Panferno Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Panferno: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Panferno.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • DPPtHGSS
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Analyse für das UnderUsed:

    Panferno gehört zu den besten offensiven Threats, die das UnderUsed zu bieten hat. Dank seiner Initiative von 108 Base outspeeded es viele offensive Threats, wie Anego, Trikephalo, Kyurem oder Rabigator. Dazu verfügt es mit jeweils 104 Base in beiden Angriffswerten und einem weitläufigen Movepool aus Flammenblitz, Nahkampf, Mülltreffer, Donnerschlag, Erdbeben, Steinkante, Feuersturm, Fokusstoß und Strauchler noch über eine grandiose Offensive. Weiterhin hat es mit Tempohieb und Vakuumwelle noch zwei starke Prioritätsattacken, die durch seine Fähigkeit Eisenfaust zusätzlich verstärkt werden, wodurch es auch schnellere Threats, wie Wahlschal-Rabigaro und -Trikephalo sowie Mega-Tohaido nach einem Temposchub revengen kann. Hinzu kommt noch, dass es mit Schwerttanz und Ränkeschmied zwei verschiedene Setup-Möglichkeit hat. Auch sorgt diese große Offensive dafür, dass es von vielen Z-Kristallen gebrauchen machen kann. Somit ist es Panferno möglich als Revenger mit dem Wahlschal, Wallbreaker mit Wahlband oder Schwerttanz, Stallbreaker mit Ränkeschmied oder Mix-Attacker agieren zu können, wodurch es leicht in ein Team eingebaut werden kann und für den Gegner schwer einzuschätzen ist.

    Allerdings sorgt die Einschränkung von vier Attacken dafür, dass Panferno am Ende immer eine wichtige Attacke fehlen wird, wodurch es von bestimmten Pokémon immer gewallt wird. Weiterhin ist es auch sehr fragil, wodurch es nur wenige Möglichkeiten für einen Setup hat. Auch ist es gegenüber passivem Schaden von Entry-Hazards und Rückstoßschaden vom Flammenblitz und möglichen Leben-Orb sehr anfällig. Abschließend wird es trotz seiner guten Initiative und Prioritätsattacke immer noch von vielen Pokémon, wie Mega-Aerodactyl, Mega-Bibor, Latias oder Starmie, leicht revenged.

    Counter & Checks:

    • Wasser-Pokémon: Sumpex und Mamolida überleben die meisten Attacken von Panferno sicher und können es mit ihrer entsprechenden Attacke leicht besiegen. Allerdings fürchten beide den Strauchler, während Mamolida zusätzlich einen Z-Donnerschlag nach Schwerttanz fürchtet. Suicune überlebt auch jede Attacke von Panferno und kann effektiv zurückschlagen - Wahlschal-Sets kann es sogar als Setup-Fodder nutzen. Aber auch dieses hat Probleme mit Z-Attacken nach Setup. Starmie und Mega-Tohaido nach einem Temposchub outspeeden Panferno sicher, jedoch muss letzteres vor einer Prioritätsattacke aufpassen.
    • Flug-Pokémon: Mega-Aerodactyl, Iksbat, Mega-Tauboss und Boreos können zwar nicht in Panferno einwechseln, allerdings können sie es durch ihre starken Flug-Attacken und seinem schlechten Bulk revengen. Togekiss und Mantax hingegen können durch ihren besseren Bulk in die meisten Sets von Panferno einwechseln und es mit ihren Attacken besiegen.
    • Latias: Latias kann in die meisten Sets von Panferno einwechseln, da es lediglich von der Kehrtwende hart getroffen wird und es mit seine Psycho-Attacken leicht revengen, da es schneller ist.
    • Schnellere Pokémon: Trotz der hohen Initiative von Panferno wird es trotzdem noch von vielen Pokémon outspeeded. Hierbei sind Gengar, Starmie, Mega-Bibor, Mega-Voltenso und Zeraora gute Beispiele. Wahlschal-Sets von Trikephalo und Rabigator können Panferno ebenfalls revengen, allerdings müssen sie auf mögliche Prioritätsattacken aufpassen.
    • Passiver Schaden: Panferno nimmt von jedem Entry-Hazards schaden und durch den möglichen Einsatz vom Leben-Orb und Flammenblitz schwächt es sich oft selber sehr schnell.

    Moveset-Sammlung für Panferno

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Panferno eingetragen:

    Panferno

    [UU] Wahlschal Standard-Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Flammenblitz
    - Kehrtwende
    - Nahkampf
    - Mülltreffer / Steinkante

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, überprüft von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [UU] Schwerttanz Standard-Moveset

    Item: Voltium Z / Pyrium Z / Leben-Orb
    Fähigkeit: Eisenfaust
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Schwerttanz
    - Flammenblitz
    - Nahkampf
    - Donnerschlag / Tempohieb

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, überprüft von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [Monotype: Feuer] Wahlschal Standard-Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Flammenblitz
    - Nahkampf
    - Kehrtwende
    - Steinkante / Erdbeben

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [VGC18]Z-Kampf Empfehlenswertes Moveset

    Item: Battalium-Z
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Flammenblitz
    - Mogelhieb
    - Nahkampf
    - Schutzschild

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Eli123. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [UU] Wahlband Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Eisenfaust / Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Flammenblitz
    - Kehrtwende
    - Nahkampf
    - Tempohieb / Mülltreffer / Steinkante

