Skelabra Übersicht Fundorte Attacken Statuswerte Strategie & Movesets Bilder & Sprites Diskussion

Skelabra: Strategie und Movesets

Hier findest du die optimale Kampf-Strategie sowie Movesets für Skelabra.

  • SoMo
  • XYΩα
  • SWS2W2
  • Strategie für Pokémon Sonne und Pokémon Mond

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Skelabra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Skelabra eingetragen:

    Skelabra

    [OU] Wallbreaker Standard-Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs (Lv.100): 252 SpAngr / 4 Vert / 252 Init
    EVs (Lv.50): 252 SpAngr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Hitzekoller
    - Spukball
    - Energieball / Kraftreserve [Boden]
    - Trickbetrug / Flammenwurf

    Der Hitzekoller ist Skelabras stärkste Attacke in diesem Set mit dem es selbst an offensiven Pokémon, die diesen Angriff resistieren, wie Knakrack, Quajutsu oder Keldeo massiven Schaden verursachen kann. Allerdings senkt sie nach dem Einsatz den Spezial-Angriff um zwei Stufen. Der Spukball ist seine STAB Geist-Attacke mit der es defensive und bulky Pokémon wie Aggrostella oder Zygarde, die seinen Hitzekoller resistieren, 2HKOn kann. Mit dem Energieball erhält es eine sichere Coverage-Attacke um Despotar auf den Switch zu 2HKOn, während es gegen Kapu-Kime und Rotom-Wash ein angenehmeres Match-Up erhält. Alternativ kann man auch die Kraftreserve [Boden] spielen um jede Heatran-Variante, außer das Spezial defensive Set, sicher zu OHKOn. Dank dem Trickbetrug kann es sein Wahlglas Staller wie Chaneira unterjubeln um sie so in ihren Aufgaben immens einzuschränken. Optional kann man auch den Flammenwurf verwenden um eine sichere dafür aber schwächere Feuer-Attacke zu haben.
    Die 252 Init-EVs zusammen mit dem scheuen Wesen sorgen dafür, dass Skelabra sicher scheues Heatran, frohes Kapu-Toro und hartes Demeteros-T outspeeden kann. Die 252 SpAngr-EVs mit dem Wahlglas zusammen geben ihm eine maximale Durchschlagskraft um fast jedes Pokémon mit der richtigen Attacke zu 2HKOn. Der Feuerfänger gibt ihm eine Immunität gegen Feuer-Attacken, wodurch es sicher in Mega-Glurak Y Feuersturm einwechseln kann.

    Skelabra ist ein starker Wallbreaker, welcher am besten am Anfang des Kampfes genutzt werden sollte um das gegnerische Team so schnell wie möglich für die eigenen Sweeper zu schwächen. Dabei sollte es durch fee Switches, langsamen VoltTurn-Support oder gute Doppelwechsel das Kampffeld betreten. Bedenke aber, dass es ein sehr guter Switch-In für Mega-Glurak Y ist, weil es immun gegen die Feuer-Attacken und den Fokusstoß ist, während der Solarstrahl nur eine Role für den 3HKO ist. Wenn du Skelabra einwechselst, sollten keine Tarnsteine auf dem Feld sein, weil diese ihm sofort 25% seiner maximal KP abziehen.
    Defogger und Spinner wie Kapu-Kime, Mega-Scherox, Zadpos, Latios, Mew, Stalobor oder Starmie sind für Skelabra von großer Bedeutung, weil sie für ihn die Tarnsteine entfernen können. Da Skelabra wegen seiner niedrigen Initiative oft hoffnungslos gegen offensiv Teams verliert, wäre ein starker Offensivbreaker wie Mega-Schlapor, Ash-Quajutsu oder Kapu-Riki gute Teampartner. Auch Stall-Teams sind für Skelabra ein großes Problem, wodurch es Hilfe von Stallbreakern wie Mega-Flunkifer oder Zytomega benötigt. Langsame Kehrtwenden und Voltwechsel-Nutzer wie Mega-Scherox, Demeteros-T, Rotom-Wash oder Magearna holen Skelabra leichter auf das Kampffeld, wodurch es auch leichter seine Aufgabe als Wallbreaker erfüllen kann. Gangwechsel Magearna, Wahlschal Kapu-Fala oder Drachentanz Zygarde profitieren sehr stark davon, wenn Skelabra für sie die gegnerischen Walls besiegt. Denn dadurch können diese wesentlich leichter im Lategame sweepen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Skelabra

