Meloetta Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Meloetta: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Meloetta.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Meloetta

    Leider wurden bisher keine Movesets für Meloetta in der 7. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Meloetta ist ein sehr vielseitiges Pokemon vom Typen Psycho/Normal. Es zählt weiterhin zu den Formwandlern dieser Generation, wobei man zwischen der Gesangsform und der Tanzform unterscheidet. Wenn man sich den Movepool von Meloetta ansieht, bemerkt man sofort dessen Vielfältigkeit. Meloetta besitzt starke physische Attacken wie Nahkampf, Kehrtwende, Ableithieb, Akrobatik, Zen-Kopfstoß, Feuerschlag, Donnerschlag, Eishieb oder sogar Stab-Gigastoß, wobei Nahkampf und Ableithieb später auch zu Stab-Attacken mit zusätzlicher Recovery (nur bei Ableithieb) werden. Meloetta verfügt ebenfalls über eine große Anzahl an Status-Attacken wie Taumeltanz,Angeberei oder Donnerwelle. Auf spezieller Seite findet man ebenfalls viele Attacken, wovon die meisten ebenfalls vom Stab profitieren. Gemeint sind Attacken wie Psychokinese, Psychoschock, Schallwelle oder Meloettas Signature-Attacke Urgesang. So kann Meloetta starke spezielle Attacken wie Spukball, Ladestrahl, Zauberschein oder Energieball erlernen, welche hervorragend mit Meloettas Fähigkeit Edelmut harmonieren.

    Nun zu der Signature-Attacke Urgesang. Urgesang ist eine spezielle Normal Attacke mit der Stärke 75, welche nicht nur eine 10 %ige Wahrscheinlichkeit besitzt das gegnerische Pokémon einzuschläfern, sondern es Meloetta auch noch erlaubt zwischen seinen beiden Formen zu wechseln. Meloetta besitzt in der Gesangsform zwei Schwächen gegenüber Käfer und Unlicht, eine Resistenz gegenüber Psycho und sogar eine überaus nützliche Immunität gegen Geist-Attacken, welche Psycho-Pokemon normalerweise zum Verhängnis werden. Die Gesangsform besitzt in Hinsicht auf die Werte eine überdurchschnittliche Base von 128 auf Spezial-Angriff, was Meloetta zu einem starken Sweeper macht, welcher auch dank der 100er Base auf Kp und der 128er Spezial-Verteidigung sehr viel aushält. Das einzige Problem, was Meloetta am sweepen hindert, ist die Base-Initiative von 90, welche aber für ein Pokemon mit Bulk extrem viel ist. Aber das hindert es definitiv nicht am Sweepen. Meloetta kann aber durch die Attcke Urgesang nicht nur sein Aussehen, sondern auch seine Werte stark verändern. Meloetta besitzt nach dem Einsatz der Attacke Urgesang in der sogenannten Tanzform die zwei 128er Base-Werte auf Angriff und Initiative, sowie eine 90er Verteidigungs-Base, welche Meloetta nun auch auf der physischen Seite einen starken Bulk verleiht. Der Wertewchsel ist nicht das einzige, was sich an Meloetta nach seiner Signature-Attacke ändert, da sich Meloettas Typ nun von Psycho/Normal zu Kampf/Normal ändert. So lässt sich Meloetta auch mixed spielen, was Meloetta zu einem sehr starken Gegner macht.

    Meloettas Verteidigung in der Gesangsform ist, mit einer vergleichsweise mickrigen Base von 77, ziemlich niedrig und lässt Meloetta so ziemlich niemals eine physische Unlicht-/Käferattacke überleben. Desweiteren verfügt Meloetta nur über drei Boost-Attacke, wovon die Eine, Doppelteam, nicht erlaubt ist. Die anderen beiden, Gedankengut sowie Klauenwetzer, hindern Meloetta daran, mixed gespielt zu werden. Der Doppeltyp, sowie der Typenwechsel mögen zwar in manchen Situationen hilfreich sein, allerdings wird Meloetta doch leicht von Pokemon wie Zoroark ausgekontert, da zum Beispiel Zoroark es in der Gesangsform locker überholt. Die Attacke Urgesang macht Meloetta nicht nur berechenbar, sondern verleiht Meloetta anstatt zwei ganze vier Schwächen gegenüber Fee, Kampf, Flug und Psycho, welche sehr oft auftreten. Meloettas Physischer Bulk wird durch seinen Signature-Attacke zwar erhöht, allerdings verliert es seinen speziellen Bulk, welcher in der Gesangsform um einiges bsser ist, als der physische Bulk in der Tanzform. Die Attacke Urgesang ist bis auf den netten Schlaf-Effekt leider auch aufgrund ihres Typen nicht gerade die Beste. Deshalb spielt man Meloetta meist nur in der Gesangsform, was meist auch besser ist, da seine Signature-Attacke nur unnötigerweise einen Attacken-Slot verbraucht. Einen guten Counter stellt Durengard dar, welches sehr oft in gegnerischen Teams vertreten ist.