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, überprüft von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [UU] Ränkeschmied Empfehlenswertes Moveset

    Item: Battalium Z / Leben-Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Ränkeschmied
    - Feuersturm
    - Vakuumwelle
    - Fokusstoß / Strauchler

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, überprüft von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [UU] Mixed Attacker Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Großbrand / Eisenfaust
    EVs: 168 Angr / 88 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Hitzekoller / Feuersturm
    - Nahkampf
    - Strauchler / Tempohieb
    - Mülltreffer / Tempohieb

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, überprüft von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [Monotype: Feuer] Wahlband Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Eisenfaust / Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Flammenblitz
    - Nahkampf
    - Kehrtwende
    - Tempohieb / Steinkante / Erdbeben

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Tristan Jo, zuletzt bearbeitet von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Panferno, der Nockchan-Konkurrent. Sein Markenzeichen sind seine Fäuste und die weis es im Kampf einzusetzen - mit Donnerschlag, Feuerschlag, Nahkampf oder auch dem neuen Steigerungshieb boxt es sich von Kampf zu Kampf und vertraut so auf seine hohe Base 108-Initiative und Base 104-Angriffswerte. Neben den oben genannten Attacken glänzt es noch mit Kehrtwende, Steinkante, Schwerttanz, Erdbeben oder Gifthieb, welche es gegen Pokémon wie Guardevoir, Pixi oder Togekiss einsetzen kann. Mit einer Base 104-Offensive kann es auch mixed gespielt werden und überrascht so manchen Gegner mit Ränkeschmied, Strauchler, Flammenwurf, Vakuumwelle, Fokusstoss, Hitzekoller oder der neu abgeschwächten Kraftreserve. Daneben kann es noch mit Support-Attacken wie Verhöhner, Tarnsteine, Gedankengut, Protzer, Irrlicht oder Toxin das Team unterstützen.

    Team-Support wird auf Panferno sehr selten gespielt, da es schlicht unterdurchschnittliche Defensivwerte hat. Mit Base-Werten um die 70 wird kaum ein offensiv, zerbrechlicher Sweeper Protzer oder gar Gedankengut einsetzen wollen - auch wenn die Attacken es zulassen, Prioritätsattacken wie Wasserdüse, Sturzflug oder Turbotempo stellen Panferno's offensive Qualitäten schnell in den Schatten und so wird man dann eher zu Machomei, Meistagrif oder auch Lucario greifen.

    Wie bereits gesagt ist Panferno sehr zerbrechlich und sollte erst gebracht werden, wenn die Prioritätsattacken des Gegners alle besiegt sind. Hierfür helfen zum Beispiel Mega Bisaflor gegen Wasser-Attacken und Unkenntnis-Morlord gegen Fiaro's Sturzflug oder Flammenblitz. Auch gegnerische Walls sollten bereits angeschlagen sein, wenn Panferno mixed gespielt wird, damit es mit einem neutralen Flammenwurf möglichst viel Schaden anrichten kann - so kann Tentantel auch hier mit Hazards die gegnerischen Pokémon rasch um einige KP erleichtern. Panferno ist durchaus ein interessantes Pokémon, doch während das Spiel sich verschiebt, bewegt sich Panferno nicht von Ort und Stelle - ob es nun will oder nicht: Die Ära der Tarnsteine-Lead ohne Team-Preview oder Lategame-Sweeps ist seit der 5. Generation vorbei.

    Moveset-Sammlung für Panferno

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Panferno eingetragen:

    Panferno

    Mixed-Panferno Standard-Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Eisenfaust / Großbrand
    EVs: 168 Angr / 88 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init, -Vert) / Naiv (+Init, -SpVert)
    - Nahkampf
    - Flammenwurf
    - Donnerschlag / Steinkante
    - Strauchler

    Bei diesem Set handelt es sich um einen Mixed-Sweeper, mit allen Vor- und Nachteilen. Es kann mit einer Base von 104 auf beiden Offensivwerten ordentlich austeilen, allerdings nicht so stark wie ein vollständig physisches/spezielles. Dafür hat man bei den Attacken freie Auswahl und kann nicht so leicht von speziellen oder physischen Walls aufgehalten werden. Die Gefahr, überholt zu werden wurde minimiert, indem man die Initiative maximiert hat und dank der ordentlichen Coverage sollte man auch einiges OHKOn können.

    Nahkampf und Flammenwurf dienen natürlich als STAB-Angriffe. Strauchler ist ein spezielles Mittel gegen Wasser- und Boden-Gegner, Donnerschlag hilft als physisches Pendant gegen Wasser-Gegner und gegen Vögel. Man kann auch zu Steinkante greifen, da man dann etwas gegen Feuer-Gegner hat und es von der Grundstärke her auch besser gegen Vögel wie Fiaro oder auch Zapdos ist, dann sollte man aber Großbrand anstatt Eisenfaust nehmen, da Eisenfaust nur den Zweck hat, die Stärke von Donnerschlag auf 90 zu pushen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [UU] Fokusgurt Lead Empfehlenswertes Moveset

    Item: Fokusgurt
    Fähigkeit: Großbrand / Eisenfaust
    EVs: 252 Angr / 4 Vert / 252 Init oder 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr) / Froh (+Init, -SpAngr)
    - Tarnsteine
    - Notsituation
    - Tempohieb / Vakuumwelle
    - Feuerschlag / Feuersturm / Verhöhner