    [UU] Wahlschal Standard-Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs (Lv.100): 252 SpAngr / 4 Vert / 252 Init
    EVs (Lv.50): 252 SpAngr / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Feuersturm
    - Spukball
    - Energieball
    - Trickbetrug / Memento-Mori

    Der Feuersturm ist Skelabras stärkste Attacke mit der es auch fragile Pokémon wie Wie-Shu oder Elezard leicht besiegen kann. Der Spukball ist seine STAB Geist-Attacke mit der es Feuer-Pokémon wie Entei oder Flampivian, die den Feuersturm resistieren, neutral effektiv trifft. Der Energieball dient zur Coverage um Wasser-Pokémon wie Suicune, Primarene oder Keldeo, die den Feuersturm resistieren, sehr effektiv zu treffen. Durch den Trickbetrug kann Skelabra seinen Wahlschal defensiven Pokémon unterjubeln und sie so in ihren Fähigkeiten stark einschränken, während das Memento-Mori einen free Switch garantiert und gleichzeitig den Angriff sowie den Spezial-Angriff des Gegners um zwei Stufen senkt. Dadurch hilft man vor allem Setup-Sweepern sehr stark.
    Die EV-Verteilung gibt Skelabra eine maximale Offensive. Dabei ist ein scheues Wesen Pflicht um zusammen mit dem Wahlschal so schnell wie möglich zu sein, wodurch man alle Pokémon bis einer Base Initiative von 145 outspeeden kann. Die Fähigkeit Feuerfänger gibt Skelabra eine Immunität gegen Feuer-Attacken und den positiven Aspekt, dass wenn der Gegner eine Feuer-Attacke gegen Skelabra einsetzt, die Stärke des eigenen Feuersturms verstärkt wird.

    Dieses Set macht aus Skelabra einen hervorragenden Revenger, der gleichzeitig als Lategame-Cleaner und Spinblocker für Forstellka und Fruyal agieren kann.
    Gute Teampartner sind vor allem Pflanzen- und Elektro-Pokémon wie Celebi oder Raikou, die bulky Wasser-Tanks wie Suicune oder Primarene besiegen können. Des Weiteren sind auch physische Angreifer wie Meistagrif oder Lucario sehr gut, da diese für Skelabra speziell defensive Pokémon wie Heiteira besiegen können. Auch starke Wallbreaker wie Wahlglas Primarene oder Nidoking sind sehr gute Teampartner, da diese gegnerische Pokémon so stark schwächen, dass Skelabra diese leichter revengen kann. Zu guter Letzt braucht es noch unbedingt einen Teampartner, der durch Turbodreher oder Auflockern Tarnsteine entfernen kann, weil Skelabra durch diese Entry-Hazards immer 25% seiner maximal KP verliert, wenn es in diese reinwechselt.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Pokémon X und Pokémon Y

    Zu diesem Pokémon liegen in dieser Generation keine strategischen Informationen vor.
    Eventuell ist dies nicht die höchste Entwicklungsstufe des Pokémons.

    Moveset-Sammlung für Skelabra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Skelabra eingetragen:

    Skelabra

    [UU] Wahlschal-Set Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlschal
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 4 Vert / 252 SpAngr / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Feuersturm
    - Spukball
    - Energieball
    - Trickbetrug / Memento-Mori

    Feuersturm ist Skelabras stärkster und bester Feuer-STAB-Angriff, der viele fragile Pokémon nach Tarnsteinschaden OHKO setzen kann. Spukball ist seine Geist-STAB-Attacke und trifft Psycho- sowie andere Geist-Typen sehr effektiv. Des Weiteren trifft dieser Feuer-Pokémon, die eine Feuer-Resistenz besitzen, neutral. Energieball hilft gegen Boden-, Geisteins- und Wasser-Pokémon. Vor allem im UU ist Energieball sehr nützlich, da sich dort sehr viele defensive Wasser Pokémon wie Suicune, Aquana, Milotc, Morlord oder (Mega-)Sumpex aufhalten. Die letzten beiden genannten Pokémon werden durch Energieball sicher geOHKOt.

