252 Init.
    Wesen: Froh (+Init., -Sp.Angr.) / Hart (+Angr., -Sp.Angr.)
    - Schwerttanz
    - Akrobatik
    - Laubklinge
    - Erdbeben

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von Wave. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Gewaldro ist ein Spezieller Sweeper mit einer überdurchschnittlich hohen Initiative Wert.

    Gewaldros höchster Wert ist die Initiative. Mit einer Base von 120 ist es gleichauf mit Digdri und Simsala (und Arceus lol) und wird nur noch von Pokémon wie Snibunna, Schwalboss, Aerodactyl, Blitza, Lektroball und Ninjask überholt. Der Spezial Angriff ist mit einer Base von 105 ziemlich gut bedient. Die Spezial Verteidigung gehört mit einer Base von 85 noch zu den besseren Werten ist aber leider aufgrund von einer niedrigen KP (Base 70) und einem schlechten Typ kaum ausnutzbar. Die Verteidigung ist mit einer Base von 65 ziemlich niedrig und erlaubt Gewaldro trotz Resistenz nicht in Attacken wie Erdbeben einzuwechseln.

    Aufgrund des Pflanzen Typs hat es eine Schwäche gegen Gift, Käfer, Flug, Eis und Feuer und ist resistent gegen Pflanze, Boden, Wasser und Elektro. Aufgrund schlechter Staying Power bringen die Resistenzen auf der Physischen Seite kaum etwas, auf der Speziellen allerdings schon mehr. Die Wasser Resistenz erlaubt es, Gewaldro in Angriffe von Wassertanks wie Surfer gewechselt zu werden, wobei hier das Problem besteht, dass Wassertanks meist einen Eisstrahl haben und das Gewaldros sicherer tot wäre. Gewaldro kann man im Wi-Fi problemlos in Elektropokemon einswitchen aber im Shoddy/Competitor sollte man auf Kraftreserve Eis aufpassen. Der Typ Pflanze bringt weiterhin den Vorteil, dass es gegen Egelsamen immun ist und somit in Pokémon wie Tangoloss ohne Probleme eingeswitcht werden kann (Am besten mit Sleep Clause wenn schon eins schläft oder wenn man den Egelsamen predicted) Gewaldros Movepool wurde von 386 zu 493 komplett überarbeitet. Es hat seine spezielle Laubklinge sowie den Donnerschlag verloren. Dafür hat es aber Energieball, Drachenpuls und Fokusstoß als zusätzliche Attacken bekommen. Gewaldro hat vielseitige Nutzungsmöglichkeiten weshalb man,wenn man Gewaldro vor sich hat,erst mal das Moveset abchecken sollte.

    Die Subseed Variante ist Standard, aber durch neue Wahlitems sind nun eine Menge neuer Non-Standard Sets zusammen gekommen. Durch den zu der fast perfekten Initiative passenden Spezial Angriff sind die Sweeper Sets sehr zu empfehlen.

    Gewaldro sollte in einem Team, welches viele Resistenzen hat, eingebaut werden, da es selbst ziemlich instabil ist. Zusätzlich sollte ein guter Physischer Staller sowie etwas was Eis und Feuer Attacken abfängt im Team sein. Käfer ist hauptsächlich nur in Form von Skaraborn anzutreffen, welches gerne gegen Gewaldro eingeswitcht wird, da die Wahlschal Variante es locker outspeedet und Gewaldro ohne Kraftreserve Flug keinen sehr Effektiven Angriff hat. Eine Skaraborn Counter wäre daher hilfreich aber nicht zwingend da die Beliebtheit von Skaraborn in letzter Zeit aufgrund von zu vielen Countern abgenommen hat.

    Counter

    Gewaldro eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    SubSeeder

    Gewaldro
    @ Überreste
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Delegator
    ~ Egelsamen
    ~ Energieball
    ~ Drachenpuls / Kraftreserve {Eis}

    Hat sich eigentlich nichts im Vergleich zu 386 verändert. Drachenpuls für DS/Wifi. Leider ist Laubklinge physisch geworden...

    SDer

    Gewaldro
    @ Überreste / Lydzibeere
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)
    ___: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Delegator
    ~ Schwerttanz
    ~ Laubklinge
    ~ Egelsamen / Kreuzschere / Erdbeben / Power-Punch / Steinhagel / Durchbruch / Drachenklaue

    Hat genügend physische Attacken zur Auswahl und kann durchaus gefährlich werden, wenn es unter die 25% kommt, weil dann die Beere und die Charakteristik aktiv werden!

    CSer

    Gewaldro
    @ Wahlglas
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Kraftreserve {Eis} / Drachenpuls
    ~ Blättersturm
    ~ Energieball
    ~ Fokusstoß

    Ziemlich guter Hit 'n Run Sweeper, macht seine Arbeit besser als Roserade.