    Panferno hat sehr gute Qualitäten als Tarnsteinleger. Als Item spielt man den Fokusgurt, um sicher eine Attacke des Gegners zu überleben. Bei der Fähigkeit muss man sich bereits zwischen dem physischen und dem speziellen Set entscheiden. Bevorzugt sollte man das spezielle Set spielen, weil man dadurch keinen Beulenhelmschaden bekommt, der Panferno entweder den Fokusgurt bricht oder es besiegt, wenn es auf einem KP ist, jedoch hat man nur schweren Zugriff auf die Attacke Vakuumwelle. Spielt man das physische Set sollte ein frohes Wesen, volles Investment in den Angriff und die Fähigkeit Eisenfaust, um die Attacken Tempohieb und Feuerschlag zu verstärken, auf Panferno gespielt werden. Will man jedoch das spezielle Set einsetzen, spielt man ein scheues Wesen, volles Investment in den Spezial-Angriff und die Fähigkeit Großbrand.

    Als Attacken werden Tarnsteine, um diese eben auszulegen, Notsituation, um den Gegner auf 1 KP herunterzubringen und ihn am besten mit Panferno oder einem anderen Pokémon zu besiegen, Tempohieb oder Vakuumwelle, um nach dem Einsatz von Notsituation den Gegner zu besiegen, und Feuerschlag oder Feuersturm, um beispielsweise Forstellka, welches einen nicht auf den Fokusgurt herunterhauen kann, zu besiegen. Als Alternative zur Feuer-Attacke kann man gut Verhöhner spielen, um zu verhindern, dass der Gegner seine eigene Tarnsteine ebenfalls auslegen kann.

    Experten-Kommentar: Der Verhöhner ist sehr empfehlenswert, da Panferno so deutlich sicherer die Tarnsteine aufrechterhalten kann, was die Hauptaufgabe des Sets darstellt. Wenn man trotzdem eine Feuer-Attacke spielen möchte, kann man auch auf die entsprechende Prioritäts-Attacke verzichten.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Lightoz, überprüft von bmac, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Wahlband Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlband
    Fähigkeit: Eisenfaust
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Nahkampf
    - Tempohieb
    - Flammenblitz / Feuerschlag
    - Donnerschlag / Kehrtwende

    Ein simples Wahlband Set, das mit guter Coverage und vielen, durch Eisenfaust, geboosteten Attacken, wie z.B. Donnerschlag, Feuerschlag und durch einen STAB-Nahkampf viele Gegner in Bedrängnis bringen kann. Tempohieb profitiert ebenfalls von Eisenfaust und macht Panferno zu einem guten Revengekiller in der einen oder anderen Situation. Ein frohes Wesen sollte man bevorzugen, um mit dem 108er Speedtier mithalten zu können und um die darunter häufigen 100-Base-Initiative-Pokemon zu überholen. Erwähnenswert ist noch Panfernos Immunität gegenüber Irrlicht, was seine Sweeperqualitäten durchaus verbessert.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Crypto-darkrai, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    1 Kommentar zu diesem Set anzeigen

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    [OU] Physisch defensiv Interessantes alternatives Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 248 KP / 88 Ver / 124 SpVer / 48 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpAngr)
    - Irrlicht
    - Tagedieb
    - Verhöhner
    - Fußkick

