Kyurem Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Kyurem: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Kyurem.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Anylse für das OverUsed von Kyurem-Black:

    Kyurem-Black ist aufgrund seines göttlichen Angriffs von 170 Base und einem hervorragenden Spezial-Angriff von 120 Base einer der gefährlichsten Wallbreaker des OverUsed. Mit dem Z-Frostvolt besitzt es eine einmalige brutale Nuke-Attacke mit dem es an jeder Wall massiven Schaden anrichtet. Dazu hat es mit dem Eisstrahl noch eine konstante STAB-Attacke mit der es Threats, wie Zygarde, Demeteros-T oder Skorgro, ganz leicht OHKOn kann. Weiterhin hat es mit dem Kreuzdonner noch eine gute Coverage, um Wasser-Pokémon, wie Aggrostella oder Kapu-Kime, leichter aus dem Spiel zunehmen, während es mit Erdkräfte und Kraftreserve [Feuer] bulky Stahl-Pokémon, wie Magnezone, Mega-Flunkifer oder Mega-Scherox, leichter besiegen kann. Hinzu kommt noch, dass es mit Teravolt eine nützliche Fähigkeit, weil es damit beispielsweise Rotom-Waschs Schwebe oder Mega-Bisaflors Speckschicht umgehen kann. Abschließend hat Kyurem-Black durch seinen Drachen-Typ und hervorstechenden Defensivwerten einen angenehmen Bulk, um damit auch neutrale Attacken einstecken zu können. Zusätzlich erlernt es noch den Ruheort, um diesen auch auf längerer Sicht aufrecht zu erhalten.

    Allerdings bringt sein Eis-Typ ihm eine unangenehme Tarnsteinschwäche sowie eine Shwäche gegenüber Stahl, Feen und Kampf, die im OU alle sehr common sind. Weiterhin ist es auch gegenüber allen Statusproblemen sehr anfällig, da sie alle Kyurem-Black in seiner Rolle als Wallbreaker einschränken. Ein anderes Problem ist, dass es mit seiner Initiative von 95 Base zwar Walls und bulky sowie langsame Pokémon, wie Hoopa-U, Mega-Skaraborn oder Demeteros-T, outspeeded, jedoch von vielen offensiven Threats, wie Mega-Meditalis, Mega-Latios oder Ramoth outspeeded wird. Sein größtes Problem ist abschließend, dass es von seinem physischen Angriff nur sehr wenig profitiert, da ihm einfach die spammbare physische Eis-Attacke zum besseren wallbreaken fehlt.

    Counter & Checks:

    • Stahl-Pokémon: Stahl-Pokémon, wie Magnezone, Heatran, Mega-Flunkifer, Mega-Scherox oder Tentantel resistieren beide STAB-Attacken von Kyurem-Black und treffen es im Gegenzug mit ihren STAB-Attacken sehr effektiv. Allerdings müssen sie vor der Coverage aufpassen, weil Magnezone und Heatran erhalten massiven Schaden von den Erdkräften, während Mega-Scherox und Tentantel vor der Kraftreserve [Feuer] aufpassen müssen.
    • Feen-Pokémon: Feen-Pokémon, wie beispielsweise Mega-Diancie, Kapu-Fala oder Pixi, treffen Kyurem-Black mit ihrer Mondgewalt sehr effektiv. Jedoch ist Mega-Diancie lediglich ein Check, Kapu-Fala muss ein mögliches Speedtie eingehen und Pixi muss vor einem Z-Frostvolt aufpassen.
    • Schnellere Pokémon: Katagami, Mega-Meditalis, Mega-Schlapor, Mega-Latios oder Mega-Glurak X sind alles Pokémon, die schneller als Kyurem-Black sind und es mit ihrer entsprechenden Attacke leicht revengen können.
    • Passiver Schaden: Aufgrund der Gesteinsschwäche verliert Kyurem-Black immer 25% seiner maximal KP, wenn es in die Tarnsteine einwechselt, wodurch seine Switch-In-Möglichkeiten eingeschränkt werden. Zusätzliche Hazardschaden durch Stachler sowie passiver Schaden durch Vergiftung oder Verbrennung verringern seine Lebensdauer deutlich. Vor allem eine Verbrennung ist sehr unangenehm, da sie seinen Angriff halbiert.

     

    Analyse für das OverUsed von Kyurem:

    Kyurem besitzt aufgrund seines guten natürlichen Bulks, nützlichen Resistenzen, der Fähigkeit Erzwinger und der Kombination aus Delegator und Ruheort eine kleine Nische im OverUsed, da es dadurch einige Walls, wie Aggrostella oder Chaneira, durch AP-Stall besiegen kann. Dazu hat es mit einem Spezial-Angriff von 130 Base und den Attacken Eisstrahl und Erdkräfte eine angenehme Durchschlagskraft, um defensive Threats, wie Kapu-Toro, Tangoloss oder Heatran zu besiegen. Weiterhin setzt es mit dieser Coverage viele weitere Pokémon unter Druck, da es mit dieser den Großteil des Tiers neutral effektiv trifft.

    Allerdings liegt es zwar in einem Speedtier indem es Pokémon, wie Kapu-Toro oder Demeteros-T, outspeeden kann, jedoch wird es immer noch von einigen großen Threats, wie Mega-Meditalis, Katagami oder Mega-Latios, outspeeded. Hinzu kommt, dass es mit Stahl, Fee und Kampf drei Schwächen besitzt, die im OU alle sehr common sind. Abschließend ist es gegen jede Form von Entry-Hazards anfällig, wodurch es stark auf Hazard-Control angewiesen ist, um seine Nische im OU erfüllen zu können.