    SubPetaya

    Gewaldro
    @ Tahaybeere
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Delegator
    ~ Energieball
    ~ Kraftreserve {Eis} / Drachenpuls
    ~ Fokusstoß

    Man benutzt so lange Delegator, bis sich die Beere aktiviert. Nun aktiviert sich auch die Fähigkeit Notdünger und der Energieball wird dank dem STAB und der Trait verdoppelt.

    Die Dvs/Evs so Konfigurieren das Gewaldro 280 KP (als Wert) hat.

    Scarfer

    Gewaldro
    @ Wahlschal
    EVs: 0, 24, 0-, 232, 252+, 0 (mild/mild)
    ___: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Durchbruch / Fokusstoß
    ~ Kraftreserve {Flug} / Kraftreserve {Elektro}
    ~ Energieball / Blättersturm / Strauchler
    ~ Drachenpuls / Blättersturm

    Kann als Anti-Starter benutzt werden. Fokusstoß/Durchbruch gegen Snibunna und Despotar Die Angriffs Ev's sind dafür, dass Gewaldro Snibunna mit Durchbruch killen kann. Wer Despotar OHKOn will sollte auf Fokusstoß zurück greifen.(Fokusstoß OHKO'd nur minimum KP Ttar) Kraftreserve Flug gegen Skaraborn. Kraftreserve Elektro 2HKOd Garados nur aber Gewaldro wird von einem Eiszahn nicht OHKOd und nach nem DD nicht geoutspeedet. Der Dritte Slot ist der Stab und der letzte Slot ist ein Filler der Entweder Drachen killt oder einen Finisher Move falls man auf dem Dritten Slot sich für einen Angriff der öfter zu schlagen kann entscheidet.

    Moveset-Sammlung für Gewaldro

    Leider wurden bisher keine Movesets für Gewaldro in der 4. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Rubin, Saphir, Smaragd, Feuerrot und Blattgrün

    Gewaldro hat einen guten Spezialangriff und einen der schnellsten Initiativewerte im ganzen 386 Metagame. Die KP und die Verteidigung sind Unterdurchschnitt, der Angriff und die Spezialverteidigung sind im Mittelmaß.

    Gewaldro kann durch seine extreme Initiative sehr nerven, da es eigentlich immer einen Delegator schaffen kann und/oder den Gegner dann mit Egelsamen bepflanzen. Durch seinen nicht zu unterschätzenden Spezialangriff kann es sonst eigentlich gut sweepen.

    Durch den Pflanzentyp hat es eine Schwäche gegen die Typen Feuer, Eis, Gift, Flug und Käfer. Resistent ist es dafür gegen Typ Wasser, Elektro, Pflanze und Boden. Feuerattacken sind eher Raritäten, dafür sind Eisstrahl und Kraftreserve {Flug} so gut wie in jedem Team vorhanden. Vielender als Käferattacke ist eigentlich nur auf Skaraborn zu finden. Die Resistenzen sind durchaus nützlich, da man es somit besser einwechseln könnte, wenn seine Defensiv- und Kpwerte besser wären. Fast jedes Wasserpokemon hat auch Eisstrahl, manche Elektropokemon haben Kraftreserve {Eis}. In ein Erdbeben sollte man es trotzdem nicht einwechseln da die Verteidigung einfach viel zu niedrig ist.

    Gute Partner sind Pokemon, die ziemlich viel einstecken können. Also wären gemischte Pokemon wie Sumpex gut, da diese auch gleich austeilen können. Sumpex countert Brutalanda, welches mit Vorliebe gegen Gewaldro eingewechselt wird, ganz einfach. Relaxo ist auch relativ gut, da es die meisten Attacken ohne viel Verlust einstecken kann. Zudem sollte sich jedes Pokemon das nicht vom Typ Gestein und/oder Stahl ist vor seiner STAB Rückkehr fürchten.

    Counter

    Gewaldro eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Sp Sweeper

    Gewaldro
    EVs: 6, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Laubklinge
    ~ Drachenklaue
    ~ Donnerschlag / Egelsamen / Delegator
    ~ Kraftreserve {Eis} / Donnerschlag

    Kampfzone

    Gewaldro
    @ Fokus-Band / Überreste / Persimbeere

    ~ Laubklinge
    ~ Drachenklaue / Kraftreserve {Eis}
    ~ Delegator / Ruckzuckhieb / Gigasauger
    ~ Egelsamen / Ruckzuckhieb

    Wenn man die Ausdauer hat, ein Gewaldro mi tKraftreserve {Eis} zu züchten, und diese auch noch ordendlich Schaden macht, sollte man es nehmen. Da diese Chance aber sehr sehr klein ist, begnügt man sich am besten mit Drachenklaue. Delegator und Egelsamen ist sehr effetiv, weil Gewaldro eines der schnellsten Pokémon überhaupt ist. Gigasauger ist eine Heilattacke, wenn man nicht Egelsamen benutzt. ruckzuckhieb stoppt die häufigen Pokémon mit Gegenschlag oder Dreschflegel.