    Irrlicht verkrüppelt physische Angreifer, die sonst als Check gegen Panferno fungieren. Dazu zählen Scherox, ebenso häufig eingewechselte Pokémon, wie Garados, Azumarill, Hippoterus und Knackrack. Zusätzlich bietet diese Attacke die Möglichkeit defensiven Pokémon kontinuierlichen Schaden zuzufügen und sie so über mehrere Runden zu schwächen.
    Tagedieb sorgt dafür, dass Panferno länger überlebt und gibt ihm die Möglichkeit Bedrohungen konsequent zu wallen.
    Für defensive Pokémon, wie Pixi, Celebi, Mew und Hutsassa ist Verhöhner gedacht, um diese vor allem an der KP-Regeneration zu hindern, aber auch soll so der Einsatz von anderen unterstützenden Status-Attacken vereitelt werden. In Kombination mit dem stetigen Schaden aus einer Verbrennung, hervorgerufen von Irrlicht, ist es Panferno möglich als Stallbreaker defensive Pokémon zu besiegen.
    Fußkick ist als offensiver Angriff auf diesem Move-Set vorzuziehen, da man so Heatran sehr effektiv treffen kann, da dieses Pokémon gerne in ein Irrlicht eingewechselt wird. Stattdessen kann man auch auf Nahkampf zurückgreifen, wenn man auch Leichtgewichte, wie Rotom-W, Manaphy und Diancie hart treffen will. Allerdings arbeitet die Verteidigungs-Senkung bei Nahkampf gegen die defensive Auslegung dieses Sets. Flammenblitz wäre auch noch eine Option, um ein OHKO auf Tentantel, Stalobor, Serpiroyal sowie Mega Scherox zu landen. An einem Panzaeron verursacht man mit Flammenblitz ein 2HKO und richtet viel mehr Schaden bei Pixi, Boreos-T und Mega Guardevoir beim Einwechseln an. Jedoch ist Panferno dann aufgeschmissen gegen Heatran und der Rückstoß-Schaden arbeitet dann ebenfalls wieder gegen dieses defensive Set.
    Anstelle von Verhöhner ist auch Tarnsteine möglich, sofern dein Team keinen anderen Steinchenleger hat. Dies sorgt jedoch dafür, dass Panferno gegenüber defensiven Pokémon weitaus schlechter dasteht, als mit Verhöhner, die es ansonsten besiegen würde. Zumal so Mega Scherox, welches Panferno eigentlich kontern sollte, leicht zu einem Schwerttanz kommen kann und so dann doch den Feuer-Affen besiegt.
    Beide Fähigkeiten von Panferno sind nutzlos auf diesem Set. Sollte man Flammenblitz auf diesem Pokémon spielen, sollte man sich auf alle Fälle für Großbrand entscheiden, während man Eisenfaust wählen sollte, wenn man Feuerschlag spielt.
    Überreste sorgen für eine passive KP-Regeneration, was seine defensiven Möglichkeiten stärkt.
    Der EV-Split lässt Panferno alles bis zum 95er-Speed-Tier mit neutralem Wesen und Pokémon mit einem positiven Wesen aus dem 80er-Speed-Tier überholen. Zusätzlich erhält Panferno auf diese Weise genügend physische Widerstandskraft, um ein OHKO durch eine Kaskade von einem verbrannten Mega Garados bei +1 zu umgehen. Ebenfalls wird es so auch nicht mehr durch ein Erdbeben von Hippoterus 2HKOt. Auf spezieller Seite hält es genügend aus, um durch Kyurem-Bs Erdkräfte oder Rotom-Ws Hydropumpe nicht mehr mit nur einem Schlag besiegt zu werden.
    Mit einem EV-Split von 252 KP / 48 Ver / 208 Init ist es Panferno möglich ein verbranntes Knackrack zu überholen. Auch hilft dieses größere Investment in die Initiative dabei Mega Glurak Y zu checken. Mit einem schnelleren Tagedieb kann Panferno das Sonnenlicht ausstallen.
    Besonders stark ist Panferno gegen Stahl- Unlicht- sowie Pflanzen-Pokémon. Es kontert Caesurio, Scherox und Snibunna. Auch kann man es gegen defensive Pokémon einwechseln, um diese zu verkrüppeln, jedoch muss man sich hier vor einer Paralyse oder einer Vergiftung in Acht nehmen. Zu Beginn des Kampfes ist Irrlicht eine sichere Wahl, um einwechselnde Pokémon zu verbrennen. Wenn die gegnerische Antwort auf Panferno schon verbrannt ist, ist es unklug Irrlicht weiterhin einzusetzen und man sollte dann lieber eine andere Attacke verwenden.
    Den Feuer-Affen sollte man bei hohen KP halten indem man häufig Tagedieb einsetzt, besonders dann, wenn es schon angeschlagen ist. So kann man es häufig in die Bedrohungen für das eigene Team einwechseln.
    Bevor man Panferno auf das Kampf-Feld schickt, sollte man Tarnsteine ausgelegt haben, weil die besten Checks gegen Panferno eine Schwäche gegen Tarnsteine aufweisen. Dadurch wird das Spammen von Irrlicht empfehlenswerter. Feuer-Pokémon, wie Fiaoro, die zum Abfangen dieser Status-Attacke eingewechselt würden, würden durch Tarnsteine viel Schaden (in diesem Beispiel 50% der KP) nehmen und der Gegner wird sie deshalb wohl eher nicht einwechseln.
    Verhöhner sollte gegen defensive Pokémon, wie Pixi und Celebi, sowie Entry-Hazard-Legern, welche Panferno nicht viel Schaden zufügen können, wie beispielsweise Tentantel, Heatran, als auch einem verbranntem Knackrack oder Hippoterus eingesetzt werden. Darüber hinaus kann man mit Panfernos Verhöhner langsamere Setup-Sweeper am setuppen hindern. Jedoch erledigt Irrlicht diese Aufgabe in den meisten Fällen sicherer und durch die Verbrennung erhält das gegnerische Pokémon permanenten Schaden, weshalb man eher Irrlicht einsetzen sollte, anstelle von Verhöhner.
    Dieses Panferno passt wunderbar in defensive Teams, welche ein bulkiges Feuer-Pokémon benötigen, welches das Potential hat, als Stallbreaker eingesetzt zu werden. Auch als Check gegen bestimmte Unlicht- und Stahl-Typen, wie Caesurio, Snibunna, Scherox und Heatran eignet es sich gut. Ebenfalls kann man es auch dazu nutzen, um es in Abschlag einzuwechseln. Auch kann man mit ihm Verbrennungen absorbieren.
    Mega Zobiris macht dieses Set komplett wirkungslos, weshalb man dieses Panferno immer zusammen mit einem Counter gegen Zobiris spielen sollte. Pixi ist besonders gut, da es zusätzlich noch gut gegen Latios und Latias – zwei gute Antworten gegen Panferno – ist. Jirachi Fähigkeit ist gegen diese beiden Pokémon ebenso zu empfehlen, zumal es darüber hinaus auch noch Guardevoir und Diancie – zwei große Threats für Panferno – gut in Schach hält und somit ebenfalls ein guter Partner für Panferno ist.
    Die meisten Feuer-Pokémon können leicht in Panferno eingewechselt werden, weil sie Irrlicht absorbieren können, weshalb Panferno zusätzlich noch den Beistand eines Pokémon benötigt, welches eine gute Antwort gegen Feuer-Pokémon darstellt. Das kann ein Wasser-Typ, wie Morlord, oder auch ein Drachen-Typ, wie Latias oder Mega Altaria sein.
    Pflanzen-Pokémon, wie Tentantel, Celebi und Serpiroyal können auch gute Teampartner sein, da sie Wasser-Typen checken, welche eine große Gefahr für Panferno darstellen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jingle. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Ränkeschmied-Booster Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 136 Angr / 120 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Naiv (+Init, -SpVert)
    - Ränkeschmied
    - Feuersturm
    - Nahkampf
    - Strauchler / Vakuumwelle