    Meloetta ist ein vielseitiges Pokémon, welches aufgrund des umfangreichen Movepools schwer vorhersehbar ist. Das es nur wenige Pokémon gibt, welche Meloetta sicher Countern können, sollte man sich je nach Moveset für einen anderen Partner entscheiden. Allerdings schadet es nicht, wenn der Partner eine Unlicht-, sowie eine Käferresistenz besitzt. Wenn man Meloetta nur in der Gesangsform spielt, ist Flunkifer ein guter Partner, da es sowohl eine Unlicht-, als auch eine doppelte Käferresistenz bietet.

    Moveset-Sammlung für Meloetta

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Meloetta eingetragen:

    Meloetta

    All-Out Attacker Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb / Überreste
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 252 SpA / 4 SpD / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Mäßig (+SpA, -Angr)
    - Psychoschock
    - Schallwelle
    - Spukball
    - Fokusstoß

    Meloetta ist ein tolles Pokémon welches eigentlich viel zu selten benutzt wird. Daraus kann man allerdings Vorteile ziehen, viele Spieler wissen nämlich garnicht wie man Meloetta spielt. Das hier ist ein eher offensives Set, daher sollte man doch eher den Leben-Orb wählen, Überreste sind jedoch eine Alternative. EVs und Wesen auf Speed und Spezial-Angriff ausrichten. Psychoschock um etwas gegen Offensiv-Westen-Träger und Mons mit großer SpV (Heiteira und co) zu haben. Schallwelle als anderer STAB-Move mit dem schönen Nebeneffekt Gegner die sich hinter einem Delegator verstecken direkt zu treffen. Spukball gegen Geister, da sie eine Immunität gegenüber Schallwelle haben. Und schließlich Fokusstoß gegen Unlicht- und Stahl-Pokémon.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jonkins99, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Meloetta

    Physisches Meloetta Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb / Überreste
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr) / Hart (+Angr, -SpAngr)
    - Urgesang
    - Nahkampf
    - Eishieb
    - Abschlag

    Meloetta ist ein zu wenig genutztes Pokémon, das sehr viel Potential hat. Gerade weil es so wenig gespielt wird, wissen sehr viele nicht, was es kann und wie es gespielt wird. Dieses Set ist komplett offensiv und sollte für den maximalen Schaden mit Leben-Orb gespielt werden. Mit Urgesang geht man in die Tanz-Form, womit Meloetta eine Angriffbase von 128 bekommt. Auch die Initiative kommt auf 128 und ist damit sehr gut.
    Nahkampf dient dann als STAB, der sehr vielen Pokemon ziemlich weh tut. Eishieb und Abschlag für die Coverage, vor allem, um sich Flug- und Psycho-Pokémon vom Hals zu halten, da der zweite Typ von Psycho zu Kampf wechselt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von DociDoc, zuletzt bearbeitet von CoptuS. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Meloetta

    Sleeptalk+CalmMind-Meloetta Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 252 Kp / 252 Vert / 4 SpV
    Wesen: Kühn (+Vert, -Angr)
    - Erholung
    - Schlafrede
    - Gedankengut
    - Schallwelle / Psychokinese

    Meloette besitzt gute Defensivwerte, vor allem auf der speziellen Seite, und einen sehr guten Spezialangriff. Dadurch eignet es sich gut als Gedankengut-Sweeper. Da die Spezialverteidigung ohnehin schon sehr hoch ist und durch Gedankengut nochmal geboostet wird, muss man in sie auch nicht viele Ev investieren und kann die so in den Problembereich Verteidigung legen. Außerdem werden die Kp maximiert für den allgemeinen Bulk.
    Ein Nachteil ist allerdings die Tatsache, dass es neben Erholung kein Heil-Move besitzt, allerdings sollte man mit dem Schlaf-Status dank Schlafrede klarkommen können.

    Die Taktik dahinter ist, sich mit Gedankengut hochzuboosten und sich mit Erholung zu heilen, sobald die Kp knapp werden. Die nächsten 2 Runden steht die Chance dann dank Schlafrede 1/3 ob in der Runde angegriffen wird, geboostet wird oder ob sie verschwendet ist. Wenn man wieder aufwacht kann man, sollte man noch genug Leben haben und nicht gezwungen sein, wieder Erholung einzusetzen, sich selbst entscheiden, ob man lieber drauf los sweept oder sich noch ein bisschen hochboostet. Sollten die Leben wieder so knapp sein, dass man sich eine weitere Runde ohne Heilung nicht leisten kann, setzt man einfach erneut Erholung ein und boostet sich/schadet dem Gegner während man schläft.