    Trickbetrug eignet sich sehr gut dazu, gegnerischen Pokémon den Wahlschal unterzujubeln und sie dadurch in ihren Fähigkeiten einzuschränken. Vor allem die beiden Counter Fluch-Relaxo und Heitiera werden dadurch stark geschwächt. Memento-Mori ist eine gute Alternative zu Trickbetrug, wenn man lieber ein gegnerisches Pokémon durch das Senken seiner Offensivwerte zum Wechsel zwingen will, beziehungsweise gegen dieses mit einem Set-up-Sweeper aufsetzen möchte.

    Die EVs sind normal für einen speziellen Sweeper. Durch 4 EVs in der Verteidigung hat es sowohl auf Lv. 50 als auch auf Lv. 100 immer eine ungerade KP-Anzahl, um so den Tarnsteinschaden zu minimieren. Gleichzeitig wird immer der Angriff von Porygon-Z gesteigert, wenn dieser die Fähigkeit Download besitzt. Durch das scheue Wesen und den Wahlschal kann Skelabra alle Pokémon bis zu einem Basiswert von 145 Initiative überholen. Die Fähigkeit Feuerfänger gibt Skelabra eine Immunität gegenüber Feuer-Attacken und erhöht die Stärke von Feuerangriffen um eine Stufe, wenn es eine gegnerische Feuer-Attacke absorbiert.

    Skelabra eignet sich vor allem durch den Wahlschal als guter Revenge-Killer, da es sehr viele Pokémon outspeeded und durch seinen hohen Spezial-Angriff leicht besiegen kann. Es ist aber auch ein guter Late-Game-Sweeper, der durch den starken Feuersturm viele angeschwächte gegnerische Pokémon ganz leicht besiegen kann. Aquana eignet sich gut als defensiver Teampartner, weil es gegenüber Wasser Attacken durch seine Fähigkeit H2O-Absorber immun ist. Des Weiteren kann es auch Boden-Pokémon durch seinen STAB-Siedewasser besiegen bzw. bedrohen. Damit beschützt es Skelabra vor den sehr effektiven Wasser-Attacken und defensiven Boden-Pokémon wie Donphan oder Skorgla, die Skelabra nicht im direkten Duell besiegen kann, aber auch vor schnelleren Pokémon wie Wahlschal-Rabigator, die Skelabra OHKO setzen können.

    Kampf-Pokémon wie Lucario oder Machomei eignen sich als gute offensive Teampartner, weil sie Unlicht-Typen durch ihre sehr effektiven Kampf-Attacken leicht besiegen und sich um die Counter Relaxo und Heiteira kümmern können. Da Skelabra auf Grund ihres Feuer-Typen eine Tarnsteinschwäche besitzt, wäre es von Vorteil, wenn ein Pokémon im Team Auflockern oder Turbodreher beherrscht. Wahlschal-Trikephalo ist eins der am meisten genutzten Pokémon im UU und kann Skelabra mit einer Finsteraura besiegen und besitzt Resistenzen gegen alle offensiven Attacken dieses Sets. Rabigator und Mega-Aerodactyl besitzen in ihrem Moveset oft Verfolgung und können Skelabra damit unter Druck setzten und leicht aus dem Spiel nehmen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von CoptuS, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Skelabra

    [UU] Wahlglas-Set Empfehlenswertes Moveset

    Item: Wahlglas
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 252 SpAngr / 4 SpVert / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Feuersturm / Flammenwurf
    - Spukball
    - Energieball
    - Trickbetrug