    Die Taktik sollte klar sein - mit Ränkeschmied kann man den Spezial-Angriff verdoppeln und dann sweepen. Der größte Nachteil ist wohl der schwache spezielle Movepool. Es erlernt spezielle Attacken von nur vier Typen: Feuer, Kampf, Pflanze und Normal. Normal als Typ-Coverage bringt recht wenig, also kann man das schon mal streichen. Feuer erhält STAB und davon erlernt es sogar eine gute Attacke, die wird also sicher verwendet, nämlich Feuersturm. Einen Kampf-STAB zu finden ist allerdings schwer, denn da gibt es eigentlich nur Fokusstoß, der zwar stark, aber sehr ungenau ist. Aus dem Grund wird daraus ein Mixed-Panferno gemacht, um für noch mehr Gefahr zu sorgen und mit Nahkampf gegen Pokemon wie Heiteira und Chaneira etwas anrichten zu können.

    Pflanze ist als Coverage eigentlich ganz gut, um etwas gegen die gefährlichen Wasser-Gegner zu haben und Boden trifft Panferno auch nicht schlecht. Letztlich kann man sich also entscheiden, ob man mehr Coverage haben will, oder sich für einen zweiten STAB entscheidet, der eine Priorität von +1 aufweist. Trotzdem wird empfohlen, Strauchler statt Vakuumwelle zu spielen, um einfach eine bessere Coverage zu haben.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Platurt, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Tarnsteine

    Item: Fokusgurt / Expertengurt
    Fähigkeit: Eisenfaust
    EVs: 252 Angr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Frech (+Angr, -SpVert) / Froh (+Init, -SpAngr)
    - Tarnsteine
    - Tempohieb / Mogelhieb
    - Nahkampf / Kehrtwende
    - Hitzekoller / Nahkampf

    Dieses Set ist dazu gedacht, Tarnsteine sicher einzusetzen und nebenbei auch einiges an Schaden anzurichten. Fokusgurt sollte verwendet werden, wenn man eher auf Nummer sicher gehen will, und Expertengurt, um mehr Schaden auszuteilen. Bei frohem Wesen ist Panferno schneller als jedes Pokémon mit einer Basis-Initiative von 100 und somit offensiv gut geeignet. Bei frechem Wesen ist es schneller als Pokemon mit einer Basis-Initiative von 90.

    Auf dem zweiten Slot spielt man eine Attacke mit erhöhter Priorität. Hier hat man die Wahl zwischen Mogelhieb, der nur direkt nach der Einwechslung eingesetzt werden kann, den Gegner aber zurückschrecken lässt, und Tempohieb, den man mehrmals verwenden kann. Der dritte Slot wird auf jeden Fall von einer physischen Attacke belegt, Nahkampf erhält den STAB und ist somit ein sehr starker Angriff, während Kehrtwende das Momentum aufrechterhält. Entscheidet man sich für Nahkampf, spielt man schließlich noch Hitzekoller (und das Wesen Frech), wodurch man einen zweiten STAB-Angriff erhält. Hat man sich für Kehrtwende entschieden, gibt es hier nochmals die Option, Nahkampf zu wählen (Frohes Wesen).

    Experten-Kommentar: Das Set ist nicht besonders toll, es kann höchstens eine Art Überraschungseffekt bieten, wenn der Gegner mit dem normalen Lead-Panferno rechnet, man aber dann doch vielseitig angreifen kann.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von DuckOfBlubber, überprüft von Trike Phalon, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Panferno vollbringt sein Werk schon seit Anfang seines Lebens im OU Tier. Ein Grund dafür sind seine hervorragenden Qualitäten als Sweeper und die gute offensive Typenkombination.

    Der Feueraffe hat mit seinem Typ Vorteile, aber auch Nachteile. So sind die Typen Kampf und Feuer beide offensiv gut, defensiv aber nicht zu empfehlen. Panferno bekommt Resistenzen in Form von Pflanze, Feuer, Käfer, Unlicht, Eis und Stahl, aber auch gravierende Schwächen in Form von Wasser, Boden, Psycho und Flug. 

    Häufig benutzte offensive Attacken sind Feuersturm, Nahkampf, Steinkante, Kehrtwende, Donnerschlag und Flammenblitz. Außerdem besitzt es mit Schwerttanz und Ränkeschmied zwei sehr gute Boostmoves. Nicht so häufig verwendete Attacken, die aber auch gut sein können, sind Tempohieb, Vakuumwelle und Kraftreserve.