    Die Überreste geben einem konstante Kp-Regeneration, welche einen oft retten kann, und die Fähigkeit ist zwar auf diesem Set nur bedingt nützlich, aber da es die einzige von Meloettas Fähigkeiten ist hat man nun mal keine andere Wahl. Ganz im Gegensatz zur Attacke, mit welcher man Angreifen möchte. Beide Attacken haben die gleiche Stärke, bekommen beide STAB, haben die gleiche Anzahl an Ap, aber dennoch gibt es bei beiden Vor- und Nachteile: So sind Geist-Pokemon, welche Immun gegen Schallwelle sind, leichter gezielt mit Verfolgung auszuschalten bevor man dieses Set reinbringt, als Unlicht-Pokemon, welche gegen Psychokinese immun sind. Dafür lassen sich Geist-Pokemon von Fähigkeiten/Attacken, die das gegnerische Pokemon am Auswechseln hindern sollten, nicht trappen, Unlicht-Pokemon aber schon. Zudem besteht bei Psychokinese, dank Edelmut, eine 20% Chance die gegnerische Spezialverteidigung zu senken und trifft im Gegensatz zu Schallwelle auch Pokemon mit Lärmschutz.

    Welchen Move man nimmt hängt also stark von persönlichen Vorlieben und dem Rest des Teams ab, allerdings sollte man auf jeden Fall darauf achten, dass man entweder alle Geist- und Lärmschutz-Pokemon oder alle Unlicht-Pokemon des Gegners, falls vorhanden, beseitigt hat, bevor man groß anfängt zu boosten, und das Team bestenfalls auch darauf auslegen dazu in der Lage zu sein.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Trike Phalon. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Meloetta

    Mixed Attacker Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb/ Expertengurt
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 64 Angr / 252 SpAngr / 192 Init
    Wesen: Naiv (+Init; -SpVert)
    - Urgesang
    - Nahkampf
    - Spukball / Donner
    - Kraftreserve(Eis) / Eishieb / Psychokinese

    Dieses Set nutzt Meloettas Formen und Wertewechsel optimal aus, um den Gegner zu überraschen oder Walls zu umgehen. Das Augenmerk liegt hierbei auf dem Signature-Move Urgesang, mit dem Meloetta einen starken Stab, eine 20%ige Einschlafchance und eine Möglichkeit des Werte-Tauschens besitzt. Nahkampf ist in der Tanzform der starke Stab und dient zum Lategame-Cleaning. Mit 64 Evs im Angriff schafft Meloetta mit Expert Belt einen OHKO bei Heiteira, sowie Despotar und einen lockeren 2HKO bei Chansey, so natürlich auch mit dem Leben-Orb, welcher nochmals stärker ist, aber konstant KP abzieht (was manchmal aber fatal sein kann). Beim dritten Slot muss man sich zwischen Spukball und Donner entscheiden. Hierbei ergibt Spukball zusammen mit Nahkampf eine ausgezeichnete Coverage und stellt eine große Gefahr für Mew und Celebi dar. Donner hingegen lässt Panzaeron, Latios und Latias wenig Spielraum und sie können somit nicht sicher einwechseln, da Panzaeron von speziellen Elektro-Attacken hart getroffen wird und Latias, sowie Latios Angst vor einer Paralyse haben (mit Edelmut hat Donner eine 60%ige Chance den Gegner zu paralysieren). Wenn man Donner auf dem dritten Attackenslot wählt, nimmt man als vierte Attacke entweder Kraftreserve Eis oder Eishieb, welche zusammen mit Donner eine fast ebenbürtige Coverage bilden. Kraftreserve Eis als spezielle Attacke, Eishieb als physische, welche aber beide einen OHKO gegen beide Demeteros-Formen und Skorgro schaffen (Eishieb ergibt einen 2HKO bei Full KP, Full Def Skorgro, aber es hat trotzdem schlechte Karten gegen Meloetta, da Erdbeben nicht mal einen 3HKO schafft). Wenn man nun aber Spukball gewählt hat, empfiehlt sich auf dem letzten Slot die Psychokinese als zweiter Stab, um gegnerischen Gift- oder Kampf-Pokémon wie Gengar, Kapilz oder Tentoxa das Leben schwer zu machen.
    Letztendlich ist dieses Set wirklich nützlich, da einseitige Walls und Sweeper keine Chance haben, sicher einzuwechseln, da Meloetta einfach seine Form wechselt und sehr effektiv auf die schwache Stelle zuschlägt. Chaneira, Heiteira, Panzaeron, Despotar, Demeteros und Skorgro haben so keine Chance und werden allesamt sofort besiegt. Durch die breite Coverage gibt es auch kaum Pokemon, welche nicht hart getroffen werden und selbst wenn kann man nicht sicher einwechseln, da Meloetta auch mit Donner gerne Gegner paralysiert.
    Ein einfacher Counter dieses Sets ist ein speziell defensive Jirachi, da die meisten Attacken wenig bis kaum Schaden machen und Meloetta mit Paralyse und Zurückschrecken am Angreifen hindert. Leider haben auch Geist-Pokemon ein Vorteil gegen Meloetta, da diese es daran hindern die Form zu wechseln. Vor Allem Durengard (sofern Meloetta im OU gespielt wird) kann in die Tanzform Meloettas einwechseln und es mit Sanctoklinge besiegen, da selbst Spukball in dieser Form kaum Schaden macht.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Crypto-darkrai, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Meloetta