    Feuersturm ist Skelabras stärkster Feuer-STAB-Angriff, der durch das Wahlglas viele Pokémon OHKO setzten kann. Flammenwurf wäre eine Alternative, wenn man lieber eine 100%ige Genauigkeit haben möchte, allerdings ist dieser um 20 Punkte schwächer und reduziert so das Wallbreaker-Potenzial. Spukball ist seine Geist-STAB-Attacke und trifft Psycho- sowie andere Geist-Typen sehr effektiv. Des Weiteren trifft dieser Feuer-Pokémon, eine Feuersturm-Resistenz mitbringen, neutral. Energieball trifft Boden-, Geisteins- und Wasser-Pokémon sehr effektiv. Vor allem im UU ist Energieball sehr nützlich, da sich dort sehr viele defensive Wasser-Pokémon wie Suicune, Aquana, Milotc, Morlord oder (Mega-)Sumpex aufhalten. Die letzten beiden genannten Pokémon werden sicher durch Energieball geOHKOt. Trickbetrug ist ein guter letzter Move, um defensive Pokémon, gegen die Skelabra nichts machen kann (z.B. Heiteira), in ihren Fähigkeiten einschränken zu können. Dabei sollte man aber sicher sein, dass man die Steigerung des Spezial-Angriffes vom Wahlglas nicht mehr braucht.

    Die EVs sind normal für einen speziellen Sweeper. Durch 4 EVs in der Spezial-Verteidigung hat es sowohl auf Lv. 50 als auch auf Lv. 100 immer eine ungerade KP-Anzahl, um so den Tarnsteinschaden zu minimieren. Gleichzeitig wird immer der Angriff von Porygon-Z gesteigert, wenn dieser die Fähigkeit Download besitzt. Das scheue Wesen dient dazu, so viele Pokémon wie möglich zu überholen. Ein mäßiges Wesen ist auch möglich, um Florges nach Tarnsteinschaden mit Feuersturm sicher zu 2HKOn, allerdings ist ein scheues Wesen empfehlenswerter. Die Fähigkeit Feuerfänger gibt Skelabra eine Immunität gegenüber Feuer-Attacken und erhöht die Stärke von Feuerangriffen um eine Stufe, wenn es eine gegnerische Feuer-Attacke absorbiert. Das Wahlglas steigert den Spezial-Angriff um 50% und macht Skelabra dadurch zu einem hervorragenden Wallbreaker.

    Skelabra ist vor allem im Kampfverlauf ein sehr guter Wallbreaker und kann viele Pokémon allein durch den Feuersturm besiegen. Des Weiteren kann es durch das Wahlglas und dem Energieball viele defensive Wasser-Pokémon wie Suicune oder Mega-Turtok revengen bzw. besiegen, was das Wahlschal-Set oft nicht schaffen kann. Dieses Set eignet sich sehr gut in Balanced-Teams. Aquana eignet sich gut als defensiver Teampartner, weil es gegenüber Wasser-Attacken durch seine Fähigkeit H2O-Absorber immun ist. Des Weiteren kann es auch Boden-Pokémon durch seinen STAB-Siedewasser besiegen bzw. bedrohen. Damit beschützt es Skelabra vor den sehr effektiven Wasser-Attacken und defensiven Boden-Pokémon wie Donphan oder Skorgla, die Skelabra nicht im direkten Duell besiegen kann, aber auch vor schnelleren Pokémon wie Wahlschal-Rabigator, die Skelabra OHKO setzen können.

    Kampf-Pokémon wie Lucario oder Machomei eignen sich als gute offensive Pokémon, weil sie Unlicht-Typen durch ihre sehr effektiven Kampf-Attacken leicht besiegen und sich um die Counter Relaxo und Heiteira kümmern können. Da Skelabra aufgrund seines Feuer-Typs eine Tarnsteinschwäche besitzt, wäre es von Vorteil, wenn ein Pokémon im Team Auflockern oder Turbodreher besitzt. Wahlschal-Trikephalo ist eines der am meist genutzten Pokémon im UU und kann Skelabra mit einer Finsteraura besiegen und besitzt Resistenzen gegen alle offensiven Attacken im diesem Set. Rabigator und Mega-Aerodactyl besitzen oft Verfolgung in ihrem Moveset und können Skelabra damit unter Druck setzten und leicht aus dem Spiel nehmen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von CoptuS, zuletzt bearbeitet von Gockel. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Skelabra