    Counter & Checks:

    • Kapu-Kime: Kapu-Kime nimmt relativ wenig Schaden von den neutralen Erdkräften und kann Kyurem mit seiner Mondgewalt leicht besiegen.
    • Stahl-Pokémon: Bulky Stahl-Pokémon, wie Mega-Scherox, Kaguron oder Offensivwesten-Magearna, besitzen genügend Bulk um die Angriffe von Kyurem sicher einstecken zu können und können es im Gegenzug mit ihren sehr effektiven Attacken besiegen. Allerdings müssen sie aufpassen, dass sie bei diesem Match-Up nicht zu sehr geschwächt werden.
    • Setup-Sweeper: Setup-Sweeper, die wenig Schaden von Kyurems Attacken erhalten, wie Ramoth oder Mega-Scherox, können Kyurem leicht als Setup-Fodder ausnutzen.
    • Schnellere Pokémon: Pokémon, wie Mega-Meditalis, Mega-Latios, Katagami oder Mega-Diancie, sind alle schneller als Kyurem und besitzen auch eine entsprechende Coverage, um es leicht zu besiegen. Jedoch können sie nur schwer in seine Attacken einwechseln und haben Probleme dabei, wenn Kyurem hinter seinem Delegator steht, weil es so sicher eine Attacke gegen sie einsetzen kann.

     

    Analyse für das UnderUsed von Kyurem:

    Kyurem ist aufgrund seines Spezial-Angriffs von 130 Base und seinen beiden offensiven STAB-Attacken einer der gefährlichen Wallbreaker des Tiers. Dazu hat es mit Erdkräfte, Kraftreserve [Feuer] und Fokusstoß drei hervorragende Coverage-Attacken, um auch bulky Stahl-Pokémon, wie Impoleon, Clavion oder Mega-Stolloss, massiven Schaden zu zufügen, welche seine beiden STAB-Attacken resistieren. Weiterhin besitzt es für ein offensives Pokémon einen hervorragenden Bulk, welcher durch seinen Drachen-Typ verstärkt wird, wodurch es ihm auch möglich ist in schwächere Attacken, wie Impoleons oder Tentoxas Siedewasser einzuwechseln, um von dort aus Druck auf den Gegner auszuüben. Dieser Bulk zusammen mit seiner Fähigkeit Erzwinger und der Kombination aus Ruheort und Delegator machen aus ihm auch einen decent Stallbreaker, weil es Walls, wie Heiteira oder Mamolida, deren AP ausstallen und sie dadurch besiegen kann. Abschließend liegt es mit seiner Initiative von 95 Base noch in einem angenehmen Speedtier durch das es auch einige offensive Pokémon, wie Mega-Altaria, Skaraborn, Nidoking oder Rabigator, outspeedet.

    Allerdings wird es immer noch vielen Pokémon outspeeded und erhält durch seine Typenkombination mit Stahl, Kampf, Gestein und Drache vier unangenehme Schwächen, wodurch offensive Threats, wie Scherox, Kobalium, Terrakium, Mega-Aerodactyl, Latias oder Trikephalo, es leicht besiegen können. Auch ist es gegenüber jedem Entry-Hazard anfällig, wobei ihm die beliebten Tarnsteine am verheerendsten treffen. Abschließend steht Kyurem als Wallbreaker in Konkurrenz mit Trikephalo, welcher die bessere defensive Utility mit sich bringt. Jedoch besitzt Kyurem aufgrund seiner STAB Eis-Attacke eine wichtige Nische über Trikephalo als Wallbreaker.

    Counter & Checks:

    • Speziell defensive Pokémon: Pokémon, wie Impoleon, Alola-Sleimok oder Heiteira, stecken die meisten Angriffe von Wahlglas-Kyurem gut weg, müssen aber vor seinen sehr effektiven Coverage-Attacken aufpassen. Heiteira hingegen kann Wahlglas-Kyurem sicher wallen, verliert aber gnadenlos das Match-Up gegen das Delegator-Ruheort-Set.
    • Feen-Pokémon: Primarene ist der wohl beste Counter von Kyurem, da es seine beiden STAB-Attacken resistiert und durch seinen guten speziellen Bulk auch wenig vor seinen Coverage-Attacken befürchten muss. Im Gegenzug kann Primarene es mit der Mondgewalt leicht aus dem Spiel nehmen. Florges hingegen kann zwei Essträhle von Wahlglas-Kyurem überleben, aber nach nur etwas chip damage ist es von diesen ein sicherer 2HKO.
    • Stahl-Pokémon: Scherox, Mega-Stolloss, Clavion oder Muramura sind vier Beispiele für Pokémon, die Kyurems STAB-Attacken leicht wegstecken und es danach mit ihrer entsprechenden Attacke stark schwächen können, wodurch sie das Match-Up gewinnen. Jedoch müssen sie sich alle vor sehr effektiven Coverage-Attacken beim Switch-In in Acht nehmen.
    • Schnellere Pokémon: Kobalium, Terrakium, Panferno, Latias, Trikephalo oder Mega-Aerodactyl sind alle Beispiele für Pokémon, die schneller sind alles als Kyurem und es mit ihrer entsprechenden sehr effektiven STAB-Attacke leicht besiegen können. Jedoch können sie nur schwer in Kyurems Attacken einwechseln und haben das Problem, dass sie es nicht sicher revengen können, wenn es hinter einem Delegator steht, weil es sie dadurch sicher einmal angreifen kann.
    • Passiver Schaden: Kyurem ist gegen jeden Entry-Hazard anfällig und vor allem die Tarnsteine machen ihm schwer zu schaffen, was seine Switch-In Möglichkeiten stark einschränkt. Aber auch Statusprobleme sind sehr fatal für ihn, da sie ihn passiv schwächen. Vor allem für das Delegator-Ruheort-Set sind passive Schadensquellen sehr fatal, weil sie seine Rolle als erschweren.