    [RU] All-Out-Attacker Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpAngr, -Angr) / Scheu(+Init, -Angr)
    - Schallwelle
    - Psychokinese
    - Zauberschein / Spukball
    - Fokusstoß

    Dieses Moveset ist für spezielle Meloettas gedacht. Als Wesen sollte Meloetta dabei Mäßig haben, um den Spezial-Angriff zu erhöhen und den für dieses Set unnützen Angriff zu senken. Auch Scheu ist nützlich, um eine gute Init zu erhalten. Die EVs liegen bei diesem Set klar auf dem Spezial-Angriff und der Initiative, der Rest kann in die KP gehen. Zu den Attacken: Schallwelle ist ein solider Normal-STAB, der beispielsweise auch Delegatoren ignoriert. Psychokinese ist der normale Psycho-STAB-Angriff, der viele Gegner im Tier, beispielsweise Viridium, sehr effektiv trifft. Zauberschein erhält zwar keinen STAB, ist aber eine hervorragende Coverage-Attacke, Spukbal wäre eine brauchbare, aber nicht empfehlenswerte Alternative. Abgerundet wird das Set durch den Fokusstoß, der viele Gegner sehr effektiv trifft, gegen die man sonst unterlegen wäre. Dazu zählt beispielsweise Mega Stahlos.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Nach Keldeo und Genesect folgt nun das letzte "mysteriöse" Event-Pokemon, nämlich Meloetta mit dem Dual-Typen Normal/Psycho und Normal/Kampf. Durch den Einsatz der Attacke Urgesang lässt sich Meloetta in seine Spezialform, Meloetta-P verwandeln. Dadurch kann man es nicht nur rein speziell spielen, sondern physisch und auch Mixed. Ebenfalls wie Jirachi und Togekiss besitzt Meloetta die Fähigkeit Edelmut, welche die Wahrscheinlich von auftretenden Attacken-Sekundäreffekten verdoppelt. Dadurch kann mit einer Wahrscheinlichkeit von 20% die Sp.Def des Gegners (durch Psychkinese) gesenkt werden, um in der nachfolgenden Runde noch härter zuzuschlagen. Aber auch seine Spezial-Attacke Urgesang profitiert von der Fähigkeit, sie erhält ebenfalls eine 20%-ige Chance, den Gegner einzuschläfern. Doch Vorsicht, solltet ihr "ausversehen" 2 aktive gegnerische Pokemon einschläfern, bricht ihr die Sleep-Clause und habt automatisch das Spiel verloren. Dennoch ist Urgesang STAB, Psychokinese ebenfalls und in der P-Form Nahkampf. Durch den Wandel in die jeweilige andere Form veränderen sich auch die Base-Stats, nicht nur den Typ. Heiteira, Chaneira & Friends sehen gegen diese Flexibilität sehr alt aus, den sie können mit Nahkampf effektiv getroffen und gleichzeitig gekillt werden.

    Mixed

    MeloettaMeloetta @ Leben-Orb / Überreste / Prunusbeere
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 224 Ang / 32 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -Sp.Def)
    - Urgesang
    - Psychokinese
    - Nahkampf
    - Dunkelklaue

    Gedankengut

    MeloettaMeloetta @ Leben-Orb / Überreste / Prunusbeere
    Fähigkeit: Edelmut
    EVs: 4 KP / 252 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang)
    - Gedankengut
    - Psychokinese
    - Fokusstoß
    - Spukball

    Moveset-Sammlung für Meloetta

    Leider wurden bisher keine Movesets für Meloetta in der 5. Generation eingetragen.
    Hilf uns bei der Vervollständigung und trage ein neues Moveset ein.