    [UU] Gedankengut-Set Empfehlenswertes Moveset

    Item: Überreste
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 252 SpAngr/ 4 SpVert/ 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Angr)
    - Delegator
    - Gedankengut
    - Flammenwurf
    - Spukball

    Delegator gibt Skelabra eine freie Runde um entweder angreifen zu können oder ihren Spezial-Angriff bzw. ihre Spezial-Verteidigung durch Gedankengut um jeweils eine Stufe erhöhen zu können.
    Gedankengut dient zur Steigerung des Spezial-Angriffs um mehr offensiven Druck ausüben zu können. Des Weiteren erhöht sie auch die Spezial-Verteidigung.
    Flammenwurf ist der sicherste Feuer STAB.
    Spukball ist Skelabras Geist STAB und trifft Feuer-, Wasser-, Drachen- und Gesteins-Typen, welche den Flammenwurf resisten, neutral.

    Die 252 EVs in den Spezial-Angriff sollen Skelabra auch ohne Gedankengut schon so offensiv stark wie möglich machen. Die Init-EVs und das scheue Wesen sollen es Skelabra erlauben so viele Pokémon wie möglich zu outspeeden z.B. Wahlband-Machomei, Leben-Orb-Nidoqueen oder offensives Mega-Turtok, sowie im Speedtie mit anderen 80Base Pokémon wie Guardevoir zu bleiben.
    Die 4 SpVert-EVs dienen dazu dem seltenen Download Porygon-Z die Steigerung des Angriffs zu geben. Die Fähigkeit Feuerfänger gibt Skelabra eine Immunität gegenüber Feuer Attacken. Die Überreste sollen den Schaden vom Delegator etwas negieren.

    Dieses Set ist vor allem im Late-Game sehr überraschend und effektiv gegenüber Stall-Teams. Des Weiteren ist dieses Set eher selten und viele erwarten eher das Wahlschal-Set als dieses. Gleichzeitig agiert es auch als Spinblocker gegenüber Forstellka und kann gegen diesen einen freien Delegator einsetzten.

    Aquana eignet sich gut als defensiver Teampartner, weil sie gegenüber Wasser Attacken durch ihre Fähigkeit H2O-Absorber immun ist. Des Weiteren kann sie auch Boden Pokémon durch ihr STAB Siedewasser besiegen bzw. bedrohen. Damit beschützt sie Skelabra vor den sehr effektiven Wasser Attacken und defensiven Boden Pokémon wie Donphan oder Skorgla, die Skelabra nicht im 1vs.1 besiegen kann aber auch vor schnelleren Pokémon wie Wahlschal-Rabigator, die Skelabra OHKO setzen können.
    Kampf Pokémon wie Lucario oder Machomei eignen sich als gute offensive Pokémon, weil sie Unlicht-Typen durch ihre sehr effektive Kampf Attacken leicht besiegen können und sich um die Counter Relaxo und Heiteira kümmern können.
    Da Skelabra auf Grund ihres Feuer-Typen eine Tarnsteinschwäche besitzt, wäre es von Vorteil, wenn ein Pokémon im Team Auflockern oder Turbodreher besitzt.

    Wahlschal-Trikephalo ist eins der am meist genutzten Pokémon im UU und kann Skelabra mit einer Finsteraura besiegen und resistet alle offensiven Attacken im diesem Set.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von Holy-Darky, überprüft von Quajutsu18. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.