    Moveset-Sammlung für Kyurem

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Kyurem eingetragen:

    Kyurem

    [UBER] (Kyurem-White) Wahlglas-Wallbreaker Standard-Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Turbobrand
    EVs (Lv.100): 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    EVs (Lv.50): 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Draco Meteor
    - Kreuzflamme
    - Fokusstoß / Erdkräfte

    Eisstrahl ist Kyurem-Whites STAB Eis-Attacke und kann viele Pokémon im UBER, die diese Attacke nicht resistieren, mindestens 2HKOn. Draco Meteor ist die stärkste Attacke in diesem Set richtet an jedem Pokémon, das nicht immun gegen diesen ist oder diesen resistiert, exorbitanten Schaden an. Kreuzflamme dient zur Coverage um Stahl Pokémon wie Solgaleo, Genesect, Tentantel oder Durengard, die seine beiden STAB-Attacken resistieren, sehr effektiv zu treffen. Der Fokusstoß dient ebenfalls zur Coverage um Normal-, Stahl- und Gestein-Arceus sowie Heitiera und Dialga sehr effektiv zu treffen. Optional kann man auch die Erdkräfte spielen um Mega-Diancie, Proto-Groudon und auch Dialga sehr effektiv zu treffen.
    Die 252 SpAngr-EVs zusammen mit dem Wahlglas sorgen dafür, dass Kyurem-White in der Lage ist so viele Pokémon wie möglich zu 2HKOn. Die 252 Init-EVs und das scheue Wesen geben ihm maximale Initiative, damit es im Speedtie mit anderen 95 Base Pokémon bleibt. Außerdem outspeeded man damit auch schnellere Pokémon, die kein Wesen haben, das die Initiative steigert wie beispielsweise Xerneas, Yveltal, Rayquaza oder andere Kyurem-White. Die restlichen 4 EVs werden in die Spezial-Verteidigung investiert, damit es eine ungerade KP-Anzahl für die Tarnsteine hat. Die Fähigkeit Turbobrand setzt gegnerische Fähigkeit, die während eines Angriffes wirken außer Kraft. So wird beispielsweise auch die Fähigkeit Robustheit außer Kraft gesetzt.

    Man sollte versuchen Kyurem-White so oft wie möglich am Anfang des Kampfes auf das Feld zu bringen, damit es auch dementsprechend so oft wie möglich den Draco Meteor einsetzen kann. Dabei sollte geachtet werden, dass gegnerische Feen oder Stahl Pokémon schon vorher besiegt sind oder dass man einen Wechsel auf solch ein Pokémon predicted. Man kann auch häufiger den Eisstrahl einsetzen, da dieser selbst an bulky Pokémon hohen Schaden anrichtet. Am besten ist es auch, wenn man einen Teampartner hat, der Tarnsteine legen kann. Dadurch erreicht es gewisse K.O.s leichter. Dabei sollte aber auch geachtet werden, dass man keine Tarnsteine auf der eigenen Seite hat, damit Kyurem-White öfter auf das Feld geschickt werden kann. Auch sollte darauf geachtet werden, ob der Gegner ein Arceus hat und wenn ja dann welches. Denn ein Gedankengut-Set ist der ideale Check gegen dieses Set, da Kyurem-White nicht in der Lage ist Arceus nach einem Gedankengut zu 2HKOn.
    Proto-Groudon ist dabei der ideale Teampartner. Denn es kann Tarnsteine legen und eine mögliche Donnerwelle von Feen-Arceus oder Xerneas abfangen und diese auch checken / countern. Ebenfalls kann es auch Stahl Pokémon countern. Das Geokontroll-Set von Xerneas ist ein guter Teampartner. Denn Kyurem-White kann Xerneas Checks besiegen so dass dieser freie Bahn für einen Setup-Sweep hat. Aber auch defensive Varianten von Dialga und Proto-Kyogre sind gleichermaßen gute Teampartner. Ebenfalls braucht das Team ein Pokémon, dass als Lategame-Cleaner agieren kann, nachdem Kyurem-White den größten Teil des gegnerischen Teams geschwächt hat. Gute Optionen wären dafür beispielsweise Turbotempo-Arceus oder Deoxys-Angriff. Teampartner mit Voltwechsel und Kehrtwende wie Zekrom, Yveltal oder Mega-Scherox sind gleichermaßen gute Unterstützer. Denn diese helfen Kyurem-White durch einen VoltTurn-Core leichter auf das Kampffeld zu kommen. Zu guter Letzt braucht ein Team mit Kyurem-White noch ein Pokémon mit Hazard-Control. Dafür wäre eins mit Turbodreher wie Stahlobor oder Forstellka ideal. Aber auch ein Pokémon mit Auflockern wie Latias, Latios, Giratina-O oder ein Support-Set von Arceus mit dem Typen Stahl oder Fee ist für diese Aufgabe sehr gut.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Kyurem ist ein Pokémon, welches drei verschiedene Formen besitzt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die normale Form wird sich wohl sehr bald im RU befinden, die schwarze Form befindet sich derzeit im OU und die weiße Form im Uber. Der Movepool bietet auf spezieller Seite Eiszeit (nur normales Kyurem), Kreuzflammen (nur Weißes Kyurem), Eisstrahl, Blizzard, Drachenpuls, Draco Meteor, Lichtkanone, Fokusstoß, Psychokinese und Erdkräfte. Auf physischer Seite besitzt es Attacken wie Wutanfall, Drachenklaue, Steinkante, Kreuzdonner (nur Schwarzes Kyurem), Zen-Kopfstoß, und Drachenrute. Um sich zu heilen, besitzt es die Attacke Ruheort. Die Fähigkeit Terravolt beziehungsweise Turbobrand erlaubt es Kyurem, die Fähigkeiten von vielen Pokemon zu ignorieren und so beispielsweise Pokemon mit Schwebe mit Erdkräfte anzugreifen oder Mega-Bisaflor mit Eisstrahl sehr effektiv zu treffen. Das Schwarze Kyurem wird überwiegend physisch oder mixed gespielt, was am gigantischen Angriffswert liegt. Das Weiße Kyurem wird eigentlich nur speziell gespielt und auch das normale Kyurem sieht man eigentlich nur speziell. Auch die defensiven Werte von Kyurem sind extrem stark, weswegen es einiges einstecken kann. Die beiden relevanten Resistenzen gegen Elektro und Wasser sind ebenfalls sehr hilfreich.

