Mangunior Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Mangunior | Pokémon #734 im Pokédex

Alle Informationen rund um das Pokémon Mangunior:
Typ, Statuswerte, Attacken, Fundorte, Bilder und strategische Tipps im Pokefans-Pokédex.

Deutscher Name
Mangunior
Englischer Name
Yungoos
Französischer Name
Manglouton
Japanischer Name
ヤングース (Yangūsu)
Koreanischer Name
영구스 (Yeong-guseu)
Chinesischer Name
貓鼬少 (Māoyòushào)
ID-Nummer
#734
Alola-ID
#13
Typ
Normal
Spezies
Patrouille
Körpermaße
0.4m / 6.0kg
Körperform
Form 8: Vierbeiner

Entwicklungen: Mangunior ManguniorManguspektor Manguspektor (Level 20: Level-Up am Tag)

Mögliche Fähigkeiten: Anpassung (versteckte Fähigkeit), Titankiefer, Beschattung


Der Großteil von Manguniors Körper ist durch seinen Magen gefüllt. Aufgrund dessen verdaut Mangunior sein Essen sehr schnell und hat fast durchgängig Hunger. Mit seinen Reißzähnen kann Mangunior selbst härteste Materialien oder große Mühen zermahlen.

Trivia

  • Sein Aussehen wird im Internet als Parodie auf den US-amerikanischen Geschäftsmann und Präsidentschaftskandidaten Donald Trump interpretiert. Bei seiner Weiterentwicklung Manguspektor wird dies noch deutlicher.
  • Das Aussehen basiert auf einer Manguste.
  • Es ist das typische Anfangs-Normal-Pokémon, welches man auf den ersten Routen fangen kann.
  • Mangunior läuft eine Route auf der Suche nach Essen solange ab, bis es vor Erschöpfung zusammenbricht und einschläft.
  • Mangunior war in Alola nicht heimisch, sondern wurde zur Bekämpfung eines anderen Pokémons eingeführt. Dies war bei verschiedenen karibischen Inseln auch bei der echten Manguste der Fall.
  • Anhand von Mangunior wurde die neue Fähigkeit Beschattung vorgestellt.

Namensbedeutung

Der deutsche Name "Mangunior" setzt sich aus den Begriffen "Manguste" und "Junior" zusammen.

Typeneffektivität

In der folgenen Tabelle siehst du, welche Attacken gegen dieses Pokémon (Normal) effektiv sind:

x 0
x ½
Keine
x 1
x 2

Eventuelle Veränderungen der Effektivität aufgrund von Fähigkeiten sind nicht eingerechnet.
Weitere Informationen rund um das Thema Typenffektivität findest du in diesem Artikel.


Erkennungsmerkmale

Die wesentlichen Erkennungsmerkmale von Mangunior sind:

Körperform
Form 8: Vierbeiner
Größe
0.4 m
Gewicht
6.0 kg
Farbe
Braun Braun
Spezies
Patrouille
Ruf
Ruf abspielen

Angaben zur Farbe stammen aus dem Spiel und können vom optischen Eindruck abweichen.


Weitere Informationen

Ei-Gruppen
Feld
Ei-Schritte
3840 Schritte zum Schlüpfen
Geschlechtsverteilung
50.0% männlich, 50.0% weiblich
Fangrate
255 (maximal = 255 = sehr einfach zu fangen)
Freundschaft
70 (Freundschaftswert am Anfang)
Maximal-EP
1000000 EP auf Level 100

Getragene Items

Folgende Items kann Mangunior in den Spielen tragen:

SoMo
Pirsifbeere (5%)

Bilder von Mangunior

Hier findest du einige Bilder zu Mangunior. Mehr Bilder gibt es in der Bilderansicht.

Mangunior |  | Offizielles Sugimori-Artwork zu Mangunior.Mangunior |  | Auschnitt aus einem Artwork zur Alola-Region zeigt zwei Mangunior.Mangunior |  | Screenshot von Mangunior aus Pokémon Sonne und Mond.Mangunior |  | Screenshot von Mangunior aus Pokémon Sonne und Mond.
Kleiner Trump

Beschreibungen

Hier findest du die offiziellen Pokémon-Beschreibungen aus den Editionen:

Sonne
Mit seinen scharfen Zähnen schnappt es nach allem.
Es lebte ursprünglich nicht in Alola und wurde aus einer anderen Region eingeführt.
Mond
Die Futtersuche treibt es unaufhörlich umher, doch sobald die Sonne untergeht, wird es von Müdigkeit überfallen und schläft sofort ein.