    Strategie für Schwarz, Weiß, Schwarz 2 und Weiß 2

    Seine Einzigartigkeit hat Skelabra seiner Fähigkeit und seiner Typenkombation zu verdanken. Es besitzt mit Feuerfänger, Flammkörper und Wegsperre 3 brauchbare Fähigkeiten, wovon Wegsperre bevorzugt wird, da diese Fähigkeit ein gegnerisches Pokémon am Tausch bzw. an der Flucht hindert. Allerdings ist diese Fähigkeit noch nicht veröffentlicht. Wenn man es beispielsweise mit einem Pokémon welches ein Wahlitem trägt zu tun hat, bedeutet das in der Regel das Aus für das betroffene Pokémon. Skelabra überzeugt nämlich nicht nur mit seinen guten Fähigkeiten und seiner guten Typenkombination, sondern auch mit seinem breiten Movepool und durchschnittlichen Statuswerten, wovon der Spezialangriff mit einem enormen Basewert von 145 deutlich heraussticht. Die Typenkombation Geist/Feuer ist einmalig und bietet Resistenzen gegenüber Feuer-, Pflanze-, Gift-, Eis- und Stahlattacken. Allerdings bringt sein Typ auch einige Nachteile mit sich, denn es ist gegen Geist-, Unlicht-, Wasser-, Gestein- und Bodenattacken anfällig, weswegen es insbesondere für Despotar ein leichtes Ziel darstellt. Aufgrund der Gesteinschwäche erleidet es außerdem durch Tarnsteine 25% Schaden und es wird von Stachler und Giftspitzen neutral getroffen. Ein weiterer negativer Aspekt ist der Initiativewert, der mit einem Basewert von 80 eher hinderlich für einen Sweeper ist. Aufgrund dessen wird Skelabra bevorzugt mit dem Item Wahlschal gespielt, wodurch sich seine Initiative um 50% erhöht und damit einen akzeptablen Wert von 426 erreicht (388 ohne positives Initiativewesen).

    SkelabraSkelabra @ Wahlschal / Wahlglas
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 4 Def / 252 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+Sp.Ang, -Ang) / Scheu (+Init, -Ang)
    - Spukball
    - Energieball
    - Hitzekoller / Feuersturm
    - Kraftreserve [Kampf] / Kraftreserve [Boden]

    Durch Wahlschal wird die durchschnittliche Initiative aufgebessert, wer allerdings mehr Kraft bevorzugt, kann auch zu Wahlglas greifen. Spukball und Hitzekoller bzw. Feuersturm bilden die STABs während Energieball vor Wasser- und Bodenpokémon schützen soll. Bei der Kraftreserve kann man den Kampftypen wählen um Despotar auszuschalten, oder Boden um mit Heatran fertig zu werden. Die Itemwahl und auch die Wahl des Kraftreservetypen sind jeweils vom eigenen Team abhängig.

    SkelabraSkelabra @ Überreste
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 240 KP / 40 Sp.Ang / 144 Vert / 84 Init
    Wesen: Mäßig (+Sp.Ang, -Ang)
    - Irrlicht
    - Flammenwurf / Energieball
    - Spukball / Verhöhner
    - Delegator

    Diese Variante dient als Spinblocker, sprich es hilft deinem Team Turbodreher abzuwehren. Es eignet sich demnach am Besten in defensiven Teams, die ihre Stachler auf dem Feld behalten müssen. Der EV Split ist so eingerichtet, dass man besser gegen physischen Attacken dasteht, aber dennoch über genügend Durchschlagskraft verfügt. Die Geschwindigkeit reicht aus, um Pokemon mit einer Base Int von 90 ohne EVs zu überholen. Delegator und Irrlicht sind eine gute Kombo, womit ihr es meistens schafft, ein gegnerisches Pokemon zu verbennen. Verhöhner ist eine Alternative für Stall Teams oder Boostern.