    Der Typ von Kyurem ist trotzdem eher Fluch als Segen. Die Schwächen gegen Drache, Kampf und Gestein tun ihm nicht gut, gerade weil es dadurch viel Schaden von Tarnsteinen nimmt. Zusätzlich ist es langsamer als die meiste Konkurrenz im OU, weswegen es von Terrakium, Latios, Latias, Knakrack, Brutalanda, Panferno und Trikephalo gecheckt wird und muss deshalb oft auf einen Wahlschal ausweichen. Das Schwarze Kyurem leidet außerdem unter einem physisch unzureichenden Movepool, weshalb es seinen hohen Angriff nicht voll ausschöpfen kann. Das normale Kyurem hingegen wird lediglich von den meisten Drachen im OU aufgrund höherer Initiative outclassed und steht deshalb starker Konkurrenz gegenüber.

    Zum Schluss kann man festhalten, dass Kyurem ein sehr vielfältiges Pokémon mit tollen Werten und einem guten Movepool ist. Eine Schwachstelle ist sein Typ, welcher ihm eine Schwäche gegen Kampf, Drache und Gestein gibt, weswegen es auch eine Tarnsteine-Schwäche hat. Zudem ist die Initiative etwas zu schwach, weswegen es von sehr vielen Pokémon gecheckt wird. Meistens sieht man Kyurem je nach Form mit einem entsprechenden Wahlitem oder aber mit einer Kombination aus Delegator, zwei bis drei Attacken und gegebenenfalls Ruheort. Counter sind abhängig vom gewählten Set, wobei die meisten Kyurem-Sets Probleme mit Chaneira haben. Als Partner eignen sich in jedem Fall Spinner, um den Schaden durch Tarnsteine zu umgehen oder auch Pokemon mit Voltwechsel oder Kehrtwende, die Kyurem einen einfachen Wechsel ermöglichen.

    Moveset-Sammlung für Kyurem

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Kyurem eingetragen:

    Kyurem

    [OU] Special Based Mixed Attacker - Kyurem-B Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 56 Angr / 252 SpAngr / 200 Init
    Wesen: Mild (+SpAngr, -Vert) / Hitzig (+SpAngr, -SpVert)
    - Eisstrahl
    - Kreuzdonner
    - Erdkräfte
    - Wutanfall / Ruheort

    Kyurem-B lässt sich entweder mehr physisch oder speziell orientiert spielen, hier ist nun die spezielle Variante, dennoch nicht zu vergessen, es wird Mixed gespielt. Eisstrahl ist ein starker STAB Move, der physisch defensive Pokemon mit sehr hohem Schaden trifft, speziell sind Pokemon vom Typ Boden und Pflanze davon betroffen. Mit Eisstrahl hat man ebenfalls die Möglichkeit, Tentantel problemlos zu 2HKOn. Kreuzdonner ist hierbei ein physischer Move, welcher vor allem sehr gute Coverage gegenüber Wassertanks bietet. Auch viele Pokemon vom Typ Fee werden von dieser Attacke mit hohem Schaden getroffen, wie Azumarill, Togekiss, Mega Guardevoir und Feelinara. Mit Erdkräfte erweitert sich Kyurems Coverage, da dadurch Pokemon vom Typ Feuer, Stahl und Elektro sehr effektiv getroffen werden. Am notwendigsten ist diese Attacke gegen Heatren und Rotom-W. Auf dem letzten Slot hat man die Gelegenheit sich zwischen Wutanfall und Ruheort zu entscheiden. Wutanfall ist eine Option, um gegen Chaneira und allgemein Stall Teams durchzudringen, während Ruheort sehr gut als Recovery dient, zudem man ja durch das Item Leben-Orb, nach einem treffenden Angriff, KP einbüßt. Ruheort kann auch wichtig werden, um sich von Entry Hazard Damage zu recovern. Eine zusätzliche alternative wäre Kraftreserve Feuer, wenn man etwas sehr effektives gegen Scherox und Tentantel haben möchte, die dadurch problemlos OHKOt werden.
    Das Wesen und die EVs sind darauf ausgelegt, den SpAngr zu maximieren und dabei den Angriffswert nicht zu senken, da Kreuzdonner und möglicherweise Wutanfall gespielt werden. Um diese beiden Angriffe zu verstärken, werden auch noch mal zusätzliche 56 EVs in den Angriff investiert. Das Investment von 200 EV in die Init, reichen aus um ein Stalobor mit hartem Wesen zu outspeeden. Selbst mit Ruheort wird empfohlen, auf jeden Fall einen Defogger oder Spinner im Team dabei zu haben, da Kyurem-B trotz Ruheort, nicht gerne Entry Hazard Damage abkriegt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von arkani52, zuletzt bearbeitet von bib_77. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [Uber] Choice-Kyurem-W Standard-Moveset