    Panferno nimmt eine Rolle als Sweeper und Steinchenleger ein, was sich mit seinen Statuswerten begründen lässt. So hat es einen Basisangriffswert so wie Basisspezialangriffswert von 104 und eine Initiative mit einem Basiswert von 108. Die Defensivwerte sind schlecht. Das heißt also, dass man Panferno als gemischten Sweeper spielen kann, also physische und spezielle Attacken in einem Set. Defensiv ist es nicht spielbar.

    Panfernos wichtigste Counter sind Tentoxa, Garados, Brutalanda, Dragoran und Knakrack. Alle haben eine sehr effektive Attacke und enorme Vorteile gegenüber Panferno. 

     

    Choice

    PanfernoPanferno @ Wahlband / Wahlschal / Leben-Orb
    Fähigkeit: Großbrand / Eisenfaust
    Evs: 4 KP / 252 Atk / 252 Speed
    Wesen: Hart (+Ang, -SAng) / Froh (+Int, -SAng)
    - Flammenblitz / Feuerschlag
    - Nahkampf
    - Kehrtwende
    - Tempohieb / Steinkante

     

    Bei diesem Set werden die EV in die Initative und die physische Offensive investiert, um so hart und schnell wie möglich zuzuschlagen. Dazu wird auch das Item genutzt. Wahlband verstärkt den Angriff, Wahlschal verstärkt die Initative und Lebenorb verstärkt den Angriff und lässt einem Attackenvielfalt. Das Wesen erhöht entweder die Initative oder den Angriff und reduziert den speziellen Angriff, welcher auf diesem Set sowieso nicht gebraucht wird.

    Flammenblitz und Nahkampf sind Panfernos stärkste physische Angriffsattacken und profitieren vom STAB. Kehrtwende dient zum "scouten", also dem Überprüfen was der Gegner einwechselt. Tempohieb ist gegen schnellere Pokemon gut (Wahlschal-Terrakium) und Steinkante gegen Flugtypen.

     

     

    Tarnsteine

    PanfernoPanferno @ Fokus-Gurt
    Fähigkeit: Großbrand
    Evs: 4 KP / 252 Atk / 252 Speed
    Wesen: Naiv (+Int, -SVer)
    - Hitzekoller / Feuersturm
    - Nahkampf
    - Tarnsteine
    - Mogelhieb

     

    Moveset-Sammlung für Panferno

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Panferno eingetragen:

    Panferno

    SDer Empfehlenswertes Moveset

    Item: Leben Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 SpD / 252 Init
    Wesen: Froh (+Init, -SpA)
    - Schwerttanz
    - Flammenblitz / Feuerschlag
    - Nahkampf
    - Steinkante / Tempohieb

    EVs sind so ausgerichtet für die möglichst hohe Angriff und schnelligkeit was typisch für sweeper sind und Frohes wesen um mal so einiges zu überholen Terrakium zum beispiel. Flammenblitz und Nahkampf die gefürchteten STABs von Panferno was nach dem boosten mit Schwerttanz zu vernichtende attacken macht, um von den rückstoß von Flammenblitz abzuweichen kann man auch die schwächere alternative Feuerschlag nehmen. Den letzten slot kann man zwischen Steinkante und Tempohieb entscheiden, Steinkante für die bessere couverage oder Tempohieb für die erste priorität.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Terra-Freak, zuletzt bearbeitet von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Wahlglas Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Eisenfaust
    Evs: 4 KP / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Feuersturm / Flammenwurf
    - Fokusstoss
    - Strauchler
    - Kehrtwende

    Ein Set, welches den hohen Spezial-Angriff von Panferno auskostet. Mit Feuersturm feuert man einen starken, teilweise ungenauen STAB ab, der Pokémon wie Tentantel oder Panzaeron röstet. Legt man mehr Wert auf Genauigkeit, so kann man natürlich auch Flammenwurf spielen. Strauchler versucht Rotom-W oder Morlord zu OHKOen und Fokusstoss ist der zweite STAB, der aufgrund der riskanten Genauigkeit mit Bedacht gewählt werden sollte. Auf dem letzten Slot kann man Kehrtwende spielen um bei der richtigen Gelegenheit einen physischen Team-Kollegen wie Despotar zu holen, wenn man zum Beispiel nicht an Latios vorbeikommt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von mason, überprüft von Shuckle_Star, zuletzt bearbeitet von Ash. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Großbrand-Leben-Orb Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 4 KP / 252 Angr / 252 Init
    Wesen: Froh (+Ini, -SpA) / Hart (+Angr, -SpA)
    -Nahkampf
    -Flammenblitz
    -Donnerschlag / Steinkante
    -Mogelhieb / Kehrtwende / Tempohieb

    Mit dem Leben-Orb muss man sich auf ein Drittel seiner KP reduzieren um mit Flammenblitz unglaublich viel Schaden anzurichten. Nahkampf als Stab, Donnerschlag für Wasser- und Flugpokémon, Steinkante nur für Flugpokémon. Was man nimmt ist Geschmacksache. Beim letzten Angriff ist es auch Geschmackssache ob man mit Mogelhieb einen Gratistreffer haben will und so ein wenig KP auf beiden Seiten raushauen will. Kertwende zu auswechseln und Schaden machen, oder Tempohieb um Fokus-Gurte oder Robusheit auszuschalten.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Jaggo93, zuletzt bearbeitet von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    NPer

    Item: Leben Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 SpA / 4 SpV / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)/ Naiv (+Init, -SpV)
    - Ränkeschmied
    - Feuersturm
    - Fokusstoß/Nahkampf
    - Strauchler / Vakuumwelle

    EV Split zum maximieren der SpA und Init. werte und scheues wesen für mehr schnelligkeit.
    Feuersturm und Fokusstoß sind Panfernos mächtige STABs welche nochmal mit Ränkeschmied und Leben Orb nochmal drastisch erhöht werden was so einiges erledigt. Letzter slot Vakuumwelle für die priorität oder Strauchler für Wasser oder boden feinde wie Sumpex oder Hippoterus.