    SubSeeder (Standard)

    Gewaldro
    @ Überreste
    EVs: 72, 0-, 0, 184+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Laubklinge
    ~ Egelsamen
    ~ Kraftreserve {Eis} / Donnerschlag / Kraftreserve {Feuer}
    ~ Delegator

    Guter SubSeeder und Annoyer, der auch manchmal ein bisschen sweepen kann. Krafreserve [Eis] hilft gegen Brutalanda und andere Drachen, Donnerschlag ist für Panzaeron und Garados während Kraftreserve [Feuer] gegen Metagross hilft ...

    Moveset-Sammlung für Gewaldro

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Gewaldro eingetragen:

    Gewaldro

    Agiles Reptil Standard-Moveset

    Item: Scope-Linse / Überreste
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 4 Angr / 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Solo/Mild
    - Erdbeben
    - Drachenklaue
    - Laubklinge
    - Donnerschlag

    Durch seine außerordentliche Geschwindigkeit lehrt es fast jedem angreifenden Konkurrenten das Fürchten. In Kombination mit einem respektablem (Spezial-)Angriffswert und einer Fülle an Attacken mit hoher Intensität und exzellenter Typenabdeckung nimmt es alleine ganze Teams auseinander. Viele Pkmn kommen kaum zum Zug, ehe sie schon vom Feld befördert werden. Zudem ist für diese Kampfvariante seine Unberechenbarkeit charakteristisch. Da beim Einsatz von Laubklinge mittels des getragenen Gegenstands die Volltrefferquote auf 1/3 erhöht wird, bringt dieses Pkmn jede noch so überlegtes Kalkül und taktische Rafinesse durcheinander. Denn Wahrscheinlichkeiten lassen sich nicht exakt und definitiv vorhersagen. Genau diese Unsicherheit, der Nervenkitzel, eine Portion Risiko bereitet mir in Kampfduellen solches Vergnügen. Zur Attackenauswahl: Laubklinge ist als STAB gesetzt. Die übrigen Manöver dienen dazu, potenziell gefährliche Kontrahenten oder resistente Gegner vorzeitig zu eliminieren oder ihnen zumindest Probleme zu bescheren. Erdbeben fügt den sonst so überlegenen Feuer- und Giftpkmn erheblichen Schaden zu und stellt einen effektiven Angriff gegen die stählernen Hindernisse dar. Das erklärt den einzigen physischen Move im Set. Während Gewaldro mit Drachenklaue einen Trumpf gegen die omnipräsenten Drachen in der Hand hat, ist Donnerschlag eine unerwartete Reaktion auf die Flugpkmn, die sich eines Siegs sicher wähnten. Auch die Chance auf Paralyse kann eine bisher erfolgreiche Strategie über den Haufen werfen.
    Speziell ist Gewaldro auch in der Lage, vielen sehr effektiven Non-STAB-Angriffen standzuhalten.
    Die Fähigkeit "Notdünger" ist in brenzligen Situationen beim Volltreffer ein Garant für einen 1HKO, sofern die Attacke nicht durch diverse Faktoren eingeschränkt wird.
    Am meisten muss sich Gewaldro vor Normal- und KampfPkmn mit solider Defensive hüten, wie z.B. Relaxo, Machomei, Tauros (wegen Bedroher), Heiteira und Kicklee, sowie vor starken Käferpokemon wie Skaraborn und Scherox; vor Giftpflanzen wie Sarzenia, Glurak, vor Iksbat, vor Qurtel (kann 2x Erdbeben ohne CH überstehen) und trotzdem auch vor vielen Drachen.
    Leicht fällt es dem Reptil, Wasser-, Gestein- und Bodenpkmn wie Sumpex oder Geowaz zu kontern. Auch Elektropkmn haben durch die (spezielle) Resistenz und Erdbeben keine reelle Chance.
    Gute Hoenn-Partner: Hariyama, Walraisa (mind. einer mit Speckschicht), Voltenso

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Gewaldro-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Gewaldro (m) @ Tahaybeere
    Fähigkeit: Notdünger
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Notsituation
    - Kraftreserve [Feuer]
    - Laubklinge
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Gewaldro

    Gewaldro-Advance Empfehlenswertes Moveset

    Gewaldro (m) @ Überreste
    Trait: Notdünger
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: scheu (+Init, -Angr)
    - Kraftreserve [Feuer]
    - Laubklinge
    - Egelsamen
    - Delegator

    Dieses Moveset wurde eingetragen von jira. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.