    Item: Wahlglas / Wahlschal
    Fähigkeit: Turbobrand
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Draco Meteor
    - Eisstrahl
    - Kreuzflamme
    - Fokusstoß / Erdkräfte

    Wahlglas gepaart mit Kyurems unglaublichem Spezial-Angriffs-Wert erlauben es, riesige Löcher in die Wand des Gegners reißen. Doch da Kyurem-W nicht gerade das schnellste Pokémon ist, kann man es auch mit einem Wahlschal spielen. Draco Meteor ist der mächtige STAB, der massiven Schaden verursacht, falls man nicht gerade Feen-Pokémon, Heiteira oder Stahl-Pokémon vor sich hat. Eisstrahl ist der 2. STAB, der zwar nicht so stark wie Draco Meteor ist, jedoch besser 'Spambar' ist, da dieser keinen Spezial-Angriff-Verlust verursacht. Kreuzflamme erledigt die ganzen Stahl-Typen, die im Uber rumlaufen, besonders Genesect, Tentantel und Scherox, wobei man bei bei Letzterem aufpassen muss, da Patronenhieb OHKOn kann. Fokusstoß ist die einzige Möglichkeit, Heiteira zu 2HKOn, jedoch funktioniert dies nur mit dem Wahlglas, außerdem kann man damit Gegner wie Mega Kangama, Arceus Gestein und Despotar besiegen. Mit Erdkräften hingegen kann man Heatran besser besiegen und man ist in der Lage, Zekrom und Mega-Glurak X zu erledigen, falls man auf Draco Meteor verzichtet.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Terra-Freak, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [OU] Wahlschal Kyurem-B Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 252 Angr / 32 SpAngr / 224 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert) / Frech (+Angr, -SpVert)
    - Wutanfall
    - Kreuzdonner
    - Eisenschädel / Drachenklaue
    - Eisstrahl

    Man Investiert bei diesem Set alles in den Angriff, 32 EVs in den speziellen Angiff und den Rest in die Initiative, um möglichst viel Schaden und Geschwindigkeit zu erreichen. Das Wesen sollte Naiv oder Frech sein, weil man so eine Senkung des SpAngr umgeht und so nicht den Eisstrahl schwächt. Letztlich kann man sich entweder für ein Naives Wesen, für mehr Init, oder für ein Freches Wesen, für mehr Angriff entscheiden.
    Nun zu den Attacken, Wutanfall ist der stärkste physische Stab, der Kyurem zur Verfügung steht und sollte auf jeden Fall gespielt werden. Kreuzdonner hilft immens gegen Wasserpokemon und trifft auch Stahl-Pokemon wie Metagross neutral. Eisenschädel hilft sehr gegen Feen-, Gestein- und Eis-Pokémon. Allerdings kann auch als Alternative die Drachenklaue gewählt werden, um zu dem Wutanfall noch eine sicherere Drachen-Attacke zur Verfügung zu haben. Als Letztes nimmt man noch den Eisstrahl mit, da dies der einzige sinnvolle Eis-STAB ist. Außerdem kann man so auch, sollte man verbrannt sein, noch das ein oder andere reißen.
    Aufpassen sollte man vor Stahl-Pokémon, da man ihnen meistens auch mit drei Wutanfällen nichts anhaben kann. Vor Allem sollte man sich aber vor Caesurio in Acht nehmen, da es sich während des Wutanfalls gemütlich mit Schwerttänzen boosten kann, um dann das gesamte restliche Team wegzusweppen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Kenderi, überprüft von arkani52, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [OU] Physical Based Mixed Attacker - Kyurem-B Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 252 Angr / 56 SpAngr / 200 Init
    Wesen: Frech (+Angr, -SpVert) / Solo (+Angr, -Vert)
    - Drachenklaue
    - Kreuzdonner
    - Eisstrahl
    - Eisenschädel