    Experten-Kommentar: Nahkampf ist auf dem dritten Slot auch spielbar, um nicht von Heiteira gewallt zu werden:)
    Ansonsten passt alles:)

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Terra-Freak, zuletzt bearbeitet von pocketgod. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Panferno

    Mixed-Attacker

    Item: Leben Orb
    Fähigkeit: Großbrand
    EVs: 252 Angr / 4 SpA / 252 Init
    Wesen: Hastig (+Init, -Vert) / Naiv (+Init, -SpV)
    - Hitzekoller
    - Nahkampf
    - Kehrtwende / Strauchler
    - Steinkante / Tempohieb

    Dieses set von Panferno ist da um sowohl gegnerrische Pokemon Physich, als auch Speziell zu treffen.
    Leben Orb ist wie immer pflicht um attacken zu verstärken, Wesen für möglichst hohe schnelligkeit und EV Split für das maximieren der Angr und Init. werte, restliche 4 EVs investiert man in den SpA.
    Nahkampf und Hitzekoller sind wie immer die STABs die den gegner hart treffen, bei den letzten beiden slots ist jedes zu empfehlen: Kehrwende ermöglicht den sofortigen switch, Steinkante und Strauchler für die Couverage, letzterens trifft auch Wasser und Boden Pokemon hart und zu guter letzt Tempohieb für den erstschlag was zugleich auch ein STAB Move ist

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Terra-Freak, zuletzt bearbeitet von pocketgod. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Diamant, Perl, Platin, Heartgold und Soulsilver

    Panferno ist der Feuer-Starter der neuen Editionen Diamant&Perl, und lässt sich, wie die anderen beiden Starter auch, gut im OU spielen.
    Panferno besitzt den gleichen Typ wie Lohgock, nämlich Feuer/Kampf. Dadurch hat Panferno zwar häufige Schwächen (Wasser, Boden, Psycho), aber auch einige gute Ressistenzen (Pflanze, Eis, Feuer, Unlicht). Jedoch kann Panferno diese nicht vollständig ausnutzen da es mit seiner relativ Schwachen Staying-Power nicht sehr viel überlebt.

    Wie oben erwähnt ist Panfernos Staying-Power nicht sehr gut: Der KP-Wert ist mit maximalen 356 Punkten zwar noch gut anzuschauen, die Verteidigung und die Spezial Verteidigung sind allerdings nicht sehr gut: Beide Werte errechen mit 252 EVs nur 241 Punkte.
    Doch so dringend ist die Staying-Power gar nicht, weil sich Panferno gut als Sweeper spielen lässt, und das sowohl physisch als auch speziell! Mit maximal 307 Punkten auf beiden Angriffswerten, sowie 315 Speed hat Panferno gute Sweeperwerte, und zwar sowohl physisch als auch speziell, wodurch der Gegner nie weiß wie er Panferno kontern kann.

    Auch der Movepool kann sich sehen lassen. Hier bestätigen sich die Mixed Qualitäten wieder. Sowohl Physische Moves (Nahkampf, Erdbeben, Steinkante, Flammenblitz, Kehrtwende, Dunkelklaue) als auch Spezielle (Flammenwurf, Feuersturm, Strauchler, Fokusstoß, Kraftreserve). Außerdem besitzt es die guten Boostmoves Schwerttanz und Ränkeschmied.
    Das meist benutzte Set ist ein Mixed-Set: Der Kern des Sets ist die Attacke Ränkeschmied. Dazu kommt der spezielle Feuer-STAB Flammenwurf. Da Heiteira das Set ansonsten countern würde kommt jetzt Nahkampf auf das Set. Nun bleiben als Counter noch Sumpex und Brutalanda. Hier muss man sich dann entscheiden ob man Kraftreserve [Eis] oder Strauchler benutzt. Dadurch hängen dann auch die Counter ab.

    Panferno wird oft in Teams eingesetzt um zu "finishen", sprich den Kampf zu beenden.

    Counter

    Panferno eignet sich als Counter gegen:

    Alternativen

    Alternativen zu diesem Pokémon:


    Movesets

    Hier findest du Movesets zu diesem Pokémon. Diese Movesets sind von Experten zusammengestellt und ausnahmslos zu empfehlen, wenn du strategisch kämpfen willst.

    Sonnentag

    Panferno
    @ Leben-Orb
    EVs: 0, 52, 0, 232+, 224, 0- (naiv/naive)

    ~ Sonnentag
    ~ Flammenwurf / Feuersturm
    ~ Solarstrahl
    ~ Nahkampf

    Mehr Initiative ist auch möglich und eigentlich empfehlenswert. Mit dem Angriff besiegt es Heiteira mit einem Schlag.