    SkelabraSkelabra @ Überreste
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 4 KP / 252 Sp.Ang / 252 Init
    Wesen: Scheu (+Init, -Ang) / Mäßig (+Sp.Ang, -Ang)
    - Gedankengut
    - Flammenwurf / Feuersturm
    - Spukball
    - Delegator / Kraftreserve [Kampf]
    SkelabraSkelabra @ Leben-Orb
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 252 Sp.Ang / 4 Vert / 252 Init
    Wesen: Mäßig (+Sp.Ang, -Ang) / Scheu (+Init, -Ang)
    - Leidteiler
    - Feuersturm / Flammenwurf
    - Spukball
    - Delegator
    Skelbra ist ein hervoragender Delegator-Benutzer. Es macht euch das Auswählen der Attacke einfacher, beschützt euch vor einer gegnerischen Attacke, besonders durch Verfolgung und es bringt den Gegner in Bedrängnis. Mit dem Item Leben-Orb steigert ihr eure Angriffsstärke um 30%. Da man durch Delegator und Leben-Orb viele KP verliert, sorgt Leidteiler dafür, dass deine und die KP des gegnerischen Pokemons zusammen gerechnet und durch Zwei geteilt werden, somit habt ihr, je nach Situation, wieder genügen KP zum Angreifen. Spukball und Feuersturm sind STAB, wobei man, wenn man auf Nummer sicher gehen will, auch Flammenwurf anstatt Seuersturm spielen kann.

    Moveset-Sammlung für Skelabra

    Folgende strategische Movesets wurden von unseren Nutzern für Skelabra eingetragen:

    Skelabra

    Calm Mind (Defensiv) Interessantes alternatives Moveset

    Item:Luftballon
    Fähigkeit:Feuerfänger
    Evs:252 KP / 252 Vert / 6 Sp.Vert
    Wesen:Kühn (+Vert,-Angr)
    -Gedankengut
    -Flammenwurf
    -Spukball
    -Leidteiler

    Hält physische Angriffen gut aus und kann in eine Boden-Atacke eingewechselt werden. Mit Gedankengut werden Sp.Vert und der sowiso schon extreme Sp.Angr gesteigert. Leidteiler von Laternecto übernommen gilt als Recovrey oder gegen Tanks.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von Repi. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!
    Skelabra

    Nitrolabra Interessantes alternatives Moveset

    Item: Leben-Orb / Luftballon/ Überreste
    Fähigkeit: Feuerfänger
    EVs: 4 Ver/ 252 SpA/ 252 Init
    Wesen: Mäßig (+SpA, -Angr)/ Scheu (+Init, -Angr)
    -Nitroladung
    -Spukball
    -Feuersturm / Flammenwurf
    -Energieball / Kraftreserve [Boden]/ Kraftreserve [Kampf]

    Das eher speziell offensive Skelabra mit der physischen Attacke Nitroladung auszustatten mag vielleicht zuerst merkwürdig wirken, doch es hat einige Vorteile!
    1. Man kann seinen Init. mehr als einmal erhöhen.
    2. Da Nitroladung eine Angriffsattacke ist, kann man Skelabra auch getrost in einen Verhöhner wechseln und trotzdem boosten.
    Und 3. ist man so viel flexibler und unberrechenbarer als das Wahlschal oder Wahlglas Set.

    Das Item kann man je nach Geschmack wählen: Leben-Orb für noch mehr Power. Luftballon für eine einmalige Bodenresitenz - was das Einwechseln erleichtern kann. Und Überreste, wenn man länger leben will.

    Die Attacken sind klar: Nitroladung für den Boost und Spukball sowie einer der beiden Feuerattacken für die starken STABS. Auf dem letzten Slot muss man sich entscheiden, welchem Gegner man mehr schaden will und bei wem man lieber auswechselt, weil man schon einen Counter dafür hat. Energieball für Wasser, Boden und Gesteinspokes, wobei man einem nicht angeschlagenes Despotar im Sandsturm trotzdem nicht genug schaden kann. Dafür wäre dann die Kampfreserve besser, die auch, das gegen seine STABs immune, Hundemon effektiv trifft. Die Bodenreserve ist auch gut gegen den Höllenhund und schadet vor allem auch dem gefährlichen Heatran, wobei man dann aber wieder nichts gegen Despotar hat...

    Darum profitiert Skelabra sehr von Bodenbelag auf der gegnerischen Seite und einem Spinner auf der eigenen.

    Dieses Moveset wurde eingetragen von einem Gast, überprüft von The_Sweeper. [ Moveset verbessern ]

    Erstelle einen Kommentar zu diesem Set

    Melde dich an, um einen Kommentar zu erstellen!

    Du kennst noch weitere Movesets? Dann hilf uns und trage hier ein neues Moveset ein.