    Dieses Set ist auf die maximale Durchschlagskraft im Angriffsbereich ausgelegt, weshalb auch entweder das Wesen Frech oder Solo gespielt wird. Für welches der beiden Wesen man sich entscheidet, hängt davon ab, ob man Kyurem mehr physisch oder speziell einstecken lassen will. Die EVs sind so ausgelegt, dass der Angriffswert maximiert wird und ein hartes Stalobor outspeedet werden kann. Die restlichen EVs werden in den SpAngr investiert, um die Attacke Eisstrahl zu verstärken.
    Das Set unterscheidet sich nicht sehr von den restlichen Kyurem-B Sets. Drachenklaue ist Kyurems physischer STAB, welcher vieles mit gutem Schaden treffen kann und selbst ein Chaneira nach einem Tarnsteinschaden 2HKOt. Kreuzdonner hat eine ganz solide Power, welche gute Coverage bietet, vor allem hilfreich ist diese Attacke gegen Panzaeron, Suicune, Garados, Grypheldis usw. Eisstrahl ist Kyurems spezieller STAB Move, welcher primär Pokemon vom Typ Boden wie Hippoterus und Skorgro sehr gut trifft. Unter anderem trifft diese Attacke auch Tentantel ziemlich gut. Auf dem letzten Slot wird Eisenschädel gespielt, welcher Kyurem zu einem der besten Wallbreaker macht und zusätzlich ein Pixi problemlos 2HKOt. Alternativ lässt sich auch Erdkräfte oder Kraftreserve Feuer spielen. Mit Erdkräfte werden Pokemon wie Heatren und Rotom-W sehr hart getroffen, während Kraftreserve Feuer gegen Pokemon wie Tentantel und Scherox sehr hilfreich ist. Als Item wird Leben-Orb gespielt, um alle Attacken um 30% zu verstärken, wodurch man jedoch auch nach jedem Einsatz einer treffenden Attacke, 10% der KP Einbußen muss.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von arkani52. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [UU] Wahlschal-Set Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Draco Meteor
    - Eisstrahl
    - Erdkräfte
    - Drachenpuls

    Die EVs sind selbsterklärend für einen Wahlschal-Nutzer. Das scheue Wesen soll die Initiative noch einmal steigern, um sicher so viele Pokèmon wie möglich zu überholen. Des Weiteren ist es somit gleich schnell wie ein frohes Flampivian. Draco Meteor ist in diesem Set die stärkste Attacke und erhält auch noch den STAB. Eisstrahl ist die etwas schwächere STAB-Attacke und trifft zudem Feen-Typen, welche immun gegen Draco Meteor sind, neutral.

    Erdkräfte trifft Stahl-Pokèmon, die Resistenzen gegen die beiden STAB-Attacken mitbringen, sehr effektiv, z.B. Mega-Stolloss sowie Feuer-Pokèmon (Entei, Arkani oder Flampivian). Drachenpuls ist in diesem Set eine Zusatz-STAB-Attacke, um nicht die SpAngr-Senkung von Draco Meteor eingehen zu müssen.

    Kyurem ist ein hervorragender Late-Game-Sweeper bzw. Cleaner, der durch seinen hohen Spezial-Angriff viele angeschlagene Pokèmon finishen und durch den Wahlschal meist überholen kann. Allerdings sollte man vor allem auf Tarnsteine achten, weil Kyurem dadurch 25% seiner KP verliert. Des Weiteren braucht Kyurem Unterstützung von Teammitgliedern, die spezielle Walls wie Heiteira, Florges oder Feelinara handeln können.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von Quajutsu18, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [OU] Sub-Kyurem-B Empfehlenswertes Moveset

    Item: Übereste
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 56 KP / 252 SpAngr / 200 Init
    Wesen: Hitzig (+SpAngr, -SpVert) / Mild (+SpAngr, -Vert)
    - Delegator
    - Eisstrahl
    - Kreuzdonner
    - Erdkräfte

    Neben dem Wahlschal/Band Set das Standard-Set im OU. Trotz seiner extrem guten Werte ist Kyurem-B nur OU, was an dem schlechten Typing und daran, dass es den gigantischen Angriffswert wegen des schlechten Movepools kaum nutzen kann, liegt. Deshalb greift man hier auf den Spezialangriff, welcher zwar deutlich schlechter, mit 120 Base jedoch durchaus brauchbar ist und einen deutlich besseren Movepool vorzeigt. Durch Überreste kann man hinter dem Sub KP regenerieren und so öfters Delegator benutzen. Dank Teravolt kann man z.B. Mega-Bisaflor mit Eisstrahl oder Rotom-W mit Schwebe hart treffen.
    Durch den Split kann man 101 KP Delegatoren aufbauen, wodurch z.B. Chaneira zwei mal Geowurf einsetzen muss, um ihn zu zerstören. Außerdem kann man so 4 mal in Tarnsteine wechseln und außerdem 4 Subs aufbauen, falls die Übereste durch z.B. Abschlag verschwunden sind. Mit den Initiative EVs kann man außerdem alle Max Speed 80 Baser überholen, welche vor allem in Form von Mamutel und Dragoran auftreten. In den Angriff muss man hier nicht investieren, da man die wichtigsten Sachen bereits ohne Investment OHKOet und der Angriff sowieso schon sehr hoch ist.
    Durch das Wesen wird der Spezial-Angriff nochmal verstärkt, hier werden die Defensivwerte gesenkt. Ein Hitziges Wesen ist eher zu empfehlen, da man so die Anfälligkeit gegen Tempohieb, Patronenhieb und andere Prioritäts Attacken verringert.
    Die Attacken Auswahl ist recht simpel. Mit Delegator kann man sich vor Status, Priorität und schnelleren Angreifern schützen. Mit Kreuzdonner+Eisstrahl hat man eine nahezu perfekte Coverage, welche nur von einigen Rotom-Formen und Mamutel mit Speckschicht resistet wird. Mamutel trifft man dank Teravolt jedoch auch normal effektiv, während die Rotom Formen von Erdkräfte hart getroffen werden, da die Schwebe Fähigkeit Überbrückt wird.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Sableye, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von arkani52. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [OU] [Kyurem-B] Wahlband-Wallbreaker Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr) / Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Wutanfall
    - Drachenklaue
    - Kreuzdonner
    - Eisenschädel