    Spezial-Sweeper

    Panferno
    @ Leben-Orb / Überreste
    EVs: 0, 52, 0, 232+, 224, 0- (naiv/naive)
    ___: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Ränkeschmied
    ~ Feuersturm / Flammenwurf
    ~ Kraftreserve {Eis} / Nahkampf
    ~ Nahkampf / Strauchler

    Halt ein spezial-Sweeper... Ränkeschmied, um den SAtk aufzuboosten. Flammenwurf als STAB, Kraftreserve [Eis] killt Brutalanda und Strauchler ist für Sumpex. Man kann noch Nahkampf irgendwo reinpacken, um Heiteira und Relaxo eine reinzuhauen, dazu braucht man aber die 52 Atk EVs.

    Wahlband-Sweeper

    Panferno
    @ Wahlband
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Flammenblitz
    ~ Nahkampf
    ~ Donnerschlag
    ~ Steinkante

    Cooler Sweeper mit Doppel-STAB. Donnerschlag für Garados und Steinkante für Flugpokémon.

    SDer

    Panferno
    @ Leben-Orb / Überreste
    EVs: 4, 252, 0, 252+, 0-, 0 (froh/jolly)

    ~ Schwerttanz
    ~ Feuerfeger / Flammenblitz
    ~ Nahkampf / Durchbruch
    ~ Steinkante

    Mit Schwerttanz den Angriff aufboosten, dann sweepen. Mit Doppel-STAB ist es auch ganz cool. Steinkante ist für Garados und Brutalanda.

    physischer Choice Scarfer

    Panferno
    @ Wahlschal
    EVs: 4, 252+, 0, 252, 0-, 0 (hart/adamant)

    ~ Flammenblitz
    ~ Nahkampf
    ~ Donnerschlag
    ~ Steinkante

    Kann mit der hohen Initiative gut die Gegner überraschen.

    spezieller Choice Scarfer

    Panferno
    @ Wahlschal
    EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Flammenwurf
    ~ Fokusstoß
    ~ Strauchler
    ~ Kraftreserve {Eis}

    Kann mit der hohen Initiative gut die Gegner überraschen.

    CSer

    Panferno
    @ Wahlglas
    EVs: 4, 0-, 0, 252+, 252, 0 (scheu/timid)

    ~ Flammenwurf
    ~ Fokusstoß
    ~ Strauchler
    ~ Kraftreserve {Eis}

    Kann ziemlich hart zuschlagen.

    SubSalac

    Panferno
    @ Salkabeere
    EVs: 4, 0-, 0, 252, 252+, 0 (mäßig/modest)

    ~ Delegator
    ~ Ränkeschmied
    ~ Flammenwurf
    ~ Strauchler / Nahkampf / Fokusstoß

    Mit dem Delegator die Salka aktivieren, bei gelegenheit Ränkeschmied beutzten und dann sweepen. Beim Nahkampf -def Wesen und 52 Atk EVs. Hat Probleme mit Sandsturm =(

    Standard - mixed Sweeper

    Panferno
    @ Leben-Orb
    EVs: 0, 52, 0-, 252+, 204, 0 (hastig/hasty)
    ___: 0, 52, 0, 252+, 204, 0- (naiv/naive)

    ~ Nahkampf
    ~ Flammenwurf
    ~ Strauchler
    ~ Kraftreserve {Eis} / Donnerschlag / Ränkeschmied

    Der typische Cleaner. Je nach Team kann man sich aussuchen, ob man lieber eine Runde boosten möchte, einen physischen Move gegen Wasser-pokes hat oder Drachen killt.

    Starter + SR-Ausleger

    Panferno
    @ Fokusgurt
    EVs: 0, 52, 0-, 252+, 204, 0 (hastig/hasty)
    ___: 0, 52, 0, 252+, 204, 0- (naiv/naive)

    ~ Tarnsteine
    ~ Mogelhieb
    ~ Flammenwurf / Feuersturm
    ~ Nahkampf / Kehrtwende / Strauchler / Zugabe

    Zunächst benutzt man immer als erstes Mogelhieb, um die Fokusgurte gegnerischer Starter unschädlich zu machen. Desweiteren legt man Tarnsteine aus, die man durch den eigenen Fokursgurt sicher durchbringt. Flammenwurf / Feuersturm ist STAB und wir durch den Fokusgurt bei einem KP durch die Fähigkeit Großbrand zusätzlich verstärkt, sodass Panferno ordentlich sweepen kann. Auf dem letzten Slot entscheidet man sich, ob man einen weiteren STAB mit Nahkampf (empfehlenswert), den sicheren und predict-freien Rückzug mit Kehrtwende oder aber den Move gegen Sumpex, Hippoterus und Suicune wählt. Zugabe ist auch eine gute Option, da dadurch Curs-er, Calm Mind-er und Bulk-Up-er leicht gestoppt werden können. Zugabe ist aber nur für erfahrene Spieler geeignet.

    Moveset-Sammlung für Panferno

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Panferno eingetragen:

    Panferno

    Pan-FEAR

    Item: Fokus-Gurt
    Faehigkeit: Grossbrand
    EVs:4 Ver/ 252 SpA / 252 Init
    Wesen: Maessig
    _Flammenwurf / Feuersturm
    -Vakuumwelle
    -Notsituatiom
    -Raenkeschmied

    Fear Ersatz
    Oder als lead gg. NPCs

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von mbh. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.