    Mit seiner herausragenden Angriffs-Basis von 170 eignet sich Kyurem-B hervorragend als Wallbreaker. Dabei baut es für den größtmöglichen Schaden vor allem auf den Wutanfall. Als sekundäre STAB-Option wird zusätzlich die Drachenklaue gespielt, damit Kyurem sich nicht selbst trappen muss, was das Revenge-Killen deutlich einfacher macht. Der Kreuzdonner ist eine gute Coverage-Option gegen die vielen Wasser- und Flug-Typen im OU. Es ist zum Beispiel Kyurems einzige Option, um Panzaeron, Lahmus, Keldeo und Suicune effektiv zu treffen. Der Eisenschädel trifft hingegen auch Feen-Typen, insbesondere gegen 172 Vert-Pixi reicht er für einen sauberen OHKO. Insgesamt sorgen die drei Angriffs-Typen, Drache, Stahl und Elektro, dafür, dass Kyurem das gesamte Metagame mit Ausnahme von Stalobor und Tentantel mindestens neutral trifft. Einen guten physischen Eis-STAB-Angriff besitzt Kyurem leider nicht, trotz des Wahlbands kann man aber, wenn man möchte, den Eisstrahl spielen, der insbesondere gegen defensive Demeteros- und Knakrack-Sets sehr hilft.

    Als EV-Split wird ein simpler 252/252-Split auf Angriff und Initiative genutzt, der Kyurems Offensivkraft maximiert. Ob man dabei den Angriff oder die Initiative mit dem Wesen verstärkt, kann man frei entscheiden. Das Harte Wesen sorgt für den OHKO auf Pixi, während das frohe Wesen dafür sorgt, dass man schneller als offensives Demeteros, frohes Stalobor und hartes Mega-Meditalis ist.

    Um Kyurems Wallbreaking-Fähigkeiten möglichst optimal auszunutzen, ist VoltTurn-Support sehr nützlich, da dieser gute Möglichkeiten zum Einwechseln herausspielt. Ansonsten freut sich Kyurem auch über Hazard-Removal im Team, da es eine Tarnsteinschwäche besitzt und auch ein Cleric oder Healing Wish-User kann sehr hilfreich sein, da sowohl die Donnerwelle als auch das Irrlicht Kyurem sehr einschränken. Ein anderer guter Teampartner ist Magnezone, welches Scherox und Tentantel, zwei sehr solide Switchins, trappen kann. Eine ähnliche Rolle kann auch Latios mit der Kraftreserve [Feuer] übernehmen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Kyurem

    [OU] [Kyurem-B] Wahlglas-Wallbreaker Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Teravolt
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr)
    - Eisstrahl
    - Draco Meteor
    - Erdkräfte
    - Fokusstoß / Kraftreserve [Feuer]

    Auch wenn Kyurems Angriff noch deutlich besser ist, als der Spezial-Angriff, erreicht es mit Wahlglas und Mäßigem Wesen trotzdem satte 574 Punkte auf dem Spezial-Angriff. Dafür, Kyurem speziell zu spielen gibt es im wesentlichen zwei Gründe: Zum einen ist Eis ein hervorragender Typ in der Offensive und Kyurem hat keine physischen Eisattacken, zum anderen besitzt das Set aber auch einen großen Überraschungseffekt und trifft vermeintlich sichere Konter sehr hart.

    Der Eisstrahl ist dabei der wichtigste STAB-Angriff, den man meistens einsetzen sollte. Es gibt keine Immunitäten gegen Eis, die Attacke besitzt eine 100%ige Genauigkeit, ist aber auch relativ stark und damit insgesamt sehr zuverlässig. Der Draco Meteor ist hingegen der stärkste STAB, zwingt Kyurem in der Folge aber zum Auswechseln. Die zusätzliche Durchschlagskraft sorgt aber dafür, dass man auch Pokémon mit einem insgesamt guten Bulk wie Garados, Mega-Glurak-Y oder Keldeo OHKOen kann. Die letzten beiden Slots werden schließlich zur Coverage gegen Stahl-Pokémon genutzt. Die Erdkräfte treffen Heatran für den OHKO, sind aber auch die beste Option gegen Mega-Metagross, Jirachi und auch Azumarill. Auf dem letzten Slot kann man entweder die Kraftreserve [Feuer] gegen Clavion, Tentantel und Scherox nutzen, aber auch der Fokusstoß ist trotz seiner niedrigen Genauigkeit eine Option, da er Despoar OHKOed, in manchen Situationen die Prediction erleichtert und zum 2HKO gegen Chaneira ohne Evolithen reicht.

    Die EVs werden auf maximale Offensivkraft ausgerichtet, um die Wallbreaking-Power weiter zu erhöhen wird auch ein Mäßiges Wesen bevorzugt. Mit 252 Initiative-EVs kann man allerdings immer noch Max Speed Base 80- und 81er, wie Altaria, Guardevoir vor der Mega-Entwicklung, Garados und Dragoran überholen. Alternativ kann man für mehr Durchschalgskraft das selbe Set auf dem normalen Kyurem nutzen, dadurch verliert man aber den Überraschungseffekt und auch die Fähigkeit Teravolt, womit man Mega-Bisaflor und Panzaeron nicht mehr OHKOen und Rotom nicht mehr mit Erdkräften treffen kann.

    Ansonsten sollte man dieses Set vor allem nutzen, um die normalen Switchins von Kyurem zu luren. Bei Pixi und Tentantel erwartet man zum Beispiel, dass es Kyurem wallt und wird dann vom sicheren 2HKO überrascht. Um Kyurem besonders sicher ins Spiel zu bringen, kann man sehr gut einen VoltTurn-Core für möglichst viele sichere Einwechselmöglichkeiten verwenden. Ohne VoltTurn-Support sollte man allerdings aufpassen, ob man Kyurem wirkich sicher einwechseln kann, da es insgesamt sehr schnell seine Langlebigkeit verliert. Auch beim predicten in welche Attacke man sich lockt, sollte man aufpassen. Wenn man zum Beispiel den Switch in einen gegnerischen Stahl-Typen erwartet, ist es trotzdem nicht immer richtig, die entsprechende Coverage-Attacke zu nutzen, da man so in der Folge leicht als Setup-Gelegenheit für den Gegner ausgenutzt werden kann.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von bmac. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Kyurem ist eines der neuen legendären Pokemon der 5.Generation mit dem seltenen Dualtypen Drache/Eis. Mit einem KP-Basewert von 125 erreicht es die maximale KP-Anzahl von 454, was Kyurem sehr langlebig und bulky macht. Dazu kommt noch die Besonderheit, das Kyurem dazu in der Lage ist, speziell, physisch oder sogar Mixed gespielt zu werden, aufgrund seiner 130 Base-Atk und 130 Spezial-Atk.

    Erzwinger erlaubt Kyurem, den Gegner mit AP-Stall in den Wahnsinn treiben zu können, zb. mit der Delegator + Ruheort Taktik. So werden Attacken, dessen AP sich auf exakt 8 begrenzen, schnell von Kyurem ausgestalled und es wird immer schwerer, den Delegator von Kyurem überhaupt erstmal zu brechen, bevor es mit Ruheort gemütlich seine KP wieder regeneriert. Und nicht nur das: Diese unglaubeliche Flexibilität seitens Kyurem rechtfertigen seinen Aufenthalt im 5.Gen OU Metagame, trotz der Anwesenheit seines großen Bruders, Kyurem-B.

    Kyurem besitzt 3 wichtige x 0,5 Resistenzen, nämlich Elektro, Wasser und Pflanze, die zugunsten des Theropoda-Drachen sprechen, da diese 3 Typen relativ oft im gesamten Spielverlauf auftreten. Leider besitzt Kyurem ebenfalls eine x 2 Tarnsteine-Schwäche, sodass man sich genau überlegen muss, wann man genau Kyurem in den Kampf einwechselt. Natürlich kann man diese Schwäche leicht mit einem essentiellen Turbodreher-Pokemon aushebeln, sodass Kyurem seelenruhig am Geschehen teilnehmen kann, ohne bedenken zu müssen, dass die x 2 Tarnsteine Schwäche ihm zum Verhängnis wird.

     

    Mixed Leben-Orb

    KyuremKyurem @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 100 Ang / 156 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Spd, -Sp.Vert)
    - Draco Meteor
    - Wutanfall
    - Erdkräfte / Fokusstoß
    - Eisstrahl / Blizzard (Hagel)

    Speziell Leben-Orb

    KyuremKyurem @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 4 KP / 252 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang) / Mäßig (+Sp.Ang, -Ang)
    - Draco Meteor
    - Erdkräfte
    - Ruheort / Fokusstoß
    - Eisstrahl / Blizzard (Hagel)

    Speziell Choiced

    KyuremKyurem @ Wahlglas / Wahlschal
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 4 KP / 252 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang) / Mäßig (+Sp.Ang, -Ang)
    - Draco Meteor
    - Erdkräfte
    - Fokusstoß
    - Eisstrahl / Blizzard (Hagel)

    Physisch Choiced

    KyuremKyurem @ Wahlband / Wahlschal
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 4 KP / 252 Ang / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -Sp.Ang) / Hart (+Ang, -Sp.Ang)
    - Wutanfall
    - Drachenklaue
    - Steinkante
    - Dunkelklaue

    Delegator + Ruheort

    KyuremKyurem @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Erzwinger
    EVs: 52 KP / 220 Sp.Ang / 236 Init
    Wesen: Mäßig (+Sp.Ang, -Ang)
    - Delegator
    - Ruheort
    - Erdkräfte / Drachenpuls
    - Eisstrahl / Blizzard (Hagel)

    Moveset-Sammlung für Kyurem

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Kyurem eingetragen:

    Kyurem

    Weißes Wahlschal Kyurem Empfehlenswertes Moveset

    Kyurem W @ Wahlschahl
    Fähigkeit:Turbobrand
    Evs: 252 Sp.Angr 252 init 6 Ver
    Wesen: Mäßig (+Sp.Ang -Ang) /Scheu (+Init -Ang)
    Kreuzflamme
    Drachenpuls/Draco Meteor
    Eisstrahl
    Kraftreserve(Elektro)

    Ist ein ziemlich krasses Uber Pokemon
    Man kann einfach sehr stark sweepen oder mit Draco Meteor hat man einen Hit'n Runner.
    Man hat mit diesem Set eine serh gute Coverage da alles was man mit den ersten Drei attacken nicht gut trifft kann man mit Kraftreserve wieder ausgleichen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, zuletzt bearbeitet von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.